Freeridetage Livigno
Perfektes Tiefschneerevier abseits der Massen


Tiefschneefahren Lernen Mit SkilehrerFreeride In VerbierFreeridewoche AndermattSkitour RofanTiefschneekurseSkitour Bergfu HrerFreeridewoche Schweiz LoetschentalColouir Beim Freeriden In AndermattTiefschneefahren In Der SchweizTiefschneekurs Und SkitourFreeriden Mit BergfuehrerSkitouren Sesvennahu TteFreerideSkitouren Abfahrt Im Pulverschnee Auf SkihochtourFreeriden Mit Bergfuehrer In Der SchweizFreeriden Mit Bergfu Hrer In Der SchweizTiefschnee AbfahrtenGefuehrte Freeridetouren
Tiefschneefahren Lernen Mit Skilehrer
Freeride In Verbier
Freeridewoche Andermatt
Skitour Rofan
Tiefschneekurse
Skitour Bergfu Hrer
Freeridewoche Schweiz Loetschental
Colouir Beim Freeriden In Andermatt
Tiefschneefahren In Der Schweiz
Tiefschneekurs Und Skitour
Freeriden Mit Bergfuehrer
Skitouren Sesvennahu Tte
Freeride
Skitouren Abfahrt Im Pulverschnee Auf Skihochtour
Freeriden Mit Bergfuehrer In Der Schweiz
Freeriden Mit Bergfu Hrer In Der Schweiz
Tiefschnee Abfahrten
Gefuehrte Freeridetouren

Livigno Freeride - Top of the Alps

Etwas abgelegen liegt Livigno für die deutschen Skifahrer ja schon. Vielleciht ist es deshalb dort abseits der markierten Pisten so ungewohnt einsam. Die sanften Berge beiderseits des Tales bieten perfektes Gelände für unzählige Runs und kurze Aufstiege erschließen lange und einsame Hänge die nur auf euch warten. Und das ganze in einem der schneesichersten Hochtäler der Alpen. Auch drumherum bietet Livigno viel; schöne und komfortable Hotels und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der zollfreien Zone und ein reges Apres Ski Treiben laden nach Liftschluss zum Bummeln und Einkehren ein.

 

Touren "Highlights"

  • Lange Abfahrten und kurze Aufstiege
  • Einsame Hänge
  • Munt Cotschen 3.104m
  • Komfortables Hotel

Anforderungen

Für dieses Freeride Wochenende in Livigno fährst Du sicher abseits der Piste auf bis zu 40° steilen Hängen Ski und bringst Kondition für volle Skitage bis zu 7 Stunden und Aufstieg bis zu 2 Stunden und 700 Hm mit.

 

Anforderungsmerkmale

  • ZS = ziemlich schwierig bis 40°
  • Gute Kondition für Freeridetouren mit 7 Stunden Gesamtzeit
  • Bis 700 Hm im Aufstieg / bis 2.800 Hm in der Abfahrt
  • Mäßige Alpine Erfahrung / Erhebliche Ernsthaftigkeit
  • Beherrschen der Aufstiegstechnik / Spitzkehren / Harscheisen
  • Sicheres Abfahren bei allen Schneeverhältnissen

Reiseprogramm

1. Tag

Treffen im Hotel in Livigno. Ausrüstungscheck und Tourbesprechung. Schnell gehts in Skigebiet wo wir uns einen Überblick über die unzähligen Freerideabfahrten verschaffen. Den ganzen Tag erkunden wir die leichteren Abfahrten und beenden den Tag mit dem einsamen Highlight vom Pizzo Cantone hinunter ins Val della Monte. Nach einem intensiven Tag biete unser Hotel verdientes Relaxen und leckeres Abendessen.

↑ 100 Hm, ↓ 2.400 Hm

 

2. Tag

Heute erkunden wir die Mottolino - Seite Livignos und widmen uns den zahlreichen Abfahrten rund um den Monte della Neve. Lange Runs ins Vallacia und ins Val di Rex lassen die Herzen höher schlagen. Am Abend genießen wir den Sonnenuntergang auf dem Monte della Mine und schwingen im letzten Licht ins einsame Valle delle Mine hinunter. Dann beginnt wieder das abendlich Genußprogramm mit Wellness, Sauna und Abendessen.

↑ 300 Hm, ↓ 2.800 Hm

 

3. Tag

Ein weiterer Freeridetag im wunderschönen Hochtal von Livigno. Mit den Fellen erlaufen wir uns die einsamen Hänge rund um den Monte Garone und genießen die langen Abfahrten nach San Rocco hinunter.

↑ 500 Hm, ↓ 2.400 Hm

 

4.Tag

Der letzte Tag bietet noch einmal Freeridespaß der Extraklasse, mit einem etwas längerem Aufstieg erreichen wir einen der höchsten Berge des Gebietes, den Munt Cotschen 3104m. Die abwechslungsreiche Abfahrt ins Val Federia entlohnt für die Mühen des Aufstiegs. Und der Weiterweg durch die Rin delle Roina hinunter ist ein würdiger Abschluss unserer Freeridetage. Verabschiedungund Heimreise am frühen Nachmittag.

↑ 700 Hm, ↓ 1.700 Hm

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 4 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • 3 x Ü/HP im DZ im Hotel***
  • Leihausrüstung Lawinensicherheit

Reiseoptionen

  • Einzelzimmer Zuschlag pro Person
  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 15 €

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • 4 Tage Skipass ( ca. 80.- € )
  • Tunnel Munt La Schera ( 38.- € )
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 10 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten GmbH & Co.KG Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten  bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z.B. Deutscher Alpenverein, Schweizer Alpenclub SAC, Österreichischer Alpenverein ) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

Informationen zur Unterkunft

  • Übernachtung mit Halbpension im Hotel
  • Kurzer Weg ins Skigebiet
  • Übernachtung im Doppelzimmer
  • Lokale Spezialitäten
  • Sauna, Hallenbad, Whirlpool und Dampfbad
  • Bad, Dusche und WC
  • Fernseher und Radio
  • Internet
p.P. ab 710,00 €
Tourdauer:
4 Tage
Teilnehmer:
min. 4, max. 6
Land:
Italien
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
3.0
Tourtermine:
26.01. - 29.01.2017
Bergführer: Alpine Welten Profi
09.02. - 12.02.2017
Bergführer: Jörg Rauschenberger
16.02. - 19.02.2017
Bergführer: Simon Kraus
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: