Skitourenkurs auf der Bamberger Hütte
"ready to skimo" | Deine erste Skitour

Neu
Alle 6 Fotos ansehen

"ready to skimo" – Deine erste Skitour

Im Einsteigerprogramm (Level I) der „ready to skimo“ begleiten wir Dich auf Deinen ersten Schritten beim Skitourengehen. Die Neue Bamberger Hütte ist für diesen Kurs aufgrund ihres kurzen Zustiegs und perfekten Skitourengeländes optimal. Bei diesem Einsteigerprogramm lernst Du die Gehtechnik mit Fellen, die Verschüttetensuche, aber auch die Grundlagen der Lawinenkunde und Risikobeurteilung. Auf der gemütlichen Neuen Bamberger Hütte werden am Abend außerdem Material- und Ausrüstungskunde in gemütlicher Runde vermittelt.

4 Tage
min. 4, max. 6

Alpine Welten - Deine Vorteile Deshalb sind wir der richtige Partner für diese Tour.

  • Skitourenkurs in Kleingruppen mit nur 6 Personen!

  • Ideales Skitourengelände
  • geringe Aufstiegshöhen
  • ideale Hangneigungen für Anfänger
  • 2015 renovierte Neue Bamberger Hütte
  • inkl. Tourenskiausrüstung
  • inkl. Leihmaterial Lawinensicherheit
  • Hochwertiges Ausbildungsmaterial
Jetzt buchen - später zahlen

Dein Vorteil & Deine Sicherheit

Zahlungsziel 3 Tage vor Reisebeginn bei sicherer Durchführung! Gültig seit 15.03.2020

Reiseprogramm So ist der reguläre Ablauf dieser Reise. Abweichungen aufgrund von Wetter / Verhältnissen sind möglich!

Tourbeginn: Regulär 08:00 Uhr Westendorf
Tourende: Vorraussichtlich 17:00 Uhr Westendorf

1. Tag:
Ausbildungstag Skitourengehen auf die Bamberger Hütte (1.756 m)

Treffpunkt zum Skitourenkurs ist in Westendorf. Nachdem das Leihmaterial ausgegeben und anpropiert wurde, fahren wir gemeinsam weiter zum Parkplatz Wegscheid (1.144 m). Dort wird der Bergführer die Tourenrucksäcke samt Inhalt anschauen und helfen die Skitourenausrüstung richtig anzulegen. Vor dem Losgehen erfolgt der erste LVS-Check und dann geht es schon los. Die Tourenski gleiten durch den tief verschneiten Walmoos zur Bamberger Hütte auf 1.756 m Höhe. Dort angekommen werden wir erstmal unser Quartier für die nächsten Tage beziehen. Nach einer kurzen Stärkung zeigt Dir der Bergführer den richtigen Umgang mit dem Verschüttetengerät. Am Abend Theorie-Einheit mit Wetterkunde im Gebirge.

 620 Hm 3 hNeue Bamberger HütteHalbpension

2. Tag:
Ausbildungstour auf den Dristkopf (2.361 m)

Wir starten mit einem ausgiebigen Frühstück in den Tag, bevor wir auf unsere erste Skitour gehen. Nachdem wir unsere Tourenski aufgefellt haben und der LVS-Check gemacht wurde, geht es über sanfte Hügel in Richtung unseres heutigen Gipfelziels. Dabei üben wir das richtige Gehen mit den Tourenski. Aber auch Bogentreten und Spitzkehren dürfen nicht fehlen. Mit Deinem Bergführer wirst Du die vorhandene Schnee- und Lawinensituation anhand praktischer Anwendungen besprechen. Am Gipfel des Dristkopf auf 2.361 m genießen wir die Aussicht bei einer kleinen Brotzeit und Dein Bergführer zeigt Dir die Gipfel der umliegenden Kitzbühler Alpen. Frisch gestärkt machen wir uns auf die erste Tiefschneeabfahrt zurück zur Bamberger Hütte. Dabei werden noch Tipps für eine bessere und kraftschonendere Abfahrt gegeben. Auf der Hütte werden wir die Tour bei Kaffee und Kuchen nachbesprechen. Am Abend Unterricht Lawinenkunde.

 600 Hm 3 hNeue Bamberger HütteHalbpension

3. Tag:
Skitour auf den Molterfeldgeier (2.422 m)

Wie am Vortag ist es das gleiche Procedere. Die Felle werden an die Ski angebracht und vor der Hütte wird der LVS-Check gemacht, bevor wir auf unsere heutige Skitour starten. Diese beginnt wie am Vortag über sanfte Hügel, bevor die letzten Höhenmeter dann aber etwas "steiler" werden. Wir verfestigen die Spitzkehrentechnik und das Bogentreten. Auch die Suchtechnik eines Verschütteten werden wir intensivieren. Die Aussicht am Gipfel des Molterfeldgeier (2.422 m) entschädigt für die Anstrengungen des Aufstiegs und eine kleine Gipfelrast haben wir uns allemal verdient. Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsspur zurück zur Bamberger Hütte. Am Abend erfolgt die letzte Unterrichtseinheit: Tourenplanung.

 800 Hm 4 hNeue Bamberger HütteHalbpension

4. Tag:
Deine geplante Skitour

Der letzte Tag startet. Nach dem Frühstück geht es auf die Skitour, die Du am Vorabend gemeinsam mit Deinem Bergführer und der Gruppe geplant hast. Zur Auswahl stehen der Kröndlberg (2.440 m), der Schafsiedel (2.447 m) oder der Schwebenkopf (2.354 m). Heute wird alles, was Du die letzten Tage erlent hast, angewendet. Die richtige Aufstiegsstrategie mit der richtigen Technik und der ebenfalls richtigen Entscheidung bezüglich Lawinenkunde. Am Gipfel genießt Du nochmal die herrliche Landschaft der Kitzbühler Alpen, bevor wir zurück zur Hütte abfahren. Hier werden wir bei Kaffee und Kuchen die restlichen offenen Fragen besprechen. Im Anschluss Abfahrt zum Parkplatz, Abgabe der Leihausrüstung, Verabschiedung und Heimreise.

 600 Hm 1.200 Hm 5 hFrühstück

 

Ausbildungsthemen im Kurs Unsere Bergführer bilden Dich aus!

Bei dem Skitourenkurs für Einsteiger versuchen wir Dir alles Notwendige zu vermitteln, um in Zukunft selbständig auf einfache Skitouren zu starten. Unser Schwerpunkt ist, Dich für die Gefahren auf Skitour zu sensibilisieren und Dich im notwendigen Basiswissen der Skitourentechnik und LVS-Suche zu schulen. Die Themen werden auch Abends in lockeren Unterrichtseinheiten vermittelt.

  • Tourenplanung im Vorfeld
  • Orientierung und Kartenlesen
  • Lawinenverschüttetensuche
  • Spuranlage auf Skitour
  • Aufstiegstechniken für Skitouren
  • Tipps zur Abfahrt
  • Beurteilen der Lawinensituation
  • Anwenden des Lawinenlageberichts

Anforderungen Das musst du können, um für diese Tour gerüstet zu sein.

Alpine Erfahrung

Level 1
Level 2
Level 3
Level 4
Level 5

Anforderungen

Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
2.0

Für diesen Skitourenkurs auf der neuen Bamberger Hütte beherrschst Du den Stemmschwung im freien Skigelände und hast Erfahrung abseits der Pisten. Kondition für Kurstage bis zu 7 Stunden und 800 Höhenmeter im Aufstieg bringst du mit.

Dies ist kein Tiefschneekurs! Wir können lediglich Tipps zur Abfahrt geben.

Mäßige Alpine Erfahrung | Mittlere alpine Unternehmung

  • WS - leicht - wenig schwierig 30°
  • Mäßige Kondition für Skitouren mit 7 Stunden Gesamtzeit
  • Bis 800 Hm im Aufstieg / bis 1.200 Hm in der Abfahrt
  • Mäßige Ernsthaftigkeit / Gefährdung

  • Sicheres Abfahren bei allen Schneeverhältnissen mit Stemmschwung
  • Erfahrung abseits der Piste
800 Hm1.200 Hm 7 hWS - leicht - wenig schwierig 30°

Leistungen Bei dieser Tour hast du folgende Inklusivleistungen, Exklusivleistungen und Reiseoptionen.

Leistungen inklusive

  • 4 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • 3 x Übernachtung inkl. Halbpension | Hütte - Mehrbettzimmer oder Lager
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit
  • Skitourenausrüstung ohne Schuhe | Leihweise

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag : 15,00 €

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Individuelle Trinkgelder
  • *Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Tourtermine Leider stehen für diese Tour keine Termine an.
Du hast jedoch die Möglichkeit einen Wunschtermin anzufragen!

Unterkünfte während der Tour Hier findest du Informationen rund um die Unterkünfte dieser Tour

Wichtige Hinweise und Infos zur Region Allgemeine Informationen und spezielle Hinweise.

In Tirol inmitten der Kitzbühler Alpen liegt die 2015 renovierte Neue Bamberger Hütte. Die liebliche Bergwelt mit seinen sanften Almen lädt zum Skitourengehen und Schneeschuhwandern ein. Die Neue Bamberger Hütte bietet Schneesicherheit und ideale Hangneigungen für Skitourenkurse.

Informationen zum Reiseland Hier findest Du detaillierte Angaben zum Reiseland. Von der Währung über die Einreisebestimmungen bis zu Gesundheitshinweisen..

Versicherungen

Reiserücktritt: Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Mit der Reisebestätigung übersenden wir Dir eine entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.
Auslandsreisekrankenversicherung: Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.
Mitgliedschaft in einem alpinen Verein: Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein oder Österreichischer Alpenverein) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

 

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage sind wir jedoch bestrebt Dir ein alternatives Angebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Mobilitätshinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
Aktuelles erfahren

Buchung ohne Anzahlung
AGB - Änderung

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.