Ski and Sail Finnmark | Norwegen
Skitouren Kreuzfahrt mit den Highlights von Nordnorwegen


Abendstimmung In Den LyngenalpenSkitouren Mit Dem Boot In NorwegenSkitouren Reise Ueber Dem Polarkreis In Norwegen LyngenalpenPowder Abfahrt In Norwegen Bei Den Skitouren Vom Boot AusSkitouren Reise Norwegen Vom Boot In Den Lyngenalpen 1
Abendstimmung In Den Lyngenalpen
Skitouren Mit Dem Boot In Norwegen
Skitouren Reise Ueber Dem Polarkreis In Norwegen Lyngenalpen
Powder Abfahrt In Norwegen Bei Den Skitouren Vom Boot Aus
Skitouren Reise Norwegen Vom Boot In Den Lyngenalpen 1

Skitouren fernab des Mainstreams im Hohen Norden von Norwegen

Wäre diese Tour ein 5 Gänge Menü, so müsste für die Komposition vermutlich ein Michelin Stern vergeben werden.

Alta liegt hoch im Nordwesten der Finnmark fernab des Skitourentrubels von Tromsö. Das Land gehört dem nordischen Urvolk der Samen und ist geprägt von deren Kultur. Am Ende des Altafjords beginnt unser Skitourenrevier auf die Gipfel des bis zu 1200m hohen Küstengebirges. Mit unserer Privatyacht besuchen wir verlassene Fjorde, landen an unbewohnten Inseln und starten auf Skitouren direkt vom Meer aus. Am Abend und in der Nacht genießen wir das Flackern der Polarlichter direkt aus unserem HotPot an Bord und lassen uns aus der Kombüse verwöhnen.

Skitourenreise in Kleingruppe mit maximal 8 Personen!

 

Touren "Highlights"

  • Einsame Skitouren mit exklusiver Privatyacht
  • Keine Kompromisse mit anderen Gruppen
  • holzgetäfelte Doppelkajüten mit eigener Dusche/WC
  • Hot Tub auf dem Teakholz Achterdeck
  • Flug ab/bis München oder Frankfurt inklusive

 

Anforderungen

Diese Skitouren Kreuzfahrt ist für erfahrene Skitourengeher geeignet, die im wechselnden Gelände und bei wechselnden Schneeverhältnissen sicher unterwegs sind. Du beherrschst die Aufstiegstechnik mit Spitzkehren auch in schwierigerem Gelände und verfügst über eine gute Kondition für Gehzeiten im Aufstieg bis zu 4 Stunden. Die Gesamtzeiten  liegen bei ca. 6 Stunden. Die Geschwindigkeit wird im Mittel zwischen 300 - 400 Höhenmeter pro Stunde liegen. Die Höhendifferenz der Skitouren beträgt zwischen 900 - 1.300 Hm im Aufstieg.

An Bord ist Teamwork und Kameradschaft gefragt. Vereinzelt ist die unterstützende Mithilfe bei Segelmanövern nötig. Allerdings werden keine Kenntnisse im Segeln vorausgesetzt.

 

Sehr hohe Alpine Erfahrung | Herausfordernde alpine Unternehmung

  • ZS = ziemlich schwierig bis 40°
  • Gute Kondition für Skitouren mit 6 Stunden Gesamtzeit
  • Große Ernsthaftigkeit / Gefährdung

  • Beherrschen der Aufstiegstechnik / Spitzkehren / Harscheisen
  • Sicheres Abfahren bei allen Schneeverhältnissen
  • Teamwork und Kameradschaft an Bord der Duen

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag Anreise nach Alta

Von Europa über Oslo geht es weit hinauf in den Norden Norwegens nach Alta. Hier erwartet Dich am Spätnachmittag unser Bergführer für die Skitourenwoche. Wenig später beziehen wir im Hafen von Alta die gemütlichen und holzgetäfelten Zweier-Kabinen unserer Privatyacht. Mit ein wenig Glück können wir bei klarer Nacht auch schon die ersten Polarlicher bestaunen. Abendessen und Übernachtung auf dem Schiff.

 

2. Tag Skitouren in der Finnmark

Bereits in der Früh legen wir ab und fahren den Altafjord hinaus zu unserer ersten Skitour auf der Insel Seiland. Hier sind übrigens die beiden nördlichsten Gletscher Norwegens beheimatet. Vom Lille Kufjorden oder dem Store Kufjorden türmen sich dann einige lohnende Ziele für den Einstieg in die Skitourenwoche auf. Je nach Schneebedingungen suchen wir uns einen der besten Gipfel im Sennalandet aus, legen mit dem Beiboot an und besteigen unseren ersten Berg. Sollte einer der kleineren Fjorde dort bereits eisfrei sein, ist auch eine Überschreitung mit mehreren Skiabfahrten möglich so dass wir uns am Nachmittag zufrieden vom Boot abholen lassen können und den Abend an Bord ausklingen lassen.

Mit dem Beiboot legen wir auf der Insel an und steigen Die Karte zeigt eine mögliche, aber nicht endgültige Route mit Zwischenstopps am Frakkfjord (Stoltind, 962 m), am Langfjord, am Øksfjord (Øksfordjøkelen, 1.175 m) und am Simavik am Stjernøya (Nordmannsfjellet, 844 m) und am Seiland .


3. Tag Skitouren auf der Insel Seiland

Der Indre Bårdveggen mit seinen 838m ist unser nächstes Ziel. Dazu setzen wir mit der Yacht in den Bårdfjorden um und gehen hier an Land. Die Aufstiegmöglichkeiten sind vielfältig, am Berg selbst bietet sich uns die Möglichkeit in fast alle Richtungen abzufahren und den besten Schnee zu nutzen. Phänomenal ist hier auch die Aussicht auf das tiefbalue Meer unter uns und rüber zur Insel Stjernøya, einem unserer nächsten Ziele der Skitourenreise. Abends gönnen wir uns zum ersten Mal ein erholsames Bad im Hot Tub und genießen dabei den Sonnenuntergang im Westen von Deck der Yacht.

 

4. Tag Skitouren auf der Insel Stjernøya

Unsere Route führt uns an die Südseite der Insel Stjernøya. Hier haben wir uns die Besteigung des Nordmannsfellet 844m und des Simavikfjellet mit 722m herausgesucht. Lang zieht die Route zunächst ins Tal hinein um dann sanft ansteigend zu den weiten Gipfeln. Ostseitig fahren wir dann wieder in den Fjord hinab und können bei Gelegenheit, Lust und Laune noch den rund 500m hohen Bukkebukt mitnehmen.

 

5. Tag Skitouren im Øksfjorden

Im Süden von Stjernøya erwarten uns das Festland Norwegens. Der Øksfjorden schneidet sich hier tief ins Landesinnere hinein und bietet auf seiner Westseite wieder eine ergibige Auswahl an Skitourenmöglichkeiten in unberührter Natur ohne Zivilisation. Hier besteigen wir das Hjellefjellet oder noch südlicher einen der weiteren Skitourenberge. Das 1147m hohe Svartfjellet erreichen wir übner einen ostseitigen Anstieg, der uns mit einer traumhaften Abfahrt bis zum Meer belohnt. Am Abend setzen wir noch um auf unseren neuen Ankerplatz.

 

6. Tag Skitouren im Ullsfjorden

Weiter im Westen liegt der Ullsfjorden. Im Süden des Fjords gehen wir wieder an Land und steigen mit Ski zum vergletscherten 1067m hohen Storfjellet auf. Die steilen nordseitigen Hänge umgehen wir dabei ein wenig auf der Westseite und erreichen das weite Hochplaetau. Je nach Bedingungen können wir jetzt eine der steilen Nordrinnen wieder abfahren oder wir fahren über die Aufstiegsroute wieder in den Fjord ab. Mit der Segelyacht verlassen wir anschließend den Fjord und

 

7. Tag Skitouren im Frakkfjorden

Die Abschlusstour in der Finnmark steht heute an. Im Frakkfjorden kleben wir ein letztes Mal unsere Felle unter die Ski und steigen von Süden auf den Middagsfjellet (1071m) auf. Eine letzte Abfahrt bringt uns zurück zur Yacht und es heißt Abschied nehmen von der Finnmark. Noch am Nachmittag setzen wir Segel zurück nach Alta wo wir am Abend eintreffen und die Woche in einer der Bars ausklingen lassen.

8. Tag Heimreise

Am frühen Morgen verlassen wir das Boot und fliegen über Oslo zurück nach Hause.

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 8 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • Hin- und Rückflug ab/bis München oder Frankfurt
  • Fluggepäck 23 kg + Handgepäck 8 kg
  • 7 x Ü/VP |Schiff - 2er Koje
  • 1 x Ü/F | Igloo Hotel
  • Tagesausflug zum Nordkap
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit
  • Tägliche Tourenverpflegung
  • Sämtliche Transfers vor Ort gem. Programm
  • Gletscherausrüstung leihweise

Leistungen exklusive

  • Zusatzkosten für alkoholische Getränke
  • Anfallende Zusatzkosten für Skigepäck (pro Skisack ca. 70 €) oder Übergepäck
  • Parkplatzgebühren bei PKW-Anreise
  • Individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise

Pass- und Visum Erfordernisse

Für diese Bergreise benötigen Angehörige aus dem deutschsprachigem EU Raum und der Schweiz lediglich einen gültigen Personalausweis oder eine gültige ID Karte. Für Kinder ist ein eigener Kinderausweis erforderlich. Angehörige aus einem anderen Teil der Welt wenden sich am Besten an ihr zuständiges Konsulat.

 

Impfungen:

Grundsätzlich empfehlen wir für weltweite Bergreisen eine Immunisierung gegen Polio, Diphterie, Keuchhusten und Tetanus. Für weiterführende Informationen zur Reisemedizin empfehlen wir das Centrum für Reisemedizin (CRM).

 

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 20 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

 

Information | Weiterführende Links

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

Die Duen III - Unser exklusives Schiff während der Ski & Sail Reise in Norwegen

 

  • Exklusives Schiff nur für einen Gruppe
  • 4 Kabinen mit eigener Toilette und Dusche
  • Gemütlicher und großer Salon Bereich
  • Große Terrasse über dem Meer
  • Hot Tub an Bord
  • 3 Mahlzeiten pro Tag

 

Die Duen III ist eine komfortable 23 m lange und 5,15 m breite Yacht mit genügend Platz für insgesamt 8 Teilnehmer + Crew + Bergführer. Die Unterbringung der Teilnehmer erfolgt in 4 unterschiedlichen Kabinen mit insgesamt 4 Einzelbetten und zwei Doppelbetten. Alle Kabinen unserer Gäste verfügen über eigene Toiletten und Duschen. Das sorgt für einen "gewissen" Luxus an Bord.

Auf dem Schiff werden von Team rund um Øvind täglich 3 Mahlzeiten in der Kombüse für uns zubereitet. Frischer Fisch gehört dabei natürlich genauso zum Speiseplan wie frisches Obst. Der Skipper freut sich über Mithilfe aber diese ist nicht obligatorisch.

Weitere Annehmlichkeiten sind der neue Hot Tub auf dem Achterdeck, von dem sich der Sonnenuntergang in den Fjorden genießen lässt, und der große holzgetäfelte Salon, in dem wir sicher die eine oder andere Flasche Rotwein leeren werden. Musik & TV sowie eine CD- und DVD-Sammlung stehen an Bord ebenfalls zur Verfügung.

Die Duen III verfügt über eine moderne Navigations-Austattung für arktische Gewässer. GPS VHF Navigations Karten System, Windmesser, Tiefenmesser, Radar und Kompass sind auf dem neuesten Stand. Das gesamte Schiff ist klimatisiert und wird von einem 9kw Generator mit Strom versorgt.

Sofern wir nicht unter Segeln unterwegs sind, sorgt ein starker Perkins Sabre Motor für ausreichend Antrieb.

Rettungstechnisch ist die Duen III mit einer Rettungsinsel für 12 Personen und einer Rettungsinsel für 6 Personen ausgestattet. Außerdem befinden sich 14 Rettungswesten und ausreichend Seenotfunkbojen an Bord.

Die Anlandungen für unsere Skitouren erfolgen je nach Wahl des Zieles mit dem eigenen Zodiak Boot.

Gefuehrte Skitouren In Norwegen Vom BootGefuehrte Skitouren In Norwegen Vom Boot 1Skitour Mit Boot In Norwegen LyngenSkitouren In Norwegen Ausserhalb Der Polar Girl Mit BootSkitouren In Norwegen Vom Boot Nicht Polar GirlSkitouren In Spitzbergen Und Lyngen Vom Boot
Gefuehrte Skitouren In Norwegen Vom Boot
Gefuehrte Skitouren In Norwegen Vom Boot 1
Skitour Mit Boot In Norwegen Lyngen
Skitouren In Norwegen Ausserhalb Der Polar Girl Mit Boot
Skitouren In Norwegen Vom Boot Nicht Polar Girl
Skitouren In Spitzbergen Und Lyngen Vom Boot

Hinweise zur Organisation

Unsere Schiffsmannschaft:

 

Øyvind Nilssen (32)

Bereits in jungen Jahren erkundete Øyvind die Welt mit dem Rucksack und entdeckte dabei seine Leidenschaft für das Segeln. Øyvind startete seine Karriere zunächst als Schiffselektriker und Navigator in Trondheim und verbrachte darauf hin mehr als 12 Jahre auf kommerziellen Schiffen, darunter dem legendären Großsegler Christian Radich. Mit der Duen III erfüllte er sich seinen eigenen Traum und begleitet internationale Gruppen auf Segeltörns rund um Tromsø, den Lofoten bis nach Spitzbergen.

 

Weitere Abflughäfen

Für diese Skitourenreise nach Norwegen organisieren wir Dir den Flug ab/bis Flughafen München (standardmäßig bei Nicht-Auswahl einer Reiseoption) oder Frankfurt. Gerne unterbereiten wir Dir ein tagesaktuelles Flugangebot vom Flughafen Deiner Wahl auf Anfrage.

 

Sondergruppe

Du suchst das Bergerlebnis mit Deiner Familie, Freunden oder Bergkameraden? Auf Anfrage ermöglichen wir Dir gerne eine Sondergruppe zu dieser Reise.

inkl. ab 3.250,00 €
Tourdauer:
8 Tage
Teilnehmer:
min. 6, max. 8
Land:
Norwegen
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
3.5
Tourtermine:
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: