Kletterkurs Level II Bornholm | Dänemark
Felsklettern auf der dänischen Ostseeinsel

Neu
Alle 8 Fotos ansehen

Kletterkurs für Fortgeschrittene auf Bornholm

In diesem Kletterkurs auf Bornholm erlernst Du das Klettern und die Sicherungstechnik in traditionellen Einseillängen. Du bist im Klettergarten bereits im 5. Schwierigkeitsgrad im Vorstieg unterwegs und möchtest Dein Können verbessern und Routen mit mobilen Sicherungen begehen. Die kleine Insel Bornholm ist dazu hervorragend geeignet. Vom Legen mobiler Sicherungen bis zum Seilkommando lernst Du alles Nötige, um nach dem Kurs bereit für skandinavische Klettergebiete zu sein. Die Insel Bornholm bietet hier eine Vielzahl an Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden und Längen, vom gut gesicherten Klettergarten zu Trad Routen ohne jegliche Absicherung. Die malerische Umgebung und das Inselleben an der skandinavischen Küste machen das Ganze zu einem einmaligen Kletterurlaub, bei dem auch die Entspannung nicht zu kurz kommt.

7 Tage
min. 5, max. 6

Alpine Welten - Deine Vorteile Deshalb sind wir der richtige Partner für diese Tour.

  • Ausbildung in Kleingruppe mit nur 6 Personen!
  • Ideales Ausbildungsgelände
  • Kletterkurs in Sportkletterrouten und Trad-Routen 
  • Malerische Ostseeinsel Bornholm
Jetzt buchen - später zahlen

Dein Vorteil & Deine Sicherheit

Zahlungsziel 3 Tage vor Reisebeginn bei sicherer Durchführung! Gültig seit 15.03.2020

Reiseprogramm So ist der reguläre Ablauf dieser Reise. Abweichungen aufgrund von Wetter / Verhältnissen sind möglich!

Tourbeginn: Regulär 15:30 Uhr Rønne
Tourende: Vorraussichtlich 15:00 Uhr Rønne

1. Tag:
Ankunft auf Bornholm und erste Eindrücke 

Treffpunkt zu unserem Kletterkurs auf Bornholm ist nachmittags vor der Touristinformation am Fährhafen in Rønne. Von hier fahren wir gemeinsam zu unserer Unterkunft und beziehen die Zimmer. Anschließend besprechen wir die nächsten Tage und lernen das Material kennen, welches wir für die nächsten Tage benötigen. Nach einem gemeinsamen Abendessen lassen wir den Abend gemütlich ausklingen und genießen die skandinavische Landschaft der Sonneninsel Bornholm. 

 2 h Pension Slaegtsgaarden Halbpension

2. Tag:
Voller Ausbildungstag Vorstiegsklettern 

Nach einem ausgiebigen Frühstück starten wir in den nahegelegenen Steinbruch Moseløkken. Hier üben wir gemeinsam die Sicherungstechniken und machen die ersten Vorstiegsversuche in gut gesicherten Sportkletterrouten. In diesem Steinbruch wird unter der Woche teils noch aktiv Granit abgebaut. Hier erleben wir eine funktionierende Symbiose von Industrie und Klettersport. Der Bergführer gibt hilfreiche Tipps zu Klettertechnik und Sicherungstechnik und wir gewöhnen uns langsam an den Fels und die Umgebung. Am Abend besprechen wir den nächsten Tag und klären offene Fragen. 

 voller Klettertag SportkletternPension Slaegtsgaarden Halbpension

3. Tag:
Vertiefung Vorstiegsklettern

Im Gebiet von Vang gibt es einen weiteren Steinbruch mit gut gesicherten Routen. An Wochentagen ist das Klettern im Moseløkken Steinbruch meist nicht möglich und somit erkunden wir heute die ebenfalls gut eingerichteten Kletterrouten im Vang Steinbruch. Auch heute liegt der Fokus ganz auf der Klettertechnik und Sicherungstechnik und wir haben genügend Zeit die bereits erlernten Techniken weiter zu vertiefen. Am Nachmittag besprechen wir in einer kurzen Theorieeinheit die mobilen Sicherungen, welche uns die nächsten Tage an den Felsklippen der Küste begleiten werden. Nach einem anstrengenden Tourentag genießen wir die Abendstimmung an einem der unzähligen Seen der Insel oder an der Küste.

 voller Klettertag SportkletternPension Slaegtsgaarden Halbpension

4. Tag:
Erste Schritte in "cleanen" Routen 

In einem der Klettergärten erlernen wir das Legen von verschiedenen mobilen Zwischensicherungen. Vorsichtig tasten wir uns Toprope gesichert an die neue Materie heran und üben ausgiebig. Das Klettern mit mobilen Sicherungen birgt viele Fehlerquellen und erfordert einiges an Übung. Der Bergführer hat immer ein Auge auf die richtige Plazierung und erklärt uns viel rund um das Thema "Trad Klettern". Gerade hier in Skaninavien hat das traditionelle Klettern eine lange Tradition und in den meisten skandinavischen Klettergebieten findet man wenige bis gar keine gebohrten Haken. Umso wichtiger ist es, die Techniken sauber und richtig zu erlernen. Wie jeden Abend lassen wir in gemütlicher Runde den Klettertag noch einmal Revue passieren, besprechen das Erlernte und klären offene Fragen.

 voller Klettertag TradPension Slaegtsgaarden Halbpension

5. Tag:
Trad Klettern vertiefen

Heute klettern wir an der Küste. Hier gibt es bis auf eine Tour keine gebohrten Haken. Zunächst sichert uns unser Bergführer im Toprope und wir üben noch einmal die richtige Plazierung der Keile und Friends. Nachdem wir uns etwas warm geklettert haben, versuchen wir uns an den ersten Vorstiegen. Hier sind die meisten Sicherungen von unserem Bergführer schon gelegt. Wir platzieren einige weitere selbst und klettern bis die Arme lang sind. Nach dem Klettern tauchen wir noch einmal in das Inselleben Bornholms ein und genießen die beschauliche Atmosphäre.

 voller Klettertag TradPension Slaegtsgaarden Halbpension

6. Tag:
Letzter Klettertag auf Bornholm

Auch unser letzter Klettertag steht ganz im Zeichen des Trad Kletterns direkt an der Küste. Wir wiederholen das Erlernte der letzten Tage, vor allem im Legen der mobilen Sicherungen. Immer sicherer werden wir im Umgang mit den Hilfsmitteln  "Rocks" und "Friends", wie Klemmkeile und Klemmgeräte umgangssprachlich genannt werden. Den letzten Abend auf der Insel Bornholm genießen wir noch einmal in vollen Zügen. Dabei werden auch offene Fragen geklärt und besprochen, bevor wir müde und mit viel neuem Input in die Betten fallen.

 voller Klettertag TradPension Slaegtsgaarden Halbpension

7. Tag:
Rückreise

Die Fähre zurück ans Festland startet schon sehr früh am Morgen. Nach einem gemeinsamen Frühstück treten wir die Fahrt nach Rønne an und verabschieden uns voneinander. Eine lehrreiche Woche geht zu Ende und wir sind optimal auf kommende Klettertage vorbereitet.

Frühstück

Ausbildungsthemen im Kurs Unsere Bergführer bilden Dich aus!

Beim Kletterkurs auf Bornholm übertragen wir Deine Kletter-Kenntnisse in Sportkletterrouten auf Trad-Routen. Elementar hierfür ist die richtige Sicherungstechnik und die sichere Platzierung von mobilen Zwischensicherungen. Die Themen werden auch abends in lockeren Unterrichtseinheiten vermittelt.

  • Material- & Ausrüstungskunde
  • Knotenkunde
  • Aufbauen einer Abseilstelle
  • Selbständiges Abseilen
  • Topropeklettern
  • Vorstiegsklettern
  • Technik und Taktik beim Vorstieg
  • Richtig Sichern
  • Legen von Zwischensicherungen
  • Seilkommandos
  • Sicherungstheorie
  • Erste Hilfe
  • Orientierung

Anforderungen Das musst du können, um für diese Tour gerüstet zu sein.

Alpine Erfahrung

Level 1
Level 2
Level 3
Level 4
Level 5

Anforderungen

Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
2.9

Schwierige Klettertour (VI. Schwierigkeitsgrad UIAA). Für diesen Kletterkurs auf Bornholm in Dänemark kletterst Du bereits im V. Schwierigkeitsgrad UIAA im Vorstieg am Fels. Du bist trittsicher und schwindelfrei und verfügst über eine gute Kondition für Klettertage mit 4 - 5 Stunden Länge. Dies ist kein Einsteigerkletterkurs und setzt Erfahrung im Vorstiegsklettern unbedingt voraus! Du beherrschst die Sicherungstechniken mit HMS und Tube.

Gute Alpine Erfahrung | Mittlere alpine Unternehmung

  • Mäßige Ernsthaftigkeit / Gefährdung
  • Beherrschen des V. Schwierigkeitsgrad Fels (UIAA)
  • Beherrschen der Sicherung / HMS / Tube
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
100 Hm
4 - 5 h bzw. volle Ausbildungstage
UIAA-VI

Leistungen Bei dieser Tour hast du folgende Inklusivleistungen, Exklusivleistungen und Reiseoptionen.

Leistungen inklusive

  • 6 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • 5 x Übernachtung inkl. Halbpension | Pension oder Ferienhaus - Mehrbettzimmer
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit
  • Kletterseile | Friends | Keile leihweise
  • Kletterschein Outdoor

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag : 25,00 €

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Fähre nach Bornholm (z. B. Sassnitz - Rønne ca. 100 € einfach je nach Tarif) 
  • Transfers vor Ort in Fahrgemeinschaften
  • Individuelle Trinkgelder
  • *Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Tourtermine Für diese Tour sind folgende Termine verfügbar

Unterkünfte während der Tour Hier findest du Informationen rund um die Unterkünfte dieser Tour

Wichtige Hinweise und Infos zur Region Allgemeine Informationen und spezielle Hinweise.

Informationen zum Reiseland Hier findest Du detaillierte Angaben zum Reiseland. Von der Währung über die Einreisebestimmungen bis zu Gesundheitshinweisen..

Versicherungen

Reiserücktritt: Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Mit der Reisebestätigung übersenden wir Dir eine entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.
Auslandsreisekrankenversicherung: Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.
Mitgliedschaft in einem alpinen Verein: Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein oder Österreichischer Alpenverein) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

 

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 20 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage sind wir jedoch bestrebt Dir ein alternatives Angebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Mobilitätshinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
Aktuelles erfahren

Buchung ohne Anzahlung
AGB - Änderung

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.