Vermigelhütte
Graubünden, 2.042 m
Gemütliche Schutzhütte im Gotthard Massiv

Die Vermigel Hütte ist eine Schweizer Schutzhütte im Gotthardmassiv in Graubünden. Mit nur 36 Schlafplätzen ist die im Sommer bewirtschaftete Hütte sehr klein. Im Sommer zieht die Hütte Wanderer und Bergsteiger an. Im Winter ist die Hütte nur an den Wochenenden bewartet und lockt somit Skitourengeher und Schneeschuhgeher an. Die Vermigelhütte war ursprünglich ein alter Militärbau. Nicht sehr gemütlich, schattig und äußerst rustikal wurde sie an einer anderen Stelle neu errichtet und 1974 eröffnet. Seither stehen die Türen der kleinen Hütte für Besucher offen und die Hüttenwirte sorgen für eine hervorragende Bewirtung und Verpflegung. Gekocht wird regionaltypisch und deftig. Hier bleiben nach einem langen Wandertag keine Wünsche offen. Die Hütte dient unseren Wanderführern als Unterkunft auf der geführten Wanderung am neuen Vier Quellen Weg.

Öffnungszeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausstattung

Waschmöglichkeit
Duschmöglichkeit
Vegetarische Speisen
WLAN
Matratzenlager

Währung & Bezahlung

Barzahlung
CHF
Währung: Schweizer Franken

Standort der Unterkunft

Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
Aktuelles erfahren

Buchung ohne Anzahlung
AGB - Änderung

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.