Kletterkurs Fels Blautal Level II
Petzl Kletterkurs für Fortgeschrittene


Kletterkurs Am Gardasee Fuer EinsteigerAbseilen Kletterkurs AlpinschuleAbseilen Und Sicherungstechnik Erlernen Am KletterkursAbseil Uebung Mit Bergfuehrer Am Alpinkletterkurs AllgaeuHalbmastwurf Knoten Lernen Am Kletterkurs In Garmisch An Der AlpspitzeKletterkurs Fuer Einsteiger In MuenchenKletterkurs Ulm Im BlautalKlettern Auf Der Schwaebischen AlbKletterkurse In UlmKletterkus Im BlautalKlettern In Blaubeuren In Der Naehe Von UlmKlettern An Der BlaueishuetteKlettern Im Blautal Rund Um BlaubeurenKlettern Im KletterkursKletterkurs Mit BergfuehrerKletterkurse Am Gardasee Mit Der AlpinschuleMastwurf Legen Am Kletterkurs LernenKlettern Im Vorstieg Am Kletterkurs GardaseeRichtig Einbinden Lernen Am KletterkursKlettern Lernen In Ulm BlautalKlettern Um Blaubeuren Am KletterkursRichtig Sichern Lernen Am Kletterkurs Mit VorstiegscheinMastwurf Und Halbmastwurf Knotenkunde Am KletterkursSturztranining Kletterkurs BlautalKlettertechnik Lernen Am Kletterkurs Muenchen
Kletterkurs Am Gardasee Fuer Einsteiger
Abseilen Kletterkurs Alpinschule
Abseilen Und Sicherungstechnik Erlernen Am Kletterkurs
Abseil Uebung Mit Bergfuehrer Am Alpinkletterkurs Allgaeu
Halbmastwurf Knoten Lernen Am Kletterkurs In Garmisch An Der Alpspitze
Kletterkurs Fuer Einsteiger In Muenchen
Kletterkurs Ulm Im Blautal
Klettern Auf Der Schwaebischen Alb
Kletterkurse In Ulm
Kletterkus Im Blautal
Klettern In Blaubeuren In Der Naehe Von Ulm
Klettern An Der Blaueishuette
Klettern Im Blautal Rund Um Blaubeuren
Klettern Im Kletterkurs
Kletterkurs Mit Bergfuehrer
Kletterkurse Am Gardasee Mit Der Alpinschule
Mastwurf Legen Am Kletterkurs Lernen
Klettern Im Vorstieg Am Kletterkurs Gardasee
Richtig Einbinden Lernen Am Kletterkurs
Klettern Lernen In Ulm Blautal
Klettern Um Blaubeuren Am Kletterkurs
Richtig Sichern Lernen Am Kletterkurs Mit Vorstiegschein
Mastwurf Und Halbmastwurf Knotenkunde Am Kletterkurs
Sturztranining Kletterkurs Blautal
Klettertechnik Lernen Am Kletterkurs Muenchen

Kletterkurs Fortgeschritten im Blautal - von der Halle an den Fels

Die Basics mit Sicherungstechnik, Clippen und Vorstiegskenntnisse hast Du schon, aber mit dem nächsten Schwierigkeitsgrad klappts noch nicht so richtig. Ebenso möchtest Du Dein bisheriges Können von der Halle an den Fels übertragen und die Besonderheiten beim Klettern in der Natur lernen. In diesen zwei Tagen schaffen wir den Wechsel von der Halle an den Fels. Unsere Bergführer und Klettertrainer vertiefen mit Dir die Thematiken Abseilen, Legen von Zwischensicherungen und Klemmkeilen. Umlenkungen werden gebaut und Rückzugstechniken gelernt, ebenso wie Techniken und Taktiken zum Klettern am Fels. Dabei nutzt Du verschiedene Sicherungsgeräte und Sturztraining verbessert Deine Psyche. Ziel ist die Verbesserung Deiner individuellen Grundfertigkeiten. Ideal auch für alle, die ihre Kenntnisse im Klettern auffrischen wollen. Das Klettergebiet Blautal ist 19 km von Ulm entfernt. Die 30 Kletterfelsen um Blaubeuren bieten ideale Möglichkeiten für unseren Kletterkurs. Für die umweltfreundliche Anreise empfehlen wir den Regio Zug Ulm-Blaubeuren.

Ausbildung in Kleingruppe mit nur 6 Personen!

Touren "Highlights"

  • Für fortgeschrittene Kletterer
  • Schulung durch Profis
  • DAV Kletterschein Outdoor möglich
  • Hochwertiges Leihmaterial

Anforderungen

Schwierige Klettertour (VI. Schwierigkeitsgrad UIAA). Für diesen Kletterkurs Fels für Fortgeschrittene im Blautal bist Du sportlich und schwindelfrei und bringst Kondition für 2 volle Ausbildungstage im Felsklettern mit. Du verfügst über Klettererfahrung im V. Schwierigkeitsgrad UIAA und bist bereits als selbständiger Kletterer entweder in der Halle oder am Fels unterwegs. Du beherrst die Sicherungstechniken mit HMS und Tube.

Gute Alpine Erfahrung | Anspruchsvolle alpine Unternehmung

  • Erhebliche Ernsthaftigkeit / Gefährdung
  • Erfahrung im V. Schwierigkeitsgrad Fels (UIAA)
  • Beherrschen der Sicherung / HMS / Tube
volle AusbildungstageUIAA-VI

 

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag:
Voller Ausbildungstag Felsklettern im Blautal

Treffpunkt für unsere Kletterkurse ist morgens am Bahnhof in Blaubeuren. Hier begrüßt Dich Dein Bergführer und startet mit Dir in das Wochenende. Zunächst steht heute eine Auffrischung in den grundlegenden Techniken des Felskletterns auf dem Programm. Umlenkungen werden aufgebaut, Zwischensicherungen gelegt und der Umgang mit Klemmkeilen wird ebenfalls geübt. Dazu wird natürlich jede Menge geklettert und an Deinem Können gearbeitet. Mit kleinen Übungen verbessern wir Deine Klettertechnik.

voller Ausbildungstag

2. Tag:
Vertiefung Ausbildungsinhalte Felsklettern

Heute geht es weiter mit einem Vorstiegstraining. Mobile Zwischensicherungen müssen gelegt und das Gelernte vom Vortag vertieft werden. Ebenso üben wir verschiedene Rückzugsmethoden am Fels. Sturztraining unter Aufsicht des Bergführers trainiert die Psyche. Spielend verbesserst Du so Dein Können.

voller Ausbildungstag

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 2 Tage Führung und Organisation durch einen Klettertrainer/Bergführer
  • Zusätzliche Kletterausrüstung leihweise
  • Kletterschein Outdoor

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 9 €

Leistungen exklusive

  • Verpflegung während dem Kurs
  • Transfers vor Ort in Fahrgemeinschaften
  • Individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Häufige Fragen & Antworten zu dieser Tour

Wann endet die Tour?

Die grobe Schätzung zum Tourende findest Du im Reiseprogramm. Wenn Du Deine Rückreise planst, berücksichtige unbedingt einen ausreichenden "Puffer", da sich die Zeit aus den verschiedensten Gründen (Wetter, Teilnehmer, Stau etc.) verschieben kann.

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten GmbH & Co.KG Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

 

Mobilitätshinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Blaubeuren

Die schöne Blautopfstadt Blaubeuren liegt ca.19 km westlich von Ulm im wunderschönen Blautal gelegen. Rund um die Stadt bietet das Klettergebiet mit mehr als 30 kletterbaren Felsen jede Menge Routen in allen Schwierigkeitsgraden. Für unsere Kletterkurse bietet sich somit eine Vielzahl von Tourenmöglichkeiten. Am Abend lädt die malerische Altstadt mit ihren Restaurants und Eisdielen zum Verweilen ein. Mit einem Abstecher zum berühmten Blautopf lassen sich dann auch noch die Füße im frischen Wasser der Blau abkühlen.

Unsere Kletterfelsen im Blautal

Der Kletterkurs findet den Verhältnissen entsprechend an den Kletterfelsen des Katzentaler Lochs und Katzentaler Fels, des Breitfels bzw. des Lochfels rund um Blaubeuren statt. Hierzu fahren wir idealerweise in Fahrgemeinschaften zum Ort. Für die Selbstverpflegung während des Kletterkurses bringst Du Dir am besten ein kleines oder auch großes Lunchpaket mit.

Bekleidung und Ausrüstung

Für den Kletterkurs eignet sich der Witterung angepasste sportliche Outdoorbekleidung. Feste Schuhe sind von Vorteil. Mit einem kleinen Tagesrucksack bringst Du die von uns gestellte Kletterausrüstung gut unter.

Gerne darfst Du auch Deine eigene Kletterausrüstung, sofern vorhanden, nutzen.

Klettern im Blautal auf Regio TV

http://www.regio-tv.de/klettern-blautal

 

Ausbildungsthemen im Kurs

Beim Kletterkurs für Fortgeschrittene im Blautal versuchen wir Dich tiefer in die Materie einzuführen und vor allem schulen wir intensiv den Vorstieg und Deine Kletter- sowie Sicherungstechnik.

  • Vorstiegsklettern
  • Techniktraining beim Vorstieg
  • Taktik beim Vorstieg
  • Legen von Klemmkeilen
  • Sturztraining
  • Klettern an der Sturzgrenze
  • Weiches Sichern
  • Verschiedene Rückzugsmethoden
  • Sicherungslehre
  • Trainingslehre
ab 159,00 €
Tourdauer:
2 Tage
Teilnehmer:
min. 4, max. 6
Land:
Deutschland
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
3.0
Tourtermine:
28.09. - 29.09.2019
149,00 €
Bergführer: Lorin Etzel
03.10. - 04.10.2019
149,00 €
Bergführer: Lorin Etzel
12.10. - 13.10.2019
149,00 €
Bergführer: Tobias Karpinski
25.04. - 26.04.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
09.05. - 10.05.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
23.05. - 24.05.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
06.06. - 07.06.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
20.06. - 21.06.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
04.07. - 05.07.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
18.07. - 19.07.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
25.07. - 26.07.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
08.08. - 09.08.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
22.08. - 23.08.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
29.08. - 30.08.2020
159,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: