Gehzeiten: Die reine Gehzeit wird über eine Formel mit Wegstrecke und Höhendifferenz errechnet. Hier kommen noch angemessene Pausentzeiten hinzu. Bei einer Tour mit 6 Stunden reiner Gehzeit ist eine Pause von 1,5 Stunden realistisch, die noch mit eingeplant werden muss. Die Pausenzeit hängt natürlich von den äußeren Einflüssen ab und kann nicht pauschalisiert werden (Auskühlung, Gewitter, Regen usw.) Jeder hat ein unterschiedliches Gehtempo und so ist es in der Vorbereitung hilfreich seine “persönliche Gehzeitenformel” zu entwickeln.

Unsere Berg- und Schneeschuhwanderungen orientieren sich an folgenden Werten:
Aufstieg: 300 Höhenmeter pro Stunde
Abstieg: 500 Höhenmeter pro Stunde
Wegstrecke: 4 km pro Stunde