Eine Umbuchung ist normalerweise nicht möglich. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass man einen Termin nicht wahrnehmen kann, dafür haben wir selbstverständlich vollstes Verständnis.

Für Reisen innerhalb des Alpenraumes ist das in der Regel bis 30 Tage vor Tourbeginn problemlos möglich. Allerdings müssen wir aufgrund umfangreicher Dokumentations- und Buchhaltungspflichten hierfür eine Gebühr von maximal 60 € berechnen.

Bitte schick uns hierzu eine Email mit Deinem Umbuchungswunsch, wir werden uns dann um eine Lösung bemühen.

Die genauen Regelungen zu einer Umbuchung findest Du unter Punkt 6 der AGB.