Friedlinde Hillmann

Wohnort

Neu Ulm

Qualifikationen

  • International Mountain Leader UIMLA
  • Geprüfte Bergwanderführerin

Jahrgang

geb. 1967

Persönliches

Verheiratet, 5 Kinder

Außeralpine Hobbies

  • Garten
  • Kochen
  • Nähen
  • Mathe-Lernhilfe

Bergwanderführerin Friedlinde Hillmann

Schon immer ist Friedlinde zu allen Jahreszeiten gerne am Berg unterwegs. Sie ist von der Ruhe und Weite dort fasziniert, von der Schönheit der Schöpfung ebenso wie deren Rauhheit. In der Zeit als ihre mittlere Tochter an Krebs erkrankte und starb, nahm sie sich immer wieder Auszeiten, um in den Bergen Erholung, neue Kraft und Frieden zu tanken. So entstand auch der Wunsch, dieses Auftanken am Bergdurch Bewegung, Grenzerfahrungen oder Gipfelerlebnisse und durch das, was das Auge sieht und der Seele wohltut, anderen zu ermöglichen und mit ihnen zu teilen. Friedlinde liebt vor allem Hüttentouren, Gipfelbesteigungen mit seilfreiem Klettern im 2. und 3. Grad, aber auch Hochtouren und ist im Winter mit Tourenski oder Schneeschuhen unterwegs. Seit ihre Kinder nun selbständig sind, kann sie ihren Traum verwirklichen, sich als BWF ausbilden zu lassen.

Warum arbeitest du als Bergführer?

Ich möchte meinen Gästen faszinierende Bergerlebnisse ermöglichen und gemeinsame Momente in den Bergen teilen

Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
Aktuelles erfahren

Buchung ohne Anzahlung
AGB - Änderung

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.