Tour du Ciel - Walliser Skidurchquerung
Himmlische Skitour über dem Mattertal


Skitouren Viertausender Im Wallis Mit BergfuehrerAbfahrt Vom Strahlhorn Auf SkitourAbfahrt Ins Mattertal Vom StrahlhornAbstieg Zur Monterosahu Tte Mit TourenskiSkihochtouren Fuehrung Im WallisSkitouren Abfahrt Im Wallis 2Sonnenaufgang Am MatterhornSkihochtouren Mit BergfuehrerAbfahrt Nach Zermatt Vorbei Am MatterhornSonnenaufgang Auf Der Mantova HuetteSkitouren Viertausender Im WallisAbfahrt Auf Der SkitourenwocheBlick Zum Mont Blanc Beim Fru Hen Start Auf SkitourTraumverhaeltnisse Auf SkitourPulverschnee Im Wallis Auf Der Abfahrt Zur MonterosahuetteKurz Vor Dem Gipfel Des StrahlhornDas Matterhorn Im SonnenuntergangSkitour Zum Strahlhorn Mit BergfuehrerBlick Zuru Ck Zur Britannia Hu Tte Auf Der Skitour Zum StrahlhornDas Weisshorn Im Hintergrund Auf Der Skitour ZermattSkitour Bergfu HrerGefu Hrte Skitouren Im Wallis Im Hintergrund Die DufourspitzeBlick Von Der Britanniahu TtePerfekter Schnee Auf Der Skitourenwoche Im WallisGletscherabfahrt Auf Der Skitourenwoche Mit Bergfu HrerBlick Zum Weiishorn Auf Der Skitour DufourspitzeDie Britannia Hu Tte Im Wallis Unterhalb Des AllalinhornGletscherbruch In Der Abfahrt Zur Monterosahu Tte Mit Bergfu HrerWallis Skitour Strahlhorn
Skitouren Viertausender Im Wallis Mit Bergfuehrer
Abfahrt Vom Strahlhorn Auf Skitour
Abfahrt Ins Mattertal Vom Strahlhorn
Abstieg Zur Monterosahu Tte Mit Tourenski
Skihochtouren Fuehrung Im Wallis
Skitouren Abfahrt Im Wallis 2
Sonnenaufgang Am Matterhorn
Skihochtouren Mit Bergfuehrer
Abfahrt Nach Zermatt Vorbei Am Matterhorn
Sonnenaufgang Auf Der Mantova Huette
Skitouren Viertausender Im Wallis
Abfahrt Auf Der Skitourenwoche
Blick Zum Mont Blanc Beim Fru Hen Start Auf Skitour
Traumverhaeltnisse Auf Skitour
Pulverschnee Im Wallis Auf Der Abfahrt Zur Monterosahuette
Kurz Vor Dem Gipfel Des Strahlhorn
Das Matterhorn Im Sonnenuntergang
Skitour Zum Strahlhorn Mit Bergfuehrer
Blick Zuru Ck Zur Britannia Hu Tte Auf Der Skitour Zum Strahlhorn
Das Weisshorn Im Hintergrund Auf Der Skitour Zermatt
Skitour Bergfu Hrer
Gefu Hrte Skitouren Im Wallis Im Hintergrund Die Dufourspitze
Blick Von Der Britanniahu Tte
Perfekter Schnee Auf Der Skitourenwoche Im Wallis
Gletscherabfahrt Auf Der Skitourenwoche Mit Bergfu Hrer
Blick Zum Weiishorn Auf Der Skitour Dufourspitze
Die Britannia Hu Tte Im Wallis Unterhalb Des Allalinhorn
Gletscherbruch In Der Abfahrt Zur Monterosahu Tte Mit Bergfu Hrer
Wallis Skitour Strahlhorn

Über die Bergkämme des Wallis

Immer oben am Berg begeht diese anspruchsvolle Skihochtour den Bergkamm zwischen Mattertal und Zinal. Über anspruchsvolle Cols und auf hohen Bergen kommt man auf dieser Tour von Zermatt nach St. Niklaus dem Himmel ganz nah. Ursprüngliche Natur, atemberaubende Aussichten und nicht zuletzt die traumhaften Abfahrten im Hochgebirge versprechen ein besonderes Skiabenteuer. Versierte Tourengeher krönen mit dieser Woche einen ganzen Skitourenwinter.

 

Touren "Highlights"

  • Anspruchsvolle Skihochtour
  • Schöne Abfahrten
  • Skibesteigung des Bishorn 4.153 m
  • 5 volle Skitourentage
  • Von Hütte zu Hütte

Anforderungen

Für diese anspruchsvolle Durchquerung im Hochgebirge verfügst du über eine außergewöhnlich gute Kondition für Gehzeiten bis zu 10 Stunden und 1.500 Hm im Aufstieg sowie eine sehr gute Skitechnik für Steilabfahrten bis zu 45°.
Du bist ein erfahrener Skihochtourengeher und beherrschst das Gehen mit Steigeisen und Pickel genauso wie anspruchsvolle Aufstiege mit Fellen und Tourenski und beschränkst Deinen Rucksack auf das Allernötigste.

 

Sehr hohe Alpine Erfahrung | Herausfordernde alpine Unternehmung

  • ZS = ziemlich schwierig bis 40°
  • Sehr gute Kondition für Skitouren mit 10 Stunden Gehzeit
  • Bis 1.450 Hm im Aufstieg / bis 1.770 Hm in der Abfahrt
  • Große Ernsthaftigkeit / Gefährdung

  • Beherrschen der Aufstiegstechnik / Spitzkehren / Harscheisen
  • Sicheres Abfahren bei allen Schneeverhältnissen und Steilheiten bis 45°
  • Trittsicherheit für Gipfel-Anstiege mit Steigeisen und Pickel
  • Erfahrung in Skihochtouren

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Treffpunkt am Vormittag im Hotel Bergfreund in Herbriggen. Begrüßung und Programmbesprechung. Mit dem Hoteltaxi gehts weiter nach Zermatt und mit der Bahn bis zu Station Schwarzsee. Nach kurzer Abfahrt fellen wir an und steigen unterhalb des Matterhorns zur wunderbar gelegenen Schönbielhütte auf. Nachmittags entspannen wir uns auf der Sonnenterasse und bereiten uns auf die nächsten Tage vor.

Gz 3 h / ↓ 300 Hm, ↑ 500 Hm


2. Tag

Früh morgens beginnt der Aufstieg über den Hohwänggletscher zum Col Durand (3.436 m). Hier machen wir bei guten Verhältnissen ein Skidepot und besteigen noch den Mont Durand (3.713 m) mit seiner hervorragenden Aussicht auf die umliegenden 4.000-er. Zurück im Col machen wir uns an die Traumabfahrt über den Glacier Durand. Den nötigen Bierdurst erwerben wir beim kurzen, südseitigen Gegenanstieg zur Cabane de Mountet (2.886 m), unserem heutigen Tagesziel.

Gz 7 h / ↑ 1.100 Hm, ↓ 900 Hm


3. Tag

Die Königsetappe steht an. Anstieg unter dem Mammouth entlang und in einer Schleife über den Glacier du Besso zum Beginn des weißen Grates auf den Blanc du Moming (3.651 m). In leichter Kletterei geht es auf den Gipfel und in rassiger Abfahrt über den Glacier du Moming an der leider unbewirtschafteten Cabane Arpitetta vorbei. Aufstieg zum Col de Milon (2.976 m) und Abfahrt in die Mulde unterhalb der neuen Cabane de Tracuit (3.256 m). Letzter Anstieg zur Hütte und wohlverdiente Rast.

Gz 8 h / ↑ 1.450 Hm, ↓ 1.100 Hm


4. Tag

Früher Aufbruch zum Bishorn (4.153 m). Die Aussicht aufs Weisshorn und die Walliser und Berner Alpen sucht ihresgleichen. Genauso wie die rasante Abfahrt über den Turtmanngletscher oder die Nordwand des Stierbergs. Die letzten Abfahrtsmeter durch den Bruneggbach fordern noch einmal Konzentration. Zum Schluss folgt wieder kein kurzer Gegenanstieg zu bestens bewirtschafteten Turtmannhütte (2.519 m), die mit Kaffee und Kuchen auf der Sonnenterasse verwöhnt.

Gz 7 h / ↑ 1.050 Hm, ↓ 1.770 Hm

 

5. Tag

Von der Hütte steigen wir über das Brändjtälli zum Jungtaljoch auf. Nach kurzer Abfahrt fellen wir wieder an und steigen auf den letzten Gipfel der Woche: das 3.343 m hohe Wasuhorn. Eine traumhafte Nordabfahrt hinunter zum Weiler Jungen (1.955 m) beendet eine traumhafte Skidurchquerung in den Walliser Alpen. Mit der Seilbahn schweben wir hinunter nach St. Niklaus und lassen uns vom Taxi zurück ins Hotel bringen. Hier können wir beim hervoragenden Abendessen die Tourenwoche gebührend feiern.

Gz 7 h / ↑ 900 Hm, ↓ 1.400 Hm

 

6. Tag

Verabschiedung nach dem Frühstück und Heimreise. Ggf. Reservetag.

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 6 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • Reservierung aller Unterkünfte laut Programm

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 15 €

Leistungen exklusive

  • Übernachtung mit Halbpension / 4 x SAC Hütten (ca. 70 CHF/Nacht), 1 x Hotel (ca. 80 CHF)
  • Seilbahnen + Transfers (ca. 120 CHF)
  • Individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

 

Information | Weiterführende Links

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

Informationen zur Unterkunft

  • Unterkunft im Lager auf folgenden Hütten
  • Schönbielhütte / Cabane de Mountet / Cabane de Tracuit / Turtmannhütte
  • Gute Verpflegung in Halbpension auf den Hütten
  • Sehr schön gelegene Hütten
  • Letzte Nacht im Hotel Bergfreund
p.P. ab 980,00 €
Tourdauer:
6 Tage
Teilnehmer:
min. 3, max. 4
Land:
Schweiz
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
4.0
Tourtermine:
31.03. - 05.04.2019 980,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
07.04. - 12.04.2019 980,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
19.04. - 24.04.2019 980,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: