Skitouren-Woche im Wallis Saas Fee und Zermatt
Sechs Skitouren 4.000er von Saas Fee bis nach Italien


Kurz Vor Dem Gipfel Des StrahlhornAbfahrt Ins Mattertal Vom StrahlhornSkitouren Abfahrt Im Wallis 2Skihochtouren Im Banne Des MatterhornAbfahrt Auf Der SkitourenwocheBlick Zum Weiishorn Auf Der Skitour DufourspitzeSkitouren Viertausender Im Wallis Mit BergfuehrerPulverschnee Im Wallis Auf Der Abfahrt Zur MonterosahuetteAbstieg Zur Monterosahu Tte Mit TourenskiAbfahrt Nach Zermatt Vorbei Am MatterhornBlick Von Der Britanniahu TteAbfahrt Vom Strahlhorn Auf SkitourSonnenaufgang Am MatterhornSkihochtouren Mit BergfuehrerBlick Zuru Ck Zur Britannia Hu Tte Auf Der Skitour Zum StrahlhornSkitour Bergfu HrerGletscherabfahrt Auf Der Skitourenwoche Mit Bergfu HrerSkitouren Viertausender Im WallisGefu Hrte Skitouren Im Wallis Im Hintergrund Die DufourspitzeDas Weisshorn Im Hintergrund Auf Der Skitour ZermattGletscherbruch In Der Abfahrt Zur Monterosahu Tte Mit Bergfu HrerDie Britannia Hu Tte Im Wallis Unterhalb Des AllalinhornSkihochtouren Fuehrung Im WallisSkitour Zum Strahlhorn Mit BergfuehrerSonnenaufgang Auf Der Mantova HuetteTraumverhaeltnisse Auf SkitourWallis Skitour StrahlhornBlick Zum Mont Blanc Beim Fru Hen Start Auf SkitourPerfekter Schnee Auf Der Skitourenwoche Im WallisDas Matterhorn Im SonnenuntergangFru Her Start Zur Skitour Strahlhorn Im Wallis
Kurz Vor Dem Gipfel Des Strahlhorn
Abfahrt Ins Mattertal Vom Strahlhorn
Skitouren Abfahrt Im Wallis 2
Skihochtouren Im Banne Des Matterhorn
Abfahrt Auf Der Skitourenwoche
Blick Zum Weiishorn Auf Der Skitour Dufourspitze
Skitouren Viertausender Im Wallis Mit Bergfuehrer
Pulverschnee Im Wallis Auf Der Abfahrt Zur Monterosahuette
Abstieg Zur Monterosahu Tte Mit Tourenski
Abfahrt Nach Zermatt Vorbei Am Matterhorn
Blick Von Der Britanniahu Tte
Abfahrt Vom Strahlhorn Auf Skitour
Sonnenaufgang Am Matterhorn
Skihochtouren Mit Bergfuehrer
Blick Zuru Ck Zur Britannia Hu Tte Auf Der Skitour Zum Strahlhorn
Skitour Bergfu Hrer
Gletscherabfahrt Auf Der Skitourenwoche Mit Bergfu Hrer
Skitouren Viertausender Im Wallis
Gefu Hrte Skitouren Im Wallis Im Hintergrund Die Dufourspitze
Das Weisshorn Im Hintergrund Auf Der Skitour Zermatt
Gletscherbruch In Der Abfahrt Zur Monterosahu Tte Mit Bergfu Hrer
Die Britannia Hu Tte Im Wallis Unterhalb Des Allalinhorn
Skihochtouren Fuehrung Im Wallis
Skitour Zum Strahlhorn Mit Bergfuehrer
Sonnenaufgang Auf Der Mantova Huette
Traumverhaeltnisse Auf Skitour
Wallis Skitour Strahlhorn
Blick Zum Mont Blanc Beim Fru Hen Start Auf Skitour
Perfekter Schnee Auf Der Skitourenwoche Im Wallis
Das Matterhorn Im Sonnenuntergang
Fru Her Start Zur Skitour Strahlhorn Im Wallis

Skitouren 4.000er von Saas Fee bis nach Italien

Diese Skitouren-Woche in den Walliser Alpen führt uns auf die traumhaften Skitouren 4.000er von Saas Fee über das Monte Rosa Massiv bis auf die italienische Seite des Monte Rosa. Die Skitouren starten von wunderschönen Hütten und bieten Dir traumhafte Ausblicke auf das Matterhorn und perfekte Skiabfahrten in hochalpiner Landschaft.

 

Touren "Highlights"

  • Einmalige Skidurchquerung im Wallis
  • Sechs 4.000er Gipfel
  • Gemütliche Schweizer Hütten
  • Übernachtung in der neuen Monte Rosa Hütte
  • Abfahrten bis fast 3.000 Hm
  • Ideale Anschlusstour Mont Blanc

Anforderungen

Für diese Skitouren-Woche von Hütte zu Hütte im Wallis fährst Du flüssig in wechselndem Gelände und unter wechselnen Schneearten Ski. Du beherrschst den Aufstieg in Spitzkehren und verfügst über eigene Skitourenerfahrung. Für die Skihochtouren benötigst Du Kondition für Gesamtzeiten bis 8 h und 1.300 Höhenmeter im Aufstieg.

 

Sehr hohe Alpine Erfahrung | Herausfordernde alpine Unternehmung

  • ZS = ziemlich schwierig bis 40°
  • Sehr gute Kondition für Skitouren mit 8 Stunden Gesamtzeit
  • Bis 1.300 Hm im Aufstieg / bis 2.600 Hm in der Abfahrt
  • Große Ernsthaftigkeit / Gefährdung

  • Beherrschen der Aufstiegstechnik / Spitzkehren / Harscheisen
  • Sicheres Abfahren bei allen Schneeverhältnissen
  • Trittsicherheit für kurze Gipfelanstiege mit Steigeisen

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Treffpunkt am Vormittag im Hotel Bergfreund in Herbriggen. Begrüßung und Tourenbesprechung für die Skitourenwoche in der Schweiz. Taxibusfahrt nach Saas Fee und Auffahrt zum Mittelallalin. Skitour zum Allalinhorn (4.027 m) und sehr schöne Abfahrt zur Längfluh Hütte auf 2.870 m.

Gz 5 - 6 h / ↑ 400 Hm, ↓1.200 Hm


2. Tag

Heute steht die Skitour zum Alphubel, einem der schönsten Skitourengipfel rund um Saas Fee auf dem Programm. Aufstieg über den spaltenreichen Gletscher und den steilen Gipfelhang bis zum wunderbaren Skitourengipfel des Alphubel (4.206 m). Lange Abfahrt und kurzer Gegenanstieg zur Britannia-Hütte (3.030 m).

Gz 6 - 7 h / ↑ 1.300 Hm, ↓ 1.500 Hm

 

3. Tag

Über den Adlerpass erreichen wir den markanten Skitourengipfel des Strahlhorn (4.190 m). Der Gipfel wird meist mit Steigeisen ab dem Skidepot bestiegen. Es folgt eine sehr schöne und landschaftlich einmalige Abfahrt bis ins Tal nach Zermatt. Übernachtung im Hotel Bergfreund in Herbriggen.

Gz 6 h / ↑ 1.200 Hm, ↓ 2.600 Hm

 

4. Tag

Nach dem Frühstück geht es mit dem Taxibus nach Zermatt. Auffahrt mit der Seilbahn zum Klein Matterhorn und Skitour auf das Breithorn (4.076 m). Je nach Verhältnissen kommt nun die beeindruckende Abfahrt über den Schwärzegletscher oder den Theodulgletscher. Aufstieg zur neuen Monte Rosa Hütte auf 2.895 m.

Gz 6 h / ↑ 750 Hm, ↓ 2.600 Hm


5. Tag

Skihochtour über den spaltenreichen Grenzgletscher zur Ludwigshöhe auf 4.341 m. Abfahrt über den Lysgletscher zur gemütlichen italienischen Mantova Hütte auf 3.470 m. Heute haben wir die Möglichkeit je nach Verfassung und Motivation noch drei weitere Skitouren 4.000er zu besteigen, z. B. Parrotspitze, Vincent Pyramide oder Schwarzhorn.

Gz 5 - 6 h / ↑ 1.450 Hm, ↓ 800 Hm


6. Tag

Heute folgt die Königsetappe der Skitouren-Woche rund um Zermatt. Skitour übers Lysjoch zur Signalkuppe und zur höchstgelegenen Hütte der Alpen, der Capana Margherita auf 4.554 m. Sehr lange Abfahrt über den Grenzgletscher zur Monte Rosa Hütte und weiter ins Tal. Je nach Verhältnissen mit Gegenanstieg zum Rotenboden und Abfahrt ins Tal. Verabschiedung und Heimreise.

Gz 6 - 7 h / ↑ 1.300 Hm, ↓ 2.000 Hm

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 6 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit
  • Gletscherausrüstung leihweise

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 15 €

Leistungen exklusive

  • Übernachtung mit Halbpension / 5 x Hotel/SAC Hütte (ca. 75 CHF/Nacht)
  • Liftpässe + Transfers (ca. 100 CHF)
  • individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

 

Information | Weiterführende Links

Beschreibung der Region

Das Monte Rosa Massiv liegt in den Walliser Alpen zwischen der Schweiz und Italien. Der höchste Gipfel des Massivs und gleichzeitig höchster Punkt der Schweiz ist die Dufourspitze mit 4.634 m. Die Monte Rosa Gipfel gehören zu den höchsten Gipfeln des gesamten Alpenraumes - nur das Mont Blanc Massiv ist noch höher. Südlich des Monte Rosa Massivs liegt das italienische Aostatal. Am leichtesten zugänglich ist es über das Val die Gressoney im Südwesten. Von Nordwesten führen über das Schweizer Bergsportzentrum Zermatt der Gornergletscher und der Grenzgletscher in die Monte Rosa Region. Von Zermatt führt die Seilbahn auf das Klein Matterhorn (3.883 m) am westlichen Ende der Monte Rosa. Es ist durch den Theodulpass vom Matterhorn (4.478 m) getrennt und bildet den Ausgangspunkt für zahlreiche Bergtouren im Wallis. Im Monte Rosa Massiv befindet sich auch die höchstgelegene Hütte der Alpen, die Capanna Margherita auf der Signalkuppe auf 4.554 m.

Unterkünfte während der Reise

Bei der Skitourenwoche im Wallis übernachten wir auf den verschiedensten Hütten im Gebiet. Die neue Monte-Rosa-Hütte ist alleine schon den Weg dorthin wert. Architektonisch eine Meisterleistung und auch die Bewirtung und Inneneinrichtung ein Traum. Auf der Monterosahütte gibt es Einzelbetten für jeden... Die Mantovahütte liegt einmalig über dem Tal und die Aussicht ist gigantisch. Die Bewirtung italienisch perfekt. Ein großes Plus ist die Hotelübernachtung am 3ten Tag wo noch einmal die Kräfte gesammelt werden können und eine heiße Dusche genossen werden kann. Ebenso muss nicht die Ganze Skitour mit schwerem Gepäck gemeistert werden.

 

Informationen zur Unterkunft

  • Unterkunft im Lager folgender Hütten
  • Britannia Hütte / Gasthaus Längfluh / Monterosa Hütte / Hotel Bergfreund / Mantova Hütte
  • Übernachtung mit Halbpension auf den Hütten
  • Duschmöglichkeit auf den meisten Hütten
Die Britannia Hu Tte Im Wallis Unterhalb Des AllalinhornBlick Von Der Britanniahu TteBlick Zuru Ck Zur Britannia Hu Tte Auf Der Skitour Zum Strahlhorn
Die Britannia Hu Tte Im Wallis Unterhalb Des Allalinhorn
Blick Von Der Britanniahu Tte
Blick Zuru Ck Zur Britannia Hu Tte Auf Der Skitour Zum Strahlhorn
p.P. ab 940,00 €
Tourdauer:
6 Tage
Teilnehmer:
min. 4, max. 6
Länder:
Italien, Schweiz
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
4.0
Tourtermine:
24.03. - 29.03.2019 940,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
07.04. - 12.04.2019 940,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
19.04. - 24.04.2019 940,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
28.04. - 03.05.2019 940,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: