Tiefschneekurs am Arlberg mit Hotelkomfort
Tiefschneefahren lernen am Arlberg


Tiefschneekurs In Garmisch Mit SkilehrerTiefschneekurs An Der Zugspitze In GarmischPerfekter Schnee Auf Der Skitourenwoche Im WallisLawinenverschu Ttetensuche Auf Dem Skitourenkurs Silvretta Jamtalhu TteTiefschneekurs Auf Dem Stubaier GletscherSondieren Und Lvs Suche Am Skitourenkurs Und TiefschneekursSkitouren Abfahrt Der Extraklasse In Den Hohen TauernTiefschneekurs Mit Bergfu HrerTiefschneekurse Mit Skilehrer Und BergfuehrerTiefschneefahren Lernen Mit SkilehrerTiefschneekurs Im StubaiTiefschneekursePulverschneeSkitour Bergfu HrerSkitour RofanFreeride In VerbierLawinenverschu Ttetensuche Auf Dem Skitourenkurs Heidelberger Hu TteFreeriden In AndermattFreerideSkitourenwoche In Der FanesFreeridewoche AndermattSkitouren Abfahrt Im Pulverschnee Auf SkihochtourTiefschneekurse Mit Skilehrer
Tiefschneekurs In Garmisch Mit Skilehrer
Tiefschneekurs An Der Zugspitze In Garmisch
Perfekter Schnee Auf Der Skitourenwoche Im Wallis
Lawinenverschu Ttetensuche Auf Dem Skitourenkurs Silvretta Jamtalhu Tte
Tiefschneekurs Auf Dem Stubaier Gletscher
Sondieren Und Lvs Suche Am Skitourenkurs Und Tiefschneekurs
Skitouren Abfahrt Der Extraklasse In Den Hohen Tauern
Tiefschneekurs Mit Bergfu Hrer
Tiefschneekurse Mit Skilehrer Und Bergfuehrer
Tiefschneefahren Lernen Mit Skilehrer
Tiefschneekurs Im Stubai
Tiefschneekurse
Pulverschnee
Skitour Bergfu Hrer
Skitour Rofan
Freeride In Verbier
Lawinenverschu Ttetensuche Auf Dem Skitourenkurs Heidelberger Hu Tte
Freeriden In Andermatt
Freeride
Skitourenwoche In Der Fanes
Freeridewoche Andermatt
Skitouren Abfahrt Im Pulverschnee Auf Skihochtour
Tiefschneekurse Mit Skilehrer

Tiefschneekurs am Arlberg

Unser Stützpunkt in Stuben am Arlberg bietet alles was das Skifahrerherz begehrt. Die Hänge der Albula bieten eine Fülle von Tiefschneeabfahrten und bieten Schneesicherheit bis in den Mai. Grund genug hier Station mit unserem Tiefschneekurs zu machen. Vom Hotel ist es nur noch ein Katzensprung bis zur Skipiste. Durch die kleine Gruppe von maximal 7 Teilnehmern reduzieren wir lange Wartezeiten und können uns voll auf das Wesentliche konzentrieren, das Tiefschneefahren. Unsere staatlich geprüften Skilehrer und Bergführer freuen sich auf Dich.

 

Touren "Highlights"

  • Ausbildung durch staatlich geprüfte Bergführer/Skilehrer
  • Lernen in kleinen Gruppen mit max. 7 Teilnehmern
  • Inklusive Leihausrüstung Lawinensicherheit

Anforderungen

Für den Tiefschneekurs am Arlberg ist keine Tiefschnee-Erfahrung nötig. Du solltest allerdings das sichere und parallele Skifahren auf roten und schwarzen Pisten beherrschen und über eine Kondition für 6 Skitage verfügen.

 

Geringe Alpine Erfahrung | Mittlere alpine Unternehmung

  • WS = wenig schwierig bis 35°
  • Mäßige Kondition für 6 volle Skitage
  • Mäßige Ernsthaftigkeit / Gefährdung

  • Beherrschen der Abfahrten auf allen Pistenkategorien und bei allen Schneeverhältnissen

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Anreise und Begrüßung bis 18:00 Uhr im Hotel. Beim gemeinsamen Abendessen stellt Dir Dein Skilehrer den Ablauf der Tiefschneekurswoche vor.


2. - 5. Tag

5 volle Skitage stehen uns zur Verfügung, um individuell Dein persönliches Können abseits der Piste zu verbessern. Dazu eignet sich das Gebiet um die Albona, dem Hausberg Stubens, bestens. Während dem Einfahren auf der Piste üben wir gleich verschiedene Techniken, damit der Wechsel in tieferen Schnee und abseits der Piste spielend erfolgt. Per Videoanalyse perfektionieren wir dazu Deine Tiefschneetechnik. Ebenso auf dem Programm steht natürlich die Lawinenverschüttetensuche, die Beurteilung von Hängen für die nächste Tiefschneeabfahrt sowie die Interpretation des aktuellen Lawinenlageberichts.
 

6. Tag

Auch heute werden wir das Erlernte der Tiefschneeausbildung weiter umsetzen und festigen. Verabschiedung und Heimreise am Abend.

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 6 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • 5 x Ü/HP im DZ im Hotel***
  • Skipass inklusive
  • Leihausrüstung Lawinensicherheit

Leistungen zubuchbar

  • ABS-Lawinenrucksack leihweise

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 15 €

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

 

Information | Weiterführende Links

Beschreibung der Region

Die Skiregion Stuben am Arlberg ist absolut schneesicher. Den Albona Hausberg erreichen wir über drei moderne Sesselbahnen und können von dort oben die 1.000 Höhenmeter Abfahrten in baumfreien Tiefschneehängen genießen. Von der Alpe Rauz können wir hinüber ins Skigebiet St. Christoph am Arlberg wechseln. Stuben, als kleinster und mit Sicherheit gemütlichster Ort am Arlberg, hat sich seine Ursprünglichkeit bewahrt und bietet uns für unseren Tiefschneekurs optimale Bedingungen. Die Abfahrten führen direkt zum Hotel, wo wir durch das Personal fürstlich bekocht werden.

Unterkünfte während der Reise

Die Unterbringung bei unserem Tiefschneekurs am Arlberg erfolgt in Doppelzimmern im gemütlichen Hotel Post. Die Zimmer sind mit Dusche/WC und allen Annehmlichkeiten, wie z. B. auch Internetanschluss ausgestattet. Zum Relaxen nach dem Tiefschneekurs steht der Wellness- und Vitalbereich zur Verfügung. Das Hotel liegt direkt an der Skipiste und am Lift, so dass wir auch während des Tiefschneekurses problemlos zum Hotel zurück kommen und die Nachmittagsjause des Hotels genießen können. Am Abend wird ein 5-Gänge-Wahlmenü inklusive Salatbuffet serviert.

 

Informationen zur Unterrkunft

  • Übernachtung im Hotel mit Halbpension
  • Komfortables Hotel mitten im Skigebiet
  • Übernachtung im Doppelzimmer
  • Kurzer Weg zu den Skiliften
  • Internetzugang

Ausbildungsthemen im Kurs

Beim Tiefschneekurs möchten wir Dir in erster Linie bei Deiner Skitechnik weiterhelfen und Dich beim Fahren abseits von Pisten schulen. Ein weiterer Schwerpunkt für uns ist die Sensibilisierung für die Lawinensituation und die Schulung in der Verschüttetensuche mit dem LVS-Gerät.

 

  • Fahrtechnikschulung
  • Fahren auf- und abseits der Pisten
  • Technik und Taktik bei der Abfahrt
  • Schnee- und Lawinenkunde
  • Lawinenverschüttetensuche mit dem LVS
  • Tourenplanung/Risikomanagement
  • Persönliche Videoanalyse
p.P. ab 1.295,00 €
Tourdauer:
6 Tage
Teilnehmer:
min. 5, max. 7
Land:
Österreich
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
2.0
Tourtermine:
07.01. - 12.01.2018 1.295,00 €
Bergführer: Alexander Blaschek
14.01. - 19.01.2018 1.295,00 €
Bergführer: Philipp Neumann
11.02. - 16.02.2018 1.295,00 €
Bergführer: Andreas Bucher
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: