Günter Zeitler Geprüfter Bergwanderführer

Bergwanderführer Günter Zeitler

Der gebürtige Oberfranke Günter ist bereits seit mehr als 40 Jahren regelmäßig in den Bergen unterwegs, wobei er Südtirol und dort insbesondere die Dolomiten inzwischen zu seiner zweiten Heimat zählt. In seinem Leben hat er bereits viel gemacht und erlebt - sowohl beruflich als auch privat in seiner Freizeit. Nachdem er eine Elektrikerausbildung und ein Sprachenstudium abgeschlossen hatte, zog es ihn immer wieder in die Ferne. Er unternahm Motorradtouren von Deutschland bis in die marokkanische und ägyptische Sahara und tourte mit dem Rucksack durch Asien, was ihn letztendlich auch zu seiner Profession, der Naturheilkunde, die er als selbständiger Naturheilpraktiker seit vielen Jahren ausübt, gebracht hat. Die Berge haben Günter aber nie losgelassen und sind für ihn wie eine Sucht. Er liebt die Extreme, die schroffen Kontraste (oben Schnee, unten 30 Grad), die immer wieder neuen Blickwinkel und Panoramen, die gleich hinter der nächsten Wegbiegung warten. Er liebt Gletscher und Hochtouren und ist ebenso auf Klettersteigen zu finden. Günter beschäftigt sich außerdem mit Wetterkunde und nimmt alles in sich auf, was ihm die Natur zu bieten hat. Letztendlich hat ihn diese Bergsucht und Naturverbundenheit zum Bergwanderführer gebracht, um seine Erlebnisse und die Schönheit der Berge mit anderen zu teilen.

Qualifikationen

  • Geprüfter Bergwanderführer
  • International Mountain Leader UIMLA

Außeralpine Hobbies

  • Mountain Hiking
  • Yoga
  • Naturfotografie
  • Natur und Wetter allgemein

Warum arbeitest du als Bergführer?

Ich liebe die Berge und mag es, meinen Gästen das Schöne und Einzigartige der Berge aufzuzeigen und mit ihnen zu teilen.