Die einzelnen Regelungen zu enthaltenen Versicherungspaketen sind aus der Reiseauschreibung im Bereich "Wichtige Hinweise und Tipps" ersichtlich.

Bei allen Bergreisen in den Alpen und den meisten Fernreisen und Expeditionen sind KEINE Versicherungspakete enthalten. Ausgenommen hiervon sind einzelne Expeditionen in Grönland, wie z. B. die Inlandeis Durchquerung, bei der wir entsprechende Pakete bereits einbeziehen.

Wir empfehlen Dir daher für eine Teilnahme dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Für Spitzbergen- und Grönlandreisende wird eine Such- und Bergungsversicherung in Höhe von mindestens 50.000 € vorausgesetzt.

Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf jeder Buchung besteht entsprechende Möglichkeit einen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein oder Österreichischer Alpenverein) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.