Skitourenreise Lofoten/Norwegen
Auf Skitour zwischen Himmel und Meer in Norwegen


Abfahrt Bis Zum Fjord Auf Den Lofoten Inseln Mit Bergfu HrerGefu Hrte Skitouren Auf Den Lofoten Mit Abfahrten Bis Zum MeerLofoten Skitouren Mit Bergfu HrerPause Am Meeresrand Auf Den LofotenPerfekte Skitouren Verhaeltnisse Auf Den LofotenPulverschnee In Der Abfahrt Bis Zum Fjord Auf Den LofotenSkitour Auf Den Lofoten In NorwegenSkitouren Auf Den Inseln Der Lofoten Mit BergfuehrerSkitouren Ziel Lofoten In NorwegenTraditionelle Verpflegung Auf Den LofotenSkitourenreise Nach Norwegen Zu Den Inseln Der LofotenTrockenfisch Gestell Auf Den Lofoten Bei Der Gefuehrten TourTraum Kulisse Bei Den Skitouren Auf Den LofotenTraumabfahrt Bis Zum Meer Auf Der Skitouren Reise Zu Den Lofoten InselnDer Fischerort Henningsvaer Auf Den Lofoten Bei Der SkitourenreiseSkitouren Reise Auf Die Lofoten Mit Unterkunft Im Svinoya RorbuUnterkunft Im Svinoya Rorbu Auf Den LofotenWinterstimmung Im Fruehjahr Auf Den LofotenKabeljau Auf Dem Speiseplan Der Skitouren Norwegen
Abfahrt Bis Zum Fjord Auf Den Lofoten Inseln Mit Bergfu Hrer
Gefu Hrte Skitouren Auf Den Lofoten Mit Abfahrten Bis Zum Meer
Lofoten Skitouren Mit Bergfu Hrer
Pause Am Meeresrand Auf Den Lofoten
Perfekte Skitouren Verhaeltnisse Auf Den Lofoten
Pulverschnee In Der Abfahrt Bis Zum Fjord Auf Den Lofoten
Skitour Auf Den Lofoten In Norwegen
Skitouren Auf Den Inseln Der Lofoten Mit Bergfuehrer
Skitouren Ziel Lofoten In Norwegen
Traditionelle Verpflegung Auf Den Lofoten
Skitourenreise Nach Norwegen Zu Den Inseln Der Lofoten
Trockenfisch Gestell Auf Den Lofoten Bei Der Gefuehrten Tour
Traum Kulisse Bei Den Skitouren Auf Den Lofoten
Traumabfahrt Bis Zum Meer Auf Der Skitouren Reise Zu Den Lofoten Inseln
Der Fischerort Henningsvaer Auf Den Lofoten Bei Der Skitourenreise
Skitouren Reise Auf Die Lofoten Mit Unterkunft Im Svinoya Rorbu
Unterkunft Im Svinoya Rorbu Auf Den Lofoten
Winterstimmung Im Fruehjahr Auf Den Lofoten
Kabeljau Auf Dem Speiseplan Der Skitouren Norwegen

Skitouren auf den Lofoten

Seit vielen Jahren sind wir bereits in Norwegen auf Skitouren unterwegs. Begeistert von den schier unendlichen Skitouren-Möglichkeiten in Norwegen eröffnen wir mit der schroffen Inselgruppe Lofoten ein weiteres Tourenziel für Skitouren in Norwegen. Wie auch in den Lyngenalpen ist das ganz Besondere der Wechsel zwischen Schnee, blauem Himmel und dem Meer. Viele Fjorde sind auf den Lofoten umrahmt von schroffen Skitourengipfeln, die für rassige Abfahrten und spektakuläre Ausblicke geradezu prädestiniert sind. Weite Hänge, tiefblaues Meer und das Abfahren bis zum Wasser sind einzigartig. Gewohnt sind wir an das lockere Flair in komfortablen Ferienhäusern, frischen Fisch und die unvergleichliche nordische Landschaft.

Skitourenreise in Kleingruppe mit maximal 6 Personen!!

 

Touren "Highlights"

  • Abfahrten bis ans Meer
  • Skitouren in den Fjordlandschaften der Lofoten
  • Gemütliche Lodge mit Sauna & WLAN
  • Atemberaubende Lage direkt am Wasser
  • Inkl. Flug ab/bis München

Anforderungen

Für die Skitourenreise auf den Lofoten verfügst Du über Skitouren-Erfahrung. Du bist ein guter Skifahrer im wechselnden Gelände und bei wechselnden Schneeverhältnissen. Sämtliche Aufstiegstechniken, wie z. B. die Spitzkehre, sind Dir vertraut. Auch der Aufstieg in Spitzkehren mit Harscheisen ist kein Problem für Dich. Die Skitouren auf den Lofoten erfordern eine gute Kondition für Gehzeiten im Aufstieg bis zu 4 Stunden. Die Gesamtzeiten liegen bei ca. 6 Stunden. Die Geschwindigkeit wird im Mittel zwischen 300 - 400 Höhenmeter pro Stunde liegen. Die Höhendifferenz der Skitouren auf den Lofoten beträgt zwischen 900 - 1.200 Hm im Aufstieg.

 

Die Skitouren in Norwegen sind KEINE Einsteiger-Skitouren und setzen gute Kondition und Skitechnik voraus!

 

Gute Alpine Erfahrung | Anspruchsvolle alpine Unternehmung

  • WS = wenig schwierig bis 35°
  • Gute Kondition für Skitouren mit 6 Stunden Gesamtzeit
  • Bis 1.200 Höhenmeter im Aufstieg und in der Abfahrt
  • Erhebliche Ernsthaftigkeit / Gefährdung
  • Beherrschen der Aufstiegstechnik / Spitzkehren / Harscheisen
  • Sicheres Abfahren bei allen Schneeverhältnissen
  • Mithilfe beim Kochen, Abwaschen und Teamfähigkeit!

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Die Norwegenreise auf die Lofoten beginnt mit dem Flug nach Evenes. Am Polarkreis angekommen, wechseln wir in den Minibus und fahren ca. 2,5 Stunden weiter bis zum Ferienhaus in Svolvaer. Die Fahrt durch die tief eingeschnittenen Fjorde entlang unzähliger Skitourengipfel vermittelt uns dabei bereits einen ersten Eindruck, was die nächsten Skitourentage auf den Lofoten, den "Magic Islands", bringen werden. Angekommen in Svolvaer genießen wir in einem traditionellen Restaurant den "Fish of the day" oder eine andere Köstlichkeit. Anschließend beziehen wir unsere komfortable Lodge.


2. Tag

Gemütlich starten wir den ersten Skitourentag auf den Lofoten und eine Eingehtour verschafft uns einen Überblick über das Gebiet. Die Aussicht auf die winterliche Fjordlandschaft wird von einer ersten Abfahrt bis ans Meer gekrönt. Skitouren am Polarkreis sind einzigartig wild und das Licht der tiefstehenden Sonne eine Besonderheit, die es in den Alpen so nicht gibt! Svolvaer ist für Skitouren ein idealer Stützpunkt.

 

3. Tag

Wir wechseln die Fjordseiten und auf der Suche nach dem besten Schnee erkunden wir die Inselgruppe der Lofoten. Unzählige Skitouren-Möglichkeiten gibt es hier im Norden Norwegens, so ziemlich genau auf dem Polarkreis. Die Abfahrten führen teilweise bis zum Meer, der Kontrast zwischen weißem Schnee und dem tiefblauen Meer ist beeindruckend. Verschiedene Expositionen und Schwierigkeitsgrade bieten eine optimale Spielwiese für einen genussvollen Skitourentag im Norden.

 

4. Tag

Ganz im Norden auf der Insel Vagen finden wir mit dem Rundfjellet einen Skitourenberg, der viele Abfahrtskombinationen bietet. Die Lofoten Inseln und eingeschnittenen Fjorde liegen uns zu Füßen. Wasser, Schnee und schroffe Gipfel wechseln sich dabei ständig ab. Dazwischen eingebettet liegen kleine Fischerdörfer, rote Rorbuer Hütten und gefrorene Seen. Alleine die Autofahrt ist purer Genuss und lädt zum Fotografieren ein.

 

5. Tag

Der markanteste Gipfel der Lofoten ist der Geitgaljetind mit 1.085 m Höhe. Die grandiose Tour führt aus dem Austnesford heraus und sucht sich einen einmaligen Weg durch das tief eingeschnittene Tal. Die letzen Meter zum Gipfel sind nur bei besten Verhältnissen zu machen. Die Mühe wird mit einem fantastischen Ausblick belohnt, sämtliche Skitourengipfel der Lofoten liegen uns nun zu Füßen. Die gigantische Abfahrt durch das "South Gully" zählt sicherlich zu den besten Runs, die sowohl in den Lyngenalpen als auch auf Island zu finden sind. Einen Tag im Zeichen des "Matterhorns der Lofoten" ist zu Ende....

 

6. Tag

Direkt von Svolvaer steigen wir auf zum Blatindane, dem Hausberg der nordischen Skitourenwoche. Den Anblick von Fjorden, Schnee, Meer und den knallroten Häusern sind wir zwar schon gewohnt, aber satt gesehen haben wir uns daran noch nicht. Ebenso sind wir noch immer von den Abfahrten bei bestem Schnee begeistert. Wenn alles passt, fellen wir gerne noch einmal auf, um eine zweite Abfahrt zu genießen.


7. Tag

Seit Tagen beobachten wir nun die Schneeverhältnisse und die schönen Gipfel rundherum. Heute suchen wir uns ein gemeinsames Traumziel aus, das uns die ganze Woche schon ins Auge sticht. Mit einer letzten Abfahrt bis zum Meer verabschieden wir uns von den Lofoten und genießen in unserer Lodge den letzten Abend. Ein letztes Mal kommen Kabeljau, Lachs, Jakobsmuscheln oder Shrimps auf den Tisch, auch kulinarisch fällt der Abschied von den Lofoten dann sicher schwer.

 

8. Tag

Rückfahrt von Svolvaer nach Evenes und Rückflug nach Hause.

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 8 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • Fluggepäck 23 kg + Handgepäck 8 kg
  • Hin- und Rückflug ab/bis München
  • 7 x Ü/HP in einer Lodge
  • Tägliche Tourenverpflegung
  • Sämtliche Transfers vor Ort gem. Programm

Leistungen zubuchbar

  • ABS-Lawinenrucksack leihweise

Reiseoptionen

  • Tourpreis ohne Flug
  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 25 €
  • Rail and Fly mit der Deutschen Bahn

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Skigepäck/Übergepäck (pro Skisack ca. 70 €)
  • Abendessen im Restaurant am Anreisetag
  • Eintritte in Museen und optionale Ausflüge
  • Parkplatzgebühren bei PKW-Anreise
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Pass- und Visum Erfordernisse

Für diese Bergreise benötigen Angehörige aus dem deutschsprachigen EU-Raum und der Schweiz lediglich einen gültigen Personalausweis oder eine gültige ID-Karte. Für Kinder ist ein eigener Kinderausweis erforderlich. Angehörige aus einem anderen Teil der Welt wenden sich am Besten an ihr zuständiges Konsulat.

 

Impfungen:

Grundsätzlich empfehlen wir für weltweite Bergreisen eine Immunisierung gegen Polio, Diphterie, Keuchhusten und Tetanus.

Für weiterführende Informationen zur Reisemedizin empfehlen wir das Centrum für Reisemedizin (CRM).

 

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 10 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

 

Information | Weiterführende Links

Beschreibung der Region

Die Lofoten sind ein Skitouren-Paradies direkt am Polarkreis. Die schroffe Inselgruppe rund um das Dörfchen Svolvaer wird regelmäßig von den Hurtigruten angefahren und zählt zu den bekanntesten Wander- und Kletterzielen Norwegens. Seit einigen Jahren ist das Skitourengehen im Norden sehr populär und neben den Lyngenalpen zählen die Lofoten zum Top Spot für Skitourengeher. Die Lofoten unterscheiden sich zu den Lyngenalpen in ihrer Schroffheit. Die Gipfel sind etwas niedriger, dafür sehr markant und kleinräumiger als auf der Lyngen-Halbinsel. Die Fjorde sind tief eingeschnitten und die Skitouren traumhaft abwechslunsreich. Vom breiten Hang bis zum engen Couloir ist alles zu finden. Ständig wechselt die tief stehende Sonne, zum Ende der Saison wird es fast gar nicht mehr dunkel und die Tage sind fast 20 Stunden lang.

Einladend und gemütlich ist das Dorf Svolvaer mit den vielen kleinen Fischerhütten und kleinen Restaurants. Auch einen Schlechtwettertag kann man hier gut verbringen mit einer Boot-Safari in den Trollfjord, einem Besuch in einem der zahlreichen Museen oder einfach nur beim Relaxen mit genialer Aussicht auf den Hafen.

Unterkünfte während der Reise

Die gemütlichen Ferienhäuser liegen direkt am Meer auf Pfählen gebaut und der Blick fällt in den Hafen von Svolvaer. Rings herum die schroffen Berggipfel und dazwischen eine typisch norwegische bunte Siedlung aus kleinen Häusern.

Von unserer Unterkunft aus unternehmen wir je nach Wetterlage die verschiedensten Skitouren auf der Inselgruppe. Mit dem Kleinbus sind wir sehr flexibel was die Auswahl der Tourenziele anbelangt. Was sich in den Lyngenalpen bestens bewährt hat, wird hier fortgesetzt. Während der Reise kochen wir gemeinsam. Der dadurch entstehende Gruppenzusammenhalt ist ein wichtiger Teil unserer Philosophie bei unseren Skitourenreisen. Beim Essen und Kochen wird Eis gebrochen, gelacht und sicher gibt auch der ein oder andere sein Geheimrezept preis. Auf dem reichhaltigen norwegischen Speiseplan darf natürlich der frisch gefangene Fisch nicht fehlen.

 

Informationen zur Unterkunft

  • Doppelzimmer mit Einzelbetten
  • Gemütliche Wohnküche
  • Große Terrasse über dem Meer
  • Sauna im Haus
  • WLAN
  • Die Zubereitung der Speisen erfolgt gemeinsam!
Skitouren Reise Auf Die Lofoten Mit Unterkunft Im Svinoya RorbuTraditionelle Verpflegung Auf Den LofotenWinterstimmung Im Fruehjahr Auf Den LofotenUnterkunft Im Svinoya Rorbu Auf Den LofotenDie Ha User Des Svinoya Auf Der Skitourenreise Lofoten Direkt Im Hafen Von SvolvaerUnterkunft In Svolvaer Bei Der Skitourenreise Auf Die LofotenTourenbesprechung Bei Der Skitouren Reise Lofoten NorwegenKabeljau Auf Dem Speiseplan Der Skitouren Norwegen
Skitouren Reise Auf Die Lofoten Mit Unterkunft Im Svinoya Rorbu
Traditionelle Verpflegung Auf Den Lofoten
Winterstimmung Im Fruehjahr Auf Den Lofoten
Unterkunft Im Svinoya Rorbu Auf Den Lofoten
Die Ha User Des Svinoya Auf Der Skitourenreise Lofoten Direkt Im Hafen Von Svolvaer
Unterkunft In Svolvaer Bei Der Skitourenreise Auf Die Lofoten
Tourenbesprechung Bei Der Skitouren Reise Lofoten Norwegen
Kabeljau Auf Dem Speiseplan Der Skitouren Norwegen

Hinweise zur Organisation

Weitere Abflughäfen

Für diese Skitourenreise nach Norwegen organisieren wir Dir den Flug ab/bis Flughafen München. Gerne unterbereiten wir Dir ein takesaktuelles Flugangebot vom Flughafen Deiner Wahl auf Anfrage.

 

Sondergruppe

Du suchst das Bergerlebnis mit Deiner Familie, Freunden oder Bergkameraden? Auf Anfrage ermöglichen wir Dir gerne eine Sondergruppe zu dieser Reise.

 
p.P. ab 2.190,00 €
Tourdauer:
8 Tage
Teilnehmer:
min. 4, max. 6
Land:
Norwegen
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
3.0
Tourtermine:
25.02. - 04.03.2018 2.190,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
04.03. - 11.03.2018 2.190,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
11.03. - 18.03.2018 2.390,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
18.03. - 25.03.2018 2.390,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
25.03. - 01.04.2018 2.390,00 €
Bergführer: Alexander Blaschek
01.04. - 08.04.2018 2.390,00 €
Bergführer: Christoph Sokoll
01.04. - 08.04.2018 2.390,00 €
Bergführer: Alexander Blaschek
08.04. - 15.04.2018 2.390,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
15.04. - 22.04.2018 2.390,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: