Ein nicht unwichtiges Thema!

Wir fragen bei der Buchung nicht nach dem Alter der Teilnehmer. Erfahrungsgemäß sind die Gäste unserer Touren sportlich und überwiegend im jungen bis mittleren Alter zwischen 20 und 55 Jahren. Alle verbindet die Lust auf Bewegung in der Natur und dem Anspruch, diese Zeit mit netten und entspannten Menschen zu verbringen.

Immer wieder finden auch ältere Semester, die gerne im Kreis von jungen Hüpfern die Berge erklimmen, den Weg zu uns. Auf Tour sind diese "Älteren" dann nicht selten die coolsten Socken der Gruppe und als erste am Gipfel.

Wenn es Dir absolut wichtig ist zu erfahren, wie alt die Mitreisenden einer Tour sind, dann ist das kein Problem. Ruf uns kurz an, anhand der Vornamen kann der eine oder andere Rückschluss auf das Alter getroffen werden. Walburga als Vorname deutet auf ältere Gäste hin, während der Name Philipp eher neumodischer ist. Oft kennen wir unsere Gäste auch schon aus vorhergehenden Touren.