Tour buchen
exkl. ab 1.990,00 ÔéČ
inkl. ab 2.390,00 ÔéČ

Schneeschuhwandern auf den Lofoten | Norwegen
Mit Schneeschuhen durch die Einsamkeit des Nordens

Alle 10 Fotos ansehen

Schneeschuhtouren in der Inselwelt der Lofoten in Norwegen

Als Bergschule und Bergreiseveranstalter mit Tour auf der ganzen Welt sind wir immer auf der Suche nach besonderen Orten und Möglichkeiten unseren Gästen die eindrucksvolle Natur näher zu bringen. Ein definitiv besonderer Ort stellen die Lofoten in Norwegen dar, die schroffen und wilden Berge der Inselgruppe bieten nicht nur Kletterer und Skitourengeher beeindruckende Möglichkeiten, auch zu Fuß im Sommer und Winter lässt sich die raue Landschaft dieser Inselgruppe in Norwegen erkunden. Unsere Unterkunft direkt am Meer, die besondere Lichtstimmung, der frische Fisch und das norwegische Lebensgefühl machen diese Schneeschuhreise zu einem besonderen Erlebnis. Und mit ein wenig Glück haben wir die Chance über dem dunklen Nordmeer das Farbenspiel der Aurora borealis, dem Polarlicht zu beobachten.

Schneeschwandern auf den Lofoten in Kleingruppe mit maximal 6 Personen. Weil weniger oft mehr ist!

8 Tage
min. 4, max. 6

Alpine Welten - Deine Vorteile Deshalb sind wir der richtige Partner f├╝r diese Tour.

  • Grandiose Lichtstimmung
  • Schneeschuhtouren auf der Inselgruppe der Lofoten
  • Komfortable Lodge mit Sauna & WLAN
  • Exklusive Lage direkt am Wasser
  • Flug ab/bis München oder Frankfurt inklusive
  • Für Deine Sicherheit die Begleitung durch eine/n qualifizierte/n Bergführer/in
  • Langjährige Erfahrung mit Skitouren auf den Lofoten

Dein Vorteil & Deine Sicherheit

Zahlungsziel 3 Tage vor Reisebeginn bei sicherer Durchf├╝hrung! G├╝ltig seit 15.03.2020

Reiseprogramm So ist der regul├Ąre Ablauf dieser Reise. Abweichungen aufgrund von Wetter / Verh├Ąltnissen sind m├Âglich!

Tourbeginn: Regulär 17:30 Uhr Harstad/Narvik, Evenes
Tourende: Vorraussichtlich 21:00 Uhr Harstad/Narvik, Evenes

1. Tag:
Ankunft auf den Lofoten

Die geführte Schneeschuhwanderung auf den Lofoten startet mit dem Flug nach Evenes / Narvik in Nordnorwegen. Von hier führt die Fahrt mit dem Kleinbus entlang der teils tief eingeschnittenen Fjorde und dem "Skandinavien-Highway E10" nach Svolvaer. Dies ist der "Hauptort" auf den Lofoten die auch Magic Islands genannt werden. Angekommen auf den Lofoten genießen wir in einem Restaurant die lokale Küche bevor die Unterkunft in der Lodge bezogen wird.

Svinøya RorbuerFrühstück

2. Tag:
Erste Schneeschuhwanderung

Am ersten Tag geht es erst einmal darum den Rhytmus zu finden. Nach dem Frühstück geht es entspannt los auf die erste Schneeschuhwanderung auf den Lofoten. Die Eingehtour bietet einen Überblick über die Tourenmöglichkeiten und die Gruppe hat Zeit sich einzugehen und kennenzulernen. Gekrönt wird der erste Tag mit einer hoffentlich genialen Aussicht auf die zerfurchte Inselwelt. Schneeschuhwandern am Polarkreis ist sicherlich eine einzigartige Erfahrung!

600 - 800 Hm5 - 6 hSvinøya RorbuerHalbpension

3. Tag:
Geführte Schneeschuhtouren auf den Magic Islands

Auf der Suche nach "der schönsten Schneeschuhwanderung" erkunden wir die Inselgruppe der Lofoten. Dafür gibt es unzählige Möglichkeiten und Schneeschuhwanderer kommen hier voll auf Ihre Kosten. Die Anstiege sind vorwiegend zwischen 500 und 800 Höhenmeter lang. Das reicht vollkommen um aus der Adlerperspektive die Fjorde, das Meer und die kleinen Inseln zu bewundern.

600 - 800 Hm5 - 6 hSvinøya RorbuerHalbpension

4. Tag:
"Hytta Tour" Lofoten

Kleine Fischerdörfer, rote Rorbuer Hütten und gefrorene Seen bieten Abwechslung für die Schneeschuhtouren. Auch bei schlechter Sicht oder schlechtem Wetter sind Touren problemlos in den niedrigeren Lagen durch zerklüftete Täler möglich. Immer wieder trifft man auch auf "Hytta´s". Das sind offene Hütten in denen wir unsere mitgebrachten Speisen verzehren können und auch einen Tee zubereiten können. Zurück in der Lodge wird nach der Sauna entspannt.

600 - 800 Hm5 - 6 hSvinøya RorbuerHalbpension

5. Tag:
Schneeschuhtour Geitgaljetind 1.085m

Der markanteste Gipfel der Lofoten ist der Geitgaljetind mit 1.085 m Höhe. Nur wenn die Gruppe sehr fit ist und die Verhältnisse passen dann kann diese Tour begangen werden. Die anspruchsvolle Schneeschuhtour führt aus dem Austnesford heraus durch ein tief eingeschnittenes Tal bis zur ersten Steilstufe. Häufig sind Steigeisen nötig um dieses erste Hindernis zu überwinden da der Schnee oft sehr hart ist. Dann führt der Weg weiterhin steil bis zum Gipfelaufbau und zum absolut markanten Gipfel. Der Abstieg führt über die gleiche Route zurück ins Tal. Einen Tag im Zeichen des "Matterhorns der Lofoten" ist zu Ende....

1.200 Hm6 - 7 hSvinøya RorbuerHalbpension

6. Tag:
Henningsvær - kleines Fischerdorf

Heute geht es ruhiger ans Werk und es bleibt auch Zeit das malerische Dorf Henningsvær etwas nordwestlich zu besuchen. Das kleine Fischerdorf liegt verbunden durch einige Brücken zwischen den kleinen Inseln. Umgeben von hohen Wänden an denen im Sommer geklettert wird ist das ein idealer Platz um zu fotografieren und die wilde Seite der Lofoten zu erkunden. Auch eine kurze Schneeschuhwanderung ist ab dem Meer möglich.

400 Hm2 - 3 hSvinøya RorbuerHalbpension

7. Tag:
Abschluss der Lofoten Woche

Nachdem wir eine Woche auf den Lofoten beim Schneeschuhwandern unterwegs sind suchen wir die Tour heute genau so aus wie es mit den Verhältnissen am Besten passt. Noch lange sind nicht alle Gipfel bestiegen, und alle Ecken erkundet. So gibt es noch zahlreiche Möglichkeiten einen unvergesslichen Abschluss der Schneeschuwanderung auf den Lofoten zu finden.

600 - 800 Hm5 - 6 hSvinøya RorbuerHalbpension

8. Tag:
Heimflug von den Lofoten

Ende der Schneeschuhwanderung auf den Lofoten. Rückfahrt von Svolvaer nach Evenes und Rückflug nach Hause.

Frühstück

 

Anforderungen Das musst du k├Ânnen, um f├╝r diese Tour ger├╝stet zu sein.

Alpine Erfahrung

Level 1
Level 2
Level 3
Level 4
Level 5

Anforderungen

Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
2.5

Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung bis 30° (WT3). Die Schneeschuhwanderungen auf den Lofoten erfordern eine gute Kondition für reine Gehzeiten mit Schneeschuhen bis zu 4 Stunden im Aufstieg sowie für insgesamt 7 Stunden Gesamtdauer. Vorkenntnisse im Schneeschuhwandern sind nicht zwingend erforderlich, sind aber von Vorteil. Idealerweise bist Du ein sportlicher Wanderer oder hast Du bereits leichte Schneeschuhwanderungen in den Alpen auf eigene Faust oder mit Bergführer unternommen. Toleranz für die Gruppe und Mithilfe beim Zubereiten der Mahlzeiten sind eine Selbstverständlichkeit. Die Touren werden an die jeweiligen Bedingungen angepasst und finden aufgrund der dunklen Jahreszeit teilweise auch mit Stirnlampe statt.

Mäßige Alpine Erfahrung | Mittlere alpine Unternehmung

  • WT3 - anspruchsvolle Schneeschuhwanderung - bis 30°
  • Mäßige Gefährdung / Ernsthaftigkeit

  • Mithilfe bei der gemeinsamen Verpflegung / Kochen

1.000 Hm
7 hWT3 - anspruchsvoll 30°

Leistungen Bei dieser Tour hast du folgende Inklusivleistungen, Exklusivleistungen und Reiseoptionen.

Leistungen inklusive

  • 8 Tage F├╝hrung und Organisation durch einen Bergf├╝hrer
  • Hin- und R├╝ckflug ab/bis M├╝nchen oder Frankfurt
  • Fluggep├Ąck 23 kg + Handgep├Ąck 8 kg
  • 7 x ├ťbernachtung | Doppelzimmer - eigene Lodge
  • 7 x Halbpension mit Lunchpaket und Nachmittagskaffee
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit
  • Eigene Sauna
  • Freies WLAN
  • S├Ąmtliche Transfers vor Ort gem. Programm

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag: 25,00 ÔéČ
  • Tourpreis ohne Flug: -400,00 ÔéČ
  • Rail and Fly mit der Deutschen Bahn: 95,00 ÔéČ

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Abendessen am Anreisetag nach Norwegen im Restaurant
  • Eintritte in Museen und optionale Ausflüge
  • Parkplatzgebühren bei PKW-Anreise
  • Individuelle Trinkgelder
  • *Die Zusatzkosten k├Ânnen variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Tourtermine F├╝r diese Tour sind folgende Termine verf├╝gbar

Unterk├╝nfte w├Ąhrend der Tour Hier findest du Informationen rund um die Unterk├╝nfte dieser Tour

Wichtige Hinweise und Infos zur Region Allgemeine Informationen und spezielle Hinweise.

Die Inselgruppe der Lofoten ist ein Outdoorparadies für alle Naturliebhaber kurz unterhalb dem Polarkreis gelegen. Die Lofoten in Nordnorwegen gehören mit ihrer schroffen Erscheinung zu einem der attraktivsten Spots für Outdoorbegeisterte, egal ob Skitourengehen, Kletterer oder Schneeschuhwanderer. Rund um das kleine norwegische Dorf Svolvaer findet sich eine große Anzahl an eindrucksvollen Möglichkeiten für Schneeschuhtouren.

In regelmäßigen Abständen wird Svolvaer von den bekannten Postschiffen der Hurtigurten angefahren und versorgt die lokale Bevölkerung. Im Vergleich zu den Schneeschuhtouren in Lyngen sind die Gipfel etwas niedriger aber schroffer und markanter, dazu sind die Fjorde tiefer eingeschnitten. Alles in allem wirkt dadurch das Ambiente etwas alpiner und wilder als bei unseren Reisen nach Island oder Lyngen.

Svolvaer besteht aus vielen kleinen Fischerhütten und entspricht dem klassischen, gemütlichen Fischerdorf aus Norwegen. Kleine Restaurants, einige Museen sowie der Hafen bieten auch für Schlechtwettertage eine Alternative an.

Hier Findest Du die eigene MICROSEITE zu den Skitouren Lofoten. Hier kannst Du Dir ein gutes Bild machen und einen Eindruck verschaffen über die Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern.

Informationen zum Reiseland Hier findest Du detaillierte Angaben zum Reiseland. Von der W├Ąhrung ├╝ber die Einreisebestimmungen bis zu Gesundheitshinweisen..

Versicherungen

Reiser├╝cktritt: Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiser├╝cktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der R├╝ckf├╝hrungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte pr├╝fe hierf├╝r Deinen Versicherungsschutz. Mit der Reisebest├Ątigung ├╝bersenden wir Dir eine entsprechende M├Âglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.
Auslandsreisekrankenversicherung: Ebenso empfehlen wir f├╝r unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausl├Ąndischen Selbstbehalten.
Mitgliedschaft in einem alpinen Verein: Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein oder ├ľsterreichischer Alpenverein) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

 

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgef├╝hrt werden. Sollte diese 20 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage sind wir jedoch bestrebt Dir ein alternatives Angebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere erg├Ąnzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Alpine Welten Die Bergf├╝hrer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Bergh├╝len

 

Mobilit├Ątshinweis

Diese Reise ist f├╝r Personen mit eingeschr├Ąnkter Mobilit├Ąt nicht geeignet.

 

FAQ H├Ąufig gestellte Fragen und Antworten zu dieser Tour

Kann ich von einem anderen Flughafen aus anreisen?

Das ist in aller Regel möglich! Bitte teile uns im Verlauf der Buchung mit, wenn Du einen anderen Abflughafen bevorzugen würdest. Gerne prüfen wir vor der Buchungsbestätigung alternative Abflughäfen und teilen Dir etwaige Aufpreise mit.

Gibt es auch die M├Âglichkeit f├╝r eine Sondergruppe?

Du suchst das Bergerlebnis mit Deiner Familie, Freunden oder Bergkameraden? Gern ermöglichen wir Dir eine Sondergruppe für diese Tour. Sende uns dazu einfach eine Anfrage.

Wieviel Gep├Ąck kann ich f├╝r diese Reise mitnehmen?

Es ist ein Freigepäckstück bis 20 kg (nach dem Weight Concept) oder 23 kg (nach dem Piece Concept) erlaubt. Manche Fluggesellschaften gewähren sogar 30 kg Freigepäck. Genaue Angaben dazu findest Du auf Deinem Flugticket. Zusätzlich zum Aufgabegepäck kannst Du ein Handgepäckstück, in der Regel bis 8 kg, mit in die Flugzeugkabine nehmen. ☝️Die Gepäckbestimmungen findest Du auf der Webseite der durchführenden Fluggesellschaft. Weiteres Gepäck oder Sportgepäck (z. B. Ski) muss am Flughafen zusätzlich gezahlt werden.

Skisack als Zusatzgep├Ąck | Sportgep├Ąck

Der Skisack wird in der Regel als Zusatzgepäck von uns angemeldet, sofern er nicht bereits Bestandteil des Tickets ist oder als Service der Fluggesellschaft bereitgestellt wird. Aus organisatorischen Gründen können wir das Skigepäck nicht in den Reisepreis inkludieren, Du musst also bei den meisten Skireisen beim Check-in den jeweiligen Aufpreis für die Mitnahme des Skigepäcks bezahlen. Die Höhe variiert von 38 bis 70 € pro Skisack pro Richtung und je nach Destination.☝️In einen Skisack passen mehr als 1 Paar Ski. In der Gruppe lassen sich erhebliche Kosten sparen, wenn entsprechend zusammen gepackt wird!

Wie & Wann erhalte ich mein Flugticket?

Spätestens mit der letzten Information stellen wir die Details zum Flug und das Flugticket in Deinem Kundenlogin zum Download bereit. Wenn Du zwischenzeitlich Fragen zu den Flugzeiten hast, kontaktiere uns einfach.

Weitere h├Ąufige Fragen zu Bergreisen mit Bergf├╝hrer findest Du in unserem Hilfe-Center.

#deinabenteuerbeginnt Hier haben wir noch ein wenig Inspiration f├╝r dich.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerk├Ąrung von Vimeo.

#reisebericht

Skitouren auf den Lofoten

Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
Aktuelles erfahren

Buchung ohne Anzahlung
AGB - Änderung

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschlie├člich zur Bereitstellung der Funktionalit├Ąt dieser Seite dienen.

Au├čerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.