Schneeschuh-Wochenende am Spitzingsee
Geführte Schneeschuhtour am Spitzingsee


Rotwandreibn Am SpitzingseeDie Rotwand U Ber Dem Spitzingsee Auf Der SchneeschuhtourDas Rotwandhaus Am Spitzingsee Erreichbar Mit Schneeschuhen Und TourenskiWinterwandern Am Spitzingsee 1Rotwandreibn Am Spitzingsee Mit SchneeschuhenSchneeschuhtour In Der Na He Von Mu Nchen Am SpitzingseeWandern Mit Schneeschuhen Am SpitzingseeGipfelblick Auf Der Schneeschuhtour Zur Rotwand Am SpitzingseeDas Taubensteinhaus Am Spitzingsee Auf Der RotwandreibnSchneeschuhtour Am Spitzingsee Blick Zur ZugspitzePanorama Vom Gipfel Der Rotwand Am Spitzingsee Mit SchneeschuhenRotwandreibn Zum Taubensteinhaus Mit SchneeschuhenRotwandhaus Auf Der Schneeschuhtour Am SpitzingseeGefu Hrte SchneeschuhtourenSchneeschuhtouren Im Winter Am SpitzingseeWinterwandern Am SpitzingseeSchneeschuhwandern Am Spitzingsee
Rotwandreibn Am Spitzingsee
Die Rotwand U Ber Dem Spitzingsee Auf Der Schneeschuhtour
Das Rotwandhaus Am Spitzingsee Erreichbar Mit Schneeschuhen Und Tourenski
Winterwandern Am Spitzingsee 1
Rotwandreibn Am Spitzingsee Mit Schneeschuhen
Schneeschuhtour In Der Na He Von Mu Nchen Am Spitzingsee
Wandern Mit Schneeschuhen Am Spitzingsee
Gipfelblick Auf Der Schneeschuhtour Zur Rotwand Am Spitzingsee
Das Taubensteinhaus Am Spitzingsee Auf Der Rotwandreibn
Schneeschuhtour Am Spitzingsee Blick Zur Zugspitze
Panorama Vom Gipfel Der Rotwand Am Spitzingsee Mit Schneeschuhen
Rotwandreibn Zum Taubensteinhaus Mit Schneeschuhen
Rotwandhaus Auf Der Schneeschuhtour Am Spitzingsee
Gefu Hrte Schneeschuhtouren
Schneeschuhtouren Im Winter Am Spitzingsee
Winterwandern Am Spitzingsee
Schneeschuhwandern Am Spitzingsee

Schneeschuh-Wochenende Winterwandern

Der Tourenname verrät schon alles! Wunderschöne und gemütliche Schneeschuhtour mit endlosem Blick ins Alpenvorland, von der Zugspitze ins Karwendel, nach München und bis ins Chiemgau. Nach einer Eingehtour zur Aiplspitze kehren wir in der warmen Stube des Taubensteinhaus ein und verbringen nach einem schönen Sonnenuntergang die Nacht auf der gemütlichen Hütte. Nach dem Frühstück genießen wir den winterlichen Sonnenaufgang und beginnen unsere Tour in Richtung Rotwand. Nach ca. 2 Stunden Gehzeit erreichen wir den Gipfel der Rotwand und steigen nach ausgiebiger Gipfelrast zum Rotwandhaus ab. Hier schmeckt uns der Kuchen besonders gut und wir sind gestärkt für die rasante Schlittenfahrt ins Tal und zurück zum Ausgangspunkt.

 

Touren "Highlights"

  • Winterwandern am Spitzingsee
  • Leichte Schneeschuhtour
  • Leihausrüstung inklusive
  • Schlittenabfahrt
  • Einkehr im Rotwandhaus

Anforderungen

Die Schneeschuhwanderung am Spitzingsee ist eine ideale Einsteigertour. Du solltest etwas sportlich sein und Kondition für eine tägliche Gehzeit von ca. 3 - 4 Stunden im Aufstieg mitbringen.

 

Anforderungsmerkmale

  • L = leicht  bis 30°
  • Mäßige Kondition für Schneeschuhtouren mit 4 Stunden Gehzeit
  • Bis 550 Hm im Aufstieg / bis 850 Hm im Abstieg
  • Geringe Alpine Erfahrung / Mäßige Ernsthaftigkeit

Reiseprogramm

1. Tag

Treffpunkt um 10:00 Uhr an der Taubensteinbahn am Spitzingsee. Hier erwartet Dich Dein Bergführer für die kommenden Tage. Nach der Ausgabe der Schneeschuh-Ausrüstung und einer kleinen Einweisung wandern wir gemütlich mit den Schneeschuhen dem Taubensteinhaus (1.567 m) entgegen. Über die weiten Hänge des ehemaligen Skigebiets stapfen wir nach oben und können bei gutem Wetter bereits die Aussicht auf die verschneite Bergwelt rund um den Spitzingsee genießen. Nachdem wir die gemütliche Hütte bezogen haben, besteht noch die Möglichkeit einen kleinen Gipfel zu besteigen. Der Hochmiesing, Lempersberg oder die Aiplspitze sind ideale Ziele dafür. Abends klingt der Tag bei einer hoffentlich zünftigen Hüttengaudi aus. Hierfür bist Du mit zuständig. Übernachtung auf dem Taubensteinhaus.

Gz 3 - 4 h / ↑ 550 Hm


2. Tag

Nach dem Frühstück starten wir unsere Scheeschuhwanderung auf der berühmten "Rotwandreibn" vom Taubenstein über den Lempersberg zum Aussichtsgipfel schlechthin, der Rotwand. Nach der Gipfelrast geht es hinunter zum Rotwandhaus, wo wir uns eine wohlverdiente Einkehr leisten. Danach haben wir die Möglichkeit, mit dem Schlitten ins Tal zu fahren. Entlang des Spitzingsees geht es zurück zum Parkplatz der Seilbahn. Verabschiedung und Heimreise.

Gz 2 - 4 h / ↑ 300 Hm, ↓ 850 Hm

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 2 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • 1 x Ü/HP im Mehrbettzimmer der Hütte
  • Schneeschuhausrüstung leihweise
  • Leihausrüstung Lawinensicherheit

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 9 €

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Schlitten-Leihgebühr (ca. 5 €)
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 10 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Schweizer Alpenclub SAC, Österreichischer Alpenverein) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

Das Taubensteinhaus liegt auf 1.567 Metern Höhe über dem Spitzingsee und dem Schliersee. Nach der Schließung des Skibetriebes am Taubenstein ist die Hütte nur noch zu Fuß aus dem Tal erreichbar. Dafür wird es hier oben jetzt auch deutlich einsamer und ruhiger.  Die Aussicht zu den Chiemgauer Bergen ist wunderbar und an klaren Wintertagen sieht man bis nach München.

 

Informationen zur Unterkunft

• Unterkunft im Lager der Hütte
• Gute Verpflegung mit Halbpension
• Sehr gemütliche Hütte

Das Taubensteinhaus Am Spitzingsee Auf Der RotwandreibnRotwandhaus Auf Der Schneeschuhtour Am SpitzingseeDas Rotwandhaus Am Spitzingsee Erreichbar Mit Schneeschuhen Und Tourenski
Das Taubensteinhaus Am Spitzingsee Auf Der Rotwandreibn
Rotwandhaus Auf Der Schneeschuhtour Am Spitzingsee
Das Rotwandhaus Am Spitzingsee Erreichbar Mit Schneeschuhen Und Tourenski

Hinweise zur Organisation

 

Ausrüstungsliste für mehrtägige Schneeschuhwanderungen

Ohne Gepäcktransport

 

Rucksack ca. 30 l Volumen, Gesamtgewicht max. 9 kg

 

Das trägst Du bereits am Körper

• Funktionelle Unterwäsche und Funktionssocken
• Tourenhose ( wind + wasserabweisend z.B. VAUDE Valluga Pant oder VAUDE Boe Pant )

• Softshelljacke ( wind + wasserabweisend z.B. VAUDE Larice Jacket )

• Gore Tex Jacke ( z.B. VAUDE Boe Jacket )

• warmes Funktionsshirt langärmelig Fleece / Powershell
• Knöchelhohe feste Wanderschuhe mit VIBRAM Sohle

 

BERATUNG: Die Profis von ROCKSPORTS beraten Dich mit jahrelanger Erfahrung in jeder Bergsportaktivität.

 

Im Rucksack!                                

Gewicht soll

Eingepackt?

Mein Gewicht

1x Rucksack ca. 30 Liter z.B. VAUDE Escapator 30+101240 Gramm0_____________Gramm1x Regenschutzhülle z.B. VAUDE Rain Cover110 Gramm0_____________Gramm1x Funktionsshirt kurzärmlig z.B. CRAFT be Active Extreme150 Gramm0_____________Gramm1x Funktionsshirt langärmlig z.B CRAFT be Active Extreme130 Gramm0_____________Gramm1x Wechselunterhose100 Gramm0_____________Gramm1 - 2 Paar Socken ( Funktionssocken ) z.B. Merinosocken 80 Gramm0_____________Gramm

Isolationsjacke ( z.B. Daune oder Primaloft VAUDE Kabru Jacket)

285 Gramm0_____________Gramm1x Fleece- oder Softshellweste355 Gramm0_____________GrammFleece- oder Softshellmütze und Stirnband60 Gramm0_____________Gramm1 Paar warme Handschuhe gefüttert am Besten aus Leder (z.B.Hestra)250 Gramm0_____________GrammGamaschen300 Gramm0_____________Gramm

Sonnencreme LSF mindestens 30 und Lippenschutzstift

70 Gramm

0_____________GrammSonnenbrille und Skibrille100 Gramm0_____________GrammThermosflasche 1 Liter180 Gramm0_____________Gramm1 Liter zu Trinken / Isotonisch1000 Gramm0_____________GrammIsotonisches Getränkepulver oder Brausetabletten100 Gramm0_____________GrammMüsliriegel, Schokolade, Trockenobst, Studentenfutter200 Gramm0_____________GrammPersönliche Medikamente, Ibuprofen + Blasenpflaster220 Gramm0_____________GrammStirnlampe für die Tour mit vollen Batterien z.B. Petzl Tikka80 Gramm0_____________GrammAusweise, Bargeld Euro, EC-Karte, AV-Ausweis, wasserdicht verpackt40 Gramm0_____________GrammHüttenschlafsack aus Seide HIER ANSEHEN170 Gramm0_____________GrammKleines Waschzeug mit Seife ( am Besten kleine Probepäckchen ) Ohropax220 Gramm0

_____________Gramm

Wasserdichter Beutel oder Müllsack für Wechselbekleidung100 Gramm0_____________GrammFotoapparat300 Gramm0_____________Gramm

_______ Gramm

Nützliches wenn noch Platz ist!

Gewicht soll

Eingepackt?

Mein Gewicht

1x Taschenmesser / Multifunktionsmesser (z.B.Leatherman)500 Gramm0_____________Gramm1x Sturmhaube300 Gramm0_____________Gramm1x Sonnenhut zum Schutz vor UV Strahlung170 Gramm0_____________Gramm1x leichte Hüttenschuhe200 Gramm0_____________Gramm1x Plastiksack für Schmutzwäsche20 Gramm0_____________Gramm

              _______ Gramm

Schneeschuhausrüstung!

Sofern nicht Bestandteil der Leistungen kann dies z.T. geliehen werden.

Bitte unten bestellen!

Gewicht soll

Eingepackt?

Mein Gewicht

Schneeschuhe

800 Gramm0_____________Gramm

Teleskop Trekkingstöcke mit großem Teller

220 Gramm0_____________Gramm

Modernes 3 Antennen LVS Gerät neue Batterien  (z.B. Pieps DSP Pro)

198 Gramm0_____________Gramm

Lawinenschaufel

900 Gramm0_____________Gramm

_______ Gramm

Tipps zur Ausrüstung

Wir empfehlen Euch die Bekleidung wasserdicht in einem Müllsack oder einem speziellem wasserdichtem Packsack zu verstauen. Auch wenn es stark regnet bleibt die Wechselwäsche trocken. Ebenfalls empfehlen wir eine zusätzliche Trinkflasche aus Plastik wenn es sehr warm ist ( lässt sich wenn sie leer ist zusammenknüllen ). Ein Regenschirm gehört für uns zur Grundausrüstung beim Wandern. Die Mitnahme ist absolut zu empfehlen. Es sollte aber ein Knirps sein. Wanderstöcke sind nicht zwingend notwendig, zum Bergabgehen aber empfehlenswert.

 

p.P. ab 219,00 €
Tourdauer:
2 Tage
Teilnehmer:
min. 6, max. 8
Land:
Deutschland
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
1.5
Tourtermine:
21.01. - 22.01.2017
Bergführer: Hans Beggel
04.02. - 05.02.2017
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: