Norwegen: Wandern auf den Lofoten
Die schönsten Touren auf der zerklüfteten Inselkette


Aussicht Auf Den FjordDie Berge Der LofotenDie Norwegische KulturlandschaftFantastische Ausblicke Auf Den Gipfeln Der LofotenFantastische Weitblicke Auf Den LofotenGigantische Weitblicke Auf Den Gipfeln Der LofotenLandschaft Der InselgruppeMoorpfad Auf Den LofotenMysthische Stimmung Auf Den LofotenNaturschauspiel Auf Den LofotenSchafe Die Pfleger Der Kulturlandschaft LofotenSeen Ud Wiesen Auf Den LofotenWiesen Und Moore Auf Den LofotenWildnis In Norwegen
Aussicht Auf Den Fjord
Die Berge Der Lofoten
Die Norwegische Kulturlandschaft
Fantastische Ausblicke Auf Den Gipfeln Der Lofoten
Fantastische Weitblicke Auf Den Lofoten
Gigantische Weitblicke Auf Den Gipfeln Der Lofoten
Landschaft Der Inselgruppe
Moorpfad Auf Den Lofoten
Mysthische Stimmung Auf Den Lofoten
Naturschauspiel Auf Den Lofoten
Schafe Die Pfleger Der Kulturlandschaft Lofoten
Seen Ud Wiesen Auf Den Lofoten
Wiesen Und Moore Auf Den Lofoten
Wildnis In Norwegen

Wandern auf den Lofoten

Die Berge der Lofoten bieten perfekte Möglichkeiten für absolute Traumtouren. Hier haben wir die Möglichkeit, die Kultur der Hafenstädte zu erleben und gleichzeitig die Abgeschiedenheit des norwegischen Fjälls. Wir erkunden gemeinsam Gipfel mit atemberaubendem Rundumblick und verstehen schnell, warum die Lofoten auch als Karibik des Nordens bezeichnet werden. Azurblaues Wasser und lange, weiße Sandstrände warten auf uns. Am Abend kochen wir gemeinsam leckere Mahlzeiten wobei natürlich der fangfrische Fisch nicht fehlen darf. Als Basis für unsere Wanderungen dient uns ein sehr komfortables Ferienhaus direkt am Hafen, wo wir nach unseren Touren in der eigenen Sauna entspannen können.

 

Touren "Highlights"

  • Kleine Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern!
  • Wandern auf den Lofoten
  • Gemütliche Lodge mit Sauna & WLAN
  • Atemberaubende Lage direkt am Wasser
  • Flug ab/bis München oder Frankfurt inklusive

Anforderungen

Mittelschwere Bergwege ROT. Für diese geführte Wanderreise nach Norwegen auf die Lofoten bringst Du gute Kondition für Wanderungen mit Gehzeiten bis 6 Stunden mit. Der Höhenunterschied wird maximal 1.000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg betragen. Die Wandertouren führen vorwiegend durch wegloses Gelände. Dies setzt Trittsicherheit voraus. Für diese Abenteuer-Woche bist Du gesellig und flexibel eingestellt. Das Naturerlebnis steht im Vordergrund!

Geringe Alpine Erfahrung | Einfache alpine Unternehmung

  • Geringe Ernsthaftigkeit / Gefährdung
  • Trittsicherheit für schmale Wegabschnitte
1.000 Hm6 hROT

 

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag:
Willkommen auf den Lofoten

Am Flughafen Evenes gelandet, übernehmen wir unseren Mietwagen und fahren nach Svolvaer, unserer Basis für unsere bevorstehenden Wanderwoche. Während der 2,5 stündigen Fahrt bekommen wir bereits eine Idee, welch grandiose Landschaft uns in den kommenden Wandertagen erwartet. In Svolvaer angekommen, beziehen wir unser Ferienhaus direkt am Hafen und lassen den Abend in der kleinen Stadt gemütlich ausklingen.

Svinøya RorbuerHalbpension

2. Tag:
Wandern am Rundfjellet

Den heutigen Tag starten wir mit einem ausgiebigen Frühstück. Die langen Tage lassen bereits jetzt das Meer in vollem Licht erstrahlen. Nach einer kurzen Fahrt starten wir auf unseren ersten Gipfel, den Rundfjellet. Hier schlängelt sich der Weg durch die abwechslungsreiche norwegische Berglandschaft und es gibt viele Kleinigkeiten zu entdecken. Austvågøya ist vom Gipfel in alle Himmelsrichtungen einsehbar. Es bietet sich eine grandiose Aussicht über die wildromantischen, zerklüfteten Inseln der Lofoten.

1.100 Hm6 hSvinøya RorbuerHalbpension

3. Tag:
Bergwanderung hoch über Henningsvaer

Heute führt uns unser Weg auf den Festvågtinden. Vorbei an unzähligen Felsblöcken, die Kletterern als Spielwiese dienen, geht es steil hinauf auf den Gipfel. Von hier liegt uns das Dorf Henningsvaer zu Füßen und wir genießen wieder ein unvergleichliches Panorama über die vielen kleinen Inseln. Anschließend besuchen wir Henningsvaer und genießen das unvergleichliche Flair norwegischer Küstendörfer.

550 Hm4 hSvinøya RorbuerHalbpension

4. Tag:
Rundwanderung über Svolvaer

Der heutige Tag bringt uns vorbei an den wohl bekanntesten Orten rund um Svolvaer. Auf einer ausgiebigen Runde besuchen wir die Svolvaergeita (Ziege von Svolvaer), die Fløya und die Djevelsporten (Teufelsbrücke). Wieder einmal zeigt die norwegische Natur, welche baulichen Fähigkeiten sie besitzt und welche markanten Gebilde daraus entstehen. Den Tag lassen wir, nachdem wir unser Essen gemeinsam zubereitet haben, gemütlich ausklingen.

800 Hm6 hSvinøya RorbuerHalbpension

5. Tag:
Wanderung auf den Vågakallen

Heute ist der Vågakallen unser Ziel. Wieder lernen wir die Insel Austvågøya, auf der wir uns seit unserer Ankunft befinden, aus einem anderen Blickwinkel kennen. Aus jeder Perpektive gibt es Neues zu entdecken und die norwegische Landschaft wartet mit immer neuen Naturspektakeln auf. Am Abend genießen wir die fantastische Szenerie direkt vor unserer Haustür.  

1.050 Hm7 hSvinøya RorbuerHalbpension

6. Tag:
Höhepunkt der Lofoten "Geitgaljetind"

Der Geitgaljetind ist bekannt dafür ein perfektes Ziel für Skitouren zu sein. Als einer der bekanntesten Gipfel der Gebirgsregion kann er aber nicht nur Skitourengeher im Winter begeistern, sondern dient uns Wanderern ebenfalls als unvergleichliches Tourenziel. Immer steiler führt unser Weg hinauf zum Gipfel. Oben angekommen bietet sich die volle Bandbreite der aus dem Wasser wachsenden, schwarzen Felszacken und der zerklüfteten Struktur der Lofoteninseln - ein fast unwirkliches Bild, das sicherlich unvergessen bleibt!

1.000 Hm6 hSvinøya RorbuerHalbpension

7. Tag:
Wandern in der "Karibik des Nordens"

Heute steht eine ganz besondere Wanderung bevor. Was wir die letzten Tage in kleinen Dimensionen und aus der Ferne bewundern konnten, sehen wir heute ganz nah. Die Wanderung zu einem der schönsten Sandstrände der Lofoten steht bevor. Kvalvika und der direkt daneben gelegene Berg Ryten sind unser Ziel. Spätestens heute wird klar warum die Lofoten auch die Karibik des Nordens genannt werden.

750 Hm5 hSvinøya RorbuerHalbpension

8. Tag:
Abschiednehmen von den Lofoten

Der letzte Tag ist schon angebrochen und wir bereiten uns auf unseren Heimflug vor. Wir lassen aber das Erlebte noch einmal revue passieren und erwandern noch einen nicht sehr hohen Berg, der aber noch einmal eine sehr große Aussicht bietet. Mit vielen wunderbaren Eindrücken im Gepäck fahren wir schließlich zum Flughafen, von wo es zurück in die Heimat geht.

400 Hm2,5 hSvinøya RorbuerFrühstück

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 8 Tage Führung und Organisation durch einen Bergwanderführer/Bergführer
  • Hin- und Rückflug ab/bis München oder Frankfurt
  • Fluggepäck 23 kg + Handgepäck 8 kg
  • 7 x Übernachtung mit Vollverpflegung in einer Lodge
  • 7 x Halbpension mit Tourenverpflegung und Nachmittagskaffee
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit
  • Eigene Sauna
  • Freies WLAN
  • Sämtliche Transfers vor Ort gem. Programm

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 25 €
  • Tourpreis ohne Flug
  • Rail and Fly mit der Deutschen Bahn

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Abendessen im Restaurant am Anreisetag
  • Eintritte in Museen und optionale Ausflüge
  • Parkplatzgebühren bei PKW-Anreise
  • Individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Häufige Fragen & Antworten zu dieser Tour

Kann ich von einem anderen Flughafen aus anreisen?

Auch das ist möglich, bitte teile uns das im Verlauf der Buchung mit. Gerne prüfen wir alternative Abflughäfen für Dich und teilen Dir etwaige Aufpreise mit.

Gibt es auch die Möglichkeit für eine Sondergruppe?

Du suchst das Bergerlebnis mit Deiner Familie, Freunden oder Bergkameraden? Gern ermöglichen wir Dir eine Sondergruppe für diese Tour. Sende uns dazu einfach eine Anfrage.

Wichtige Hinweise

Pass- und Visum-Erfordernisse

Für diese Bergreise benötigen Deutsche Staatsangehörige zur Einreise lediglich einen gültigen Personalausweis oder eine gültige ID-Karte. Bitte überprüfe die Gültigkeit Deiner Dokumente! Für Kinder ist ein eigener Kinderausweis erforderlich. Angehörige aus einem anderen Teil der Welt wenden sich am besten an ihr zuständiges Konsulat.

Weitere Informationen zum Reiseland und Sicherheitshinweise erteilt in Deutschland auch das Auswärtige Amt unter folgendem Link: Länderinformation Norwegen.

Impfungen:

Für die Einreise gibt es keine besonderen Impfvorschriften. Grundsätzlich empfehlen wir für weltweite Bergreisen eine Immunisierung gegen Polio, Diphterie, Keuchhusten und Tetanus. Für weiterführende Informationen zur Reisemedizin empfehlen wir das Centrum für Reisemedizin (CRM).

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab Erreichen der Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 20 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage sind wir jedoch bestrebt Dir ein alternatives Angebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen.

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein, Schweizer SAC) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

Mobilitätshinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgende Links

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Die Lofoten sind ein Wander-Paradies direkt am Polarkreis. Die schroffe Inselgruppe rund um das Dörfchen Svolvaer wird regelmäßig von den Hurtigruten angefahren und zählt zu den bekanntesten Wander- und Kletterzielen Norwegens. Im frühen Jahr kann man hier die Mitternachtssonne genießen und auch später im Jahr wird es fast nie dunkel. Ein fantastisches Erlebnis und eine eindrückliche Erfahrung.

Einladend und gemütlich ist das Dorf Svolvaer mit den vielen kleinen Fischerhütten und kleinen Restaurants. Auch einen Schlechtwettertag kann man hier gut verbringen, z. B. mit einer Boots-Safari in den Trollfjord, einem Besuch in einem der zahlreichen Museen oder einfach nur beim Relaxen mit genialem Ausblick auf den Hafen.

Unterkünfte während der Reise

Unterkünfte auf den Lofoten

Die gemütlichen Ferienhäuser liegen direkt am Meer auf Pfählen gebaut und der Blick fällt in den Hafen von Svolvaer. Rings herum die schroffen Berggipfel und dazwischen eine typisch norwegische bunte Siedlung aus kleinen Häusern.

Von unserer Unterkunft aus unternehmen wir je nach Wetterlage die verschiedensten Wanderungen auf der Inselgruppe. Mit dem Kleinbus sind wir sehr flexibel was die Auswahl der Tourenziele anbelangt. Was sich in den Lyngenalpen bestens bewährt hat, wird hier fortgesetzt. Während der Reise kochen wir gemeinsam. Der dadurch entstehende Gruppenzusammenhalt ist ein wichtiger Teil unserer Philosophie bei unseren Reisen. Beim Essen und Kochen wird Eis gebrochen, gelacht und sicher gibt auch der ein oder andere sein Geheimrezept preis. Auf dem reichhaltigen norwegischen Speiseplan darf natürlich der frisch gefangene Fisch nicht fehlen.

 

Informationen zur Unterkunft

  • Doppelzimmer mit Einzelbetten
  • Gemütliche Wohnküche
  • Große Terrasse über dem Meer
  • Sauna im Haus
  • WLAN
  • Die Zubereitung der Speisen erfolgt gemeinsam!
inkl. ab 2.290,00 €
exkl. ab 1.890,00 €
Tourdauer:
8 Tage
Teilnehmer:
min. 6, max. 8
Land:
Norwegen
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
2.0
Tourtermine:
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: