Das Berner Dreigestirn Eiger - Mönch - Jungfrau
Die namhaftesten Gipfel des Berner Oberlands


Anspruchsvolle Hochtouren Am Aletsch Gletscher Mit BergfuehrerDas Aletschorn Ueber Dem Aletschgletscher Im Berner OberlandAusblick Von Der JungfrauAletschhorn HochtourBergfuehrer Beim Abseilen An Der Jungfrau Im Berner OberlandDie Junfrau Im Berner Oberland Oberhalb Von GrindelwaldFrueher Start Auf Hochtour Zum EigerDie Moenchsjochhuette Im Berner OberlandFuehrung MoenchDas Finsteraarhorn Im Berner OberlandHochtouren Gipfel Moench Und JungfrauDer Aletsch Gletscher Und Die Jungfrau Vom Jungfraujoch GesehenGefuehrte Tour Moench In Grindelwald Berner OberlandGipfelgrat Auf Der Hochtour Zum MoenchKletterei Am Moench Auf HochtourGletscherwanderung Aletsch GletscherKlettern Auf Hochtour Am FinsteraarhornHochtouren Mit Bergfuehrer Im Berner Oberland Und Im WallisJunfgrau Hochtouren Im Berner Oberland Mit Bergfuehrer GrindelwaldMit Bergfuehrer Zum Fiescherhorn Auf Der Viertausender Woche Im Berner OberlandMit Bergfuehrer Auf Den EigerMorgenstimmung Am FiescherhornKletterei Am Finsteraarhorn Auf Der Gefuehrten Hochtour Im Berner OberlandLetzter Aufstieg Auf Hochtour Zur Jungfrau Im Berner OberlandViertausender Im Berner Oberland Eiger Moench Und JungfrauMit Bergfuehrer Auf Die Junfrau Viertausender Im Berner OberlandMoench Hochtour Mit Bergfuehrer In GrindelwaldMoench Hochtour Mit Bergfuehrer Am GipfelgratMorgens An Der Moenchsjochhuette Im Berner OberlandOrientierung Auf Der Hochtour Zur Jungfrau Im Berner OberlandWeisshorn Und Matterhorn Gesehen Aus Dem Berner OberlandWeitblick Vom Berner Oberland Ins Nahe Gelegene Wallis Auf Der Hochtouren WocheMittellegigrat
Anspruchsvolle Hochtouren Am Aletsch Gletscher Mit Bergfuehrer
Das Aletschorn Ueber Dem Aletschgletscher Im Berner Oberland
Ausblick Von Der Jungfrau
Aletschhorn Hochtour
Bergfuehrer Beim Abseilen An Der Jungfrau Im Berner Oberland
Die Junfrau Im Berner Oberland Oberhalb Von Grindelwald
Frueher Start Auf Hochtour Zum Eiger
Die Moenchsjochhuette Im Berner Oberland
Fuehrung Moench
Das Finsteraarhorn Im Berner Oberland
Hochtouren Gipfel Moench Und Jungfrau
Der Aletsch Gletscher Und Die Jungfrau Vom Jungfraujoch Gesehen
Gefuehrte Tour Moench In Grindelwald Berner Oberland
Gipfelgrat Auf Der Hochtour Zum Moench
Kletterei Am Moench Auf Hochtour
Gletscherwanderung Aletsch Gletscher
Klettern Auf Hochtour Am Finsteraarhorn
Hochtouren Mit Bergfuehrer Im Berner Oberland Und Im Wallis
Junfgrau Hochtouren Im Berner Oberland Mit Bergfuehrer Grindelwald
Mit Bergfuehrer Zum Fiescherhorn Auf Der Viertausender Woche Im Berner Oberland
Mit Bergfuehrer Auf Den Eiger
Morgenstimmung Am Fiescherhorn
Kletterei Am Finsteraarhorn Auf Der Gefuehrten Hochtour Im Berner Oberland
Letzter Aufstieg Auf Hochtour Zur Jungfrau Im Berner Oberland
Viertausender Im Berner Oberland Eiger Moench Und Jungfrau
Mit Bergfuehrer Auf Die Junfrau Viertausender Im Berner Oberland
Moench Hochtour Mit Bergfuehrer In Grindelwald
Moench Hochtour Mit Bergfuehrer Am Gipfelgrat
Morgens An Der Moenchsjochhuette Im Berner Oberland
Orientierung Auf Der Hochtour Zur Jungfrau Im Berner Oberland
Weisshorn Und Matterhorn Gesehen Aus Dem Berner Oberland
Weitblick Vom Berner Oberland Ins Nahe Gelegene Wallis Auf Der Hochtouren Woche
Mittellegigrat

Das Berner Dreigestirn "Eiger - Mönch - Jungfrau"

In nur 3 Tagen haben wir die Möglichkeit mit Mönch (4.107 m) und Jungfrau (4.158 m) die bekanntesten, und mit dem Eiger (3.905 m) den "berüchtigsten" Gipfel des Berner Oberlands zu besteigen. Geführte Wochenendtour im Berner Oberland mitten im Unesco Weltkulturerbe an einem der berühmtesten Gipfel der Alpen, dem Eiger.

 

Touren "Highlights"

  • Traumgipfel im Berner Oberland
  • Gewaltige Gletscher am Konkordiaplatz
  • Über die Eigerjöcher auf den Eiger

Anforderungen

Schwierige Hochtour (D und S nach der Hochtourenbewertung). Für diese geführte Hochtour auf Eiger, Mönch und Jungfrau solltest Du über sehr gute Kondition für Gehzeiten von 8 - 10 Stunden verfügen. Du gehst sicher mit Steigeisen und Pickel in Firnflanken von 45 - 50 Grad und hast kein Problem in Kletterei bis zum 2. Schwierigkeitsgrad UIAA mit Steigeisen. Diese Tour ist keine Einsteigertour und setzt gute Erfahrung auf Hochtouren voraus. Du bist trittsicher und absolut schwindelfrei.

Sehr hohe Alpine Erfahrung | Herausfordernde alpine Unternehmung

  • Große Ernsthaftigkeit / Gefährdung
  • Beherrschen der Steigeisen- und Pickeltechnik
  • Trittsicherheit für Firnflanken bis 50°
  • Schwindelfreiheit
  • Gute Erfahrung auf Hochtouren
1.000 Hm700 Hm10 hD / S UIAA-II

 

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag:
Auffahrt Jungfraujoch und Mönch Besteigung (4.107 m)

Treffpunkt am frühen Morgen am Bahnhof der Jungfraubahn in Grindelwald Grund und gemeinsame Auffahrt zum Jungfraujoch. Allein die Fahrt mit der Zahnradbahn zum "Top of Europe" ist bereits ein Erlebnis. Vom Jungfraujoch marschieren wir zur nahe gelegenen Mönchsjochhütte, wo wir Material deponieren können. Von hier starten wir mit leichtem Gepäck direkt mit der Besteigung des Mönch (4.107 m). Der Abstieg erfolgt zurück zur Mönchsjochhütte (3.650 m), wo wir übernachten.

750 Hm600 Hm4 hMönchsjochhütte

2. Tag:
Über den Rottalsattel auf die Jungfrau (4.158 m)

Wir brechen früh auf und besteigen heute die "vielumworbene" Jungfrau mit 4.158 m Höhe. Über den Rottalsattel (3.885 m) geht es zum Gipfel, der uns einen sagenhaften Ausblick eröffnet. Der Abstieg erfolgt zurück über das Jungfraujoch, wo wir eine kurze Rast einlegen, zur Mönchsjochhütte. Wir übernachten noch einmal auf der Hütte.

950 Hm9 hMönchsjochhütte

3. Tag:
Besteigung des Eiger (3.970 m)

Früh brechen wir auf und steigen mit leichtem Gepäck unter dem Mönch vorbei zu den Eigerjöchern auf. Weiter geht es in leichter Kletterei zum Gipfel des Eiger (3.970 m). Der Abstieg erfolgt auf dem selben Weg zurück zur Mönchsjochhütte, wo wir unser Gepäck aufnehmen und über das Jungfraujoch zurück ins Tal fahren.

600 Hm750 Hm8 - 10 h

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 3 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 9 €

Leistungen exklusive

  • Übernachtung mit Halbpension / 2 x SAC Hütten (ca. 70 CHF/Nacht)
  • Transferkosten + Seilbahnen  (ca. 200 CHF)
  • Parkplatzgebühren bei PKW-Anreise
  • individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Häufige Fragen & Antworten zu dieser Tour

Wie bereite ich mich auf die Hochtour vor?

Vorbereitung und persönliche Lektüre:

  • Zur Vorbereitung in der Theorie empfehlen wir den ALPIN Lehrplan Band 3 Hochtouren Eisklettern (ISBN 978-3405148232).
  • Aus Copyrightgründen können wir derzeit leider kein Ausbildungs-Script bereitstellen.

Einstimmung auf den Kurs:

Hier findest Du zwei Videos zur Einstimmung auf den Kurs:

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

Mobilitätshinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

Während der Hochtour Berner Dreigestirn - Eiger, Mönch und Jungfrau sind wir auf der Mönchsjochhütte, der höchstbewarteten Berghütte der Schweiz, untergebracht. Wir schlafen im Lager mit Halbpension. Die Mönchsjochhütte liegt auf 3.650 Metern Höhe in sehr exklusiver Lage direkt am Fuße des Mönch. Die Hütte verfügt über einen Waschraum, jedoch ohne Dusche, da auf dieser Höhe Wasser sehr knapp ist. Die Verpflegung, insbesondere die Käseschnitte vom Hüttenwirtspaar Christian & Heidi, ist hervorragend.

Informationen zur Unterkunft

  • Übernachtung auf der Mönchsjochhütte mit Halbpension
  • Übernachtung im Lager auf der Hütte
Die Moenchsjochhuette Im Berner Oberland
ab 990,00 €
Tourdauer:
3 Tage
Teilnehmer:
min. 2, max. 2
Land:
Schweiz
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
4.2
Tourtermine:
20.09. - 22.09.2019
990,00 €
Bergführer: Thomas Steinbacher
27.09. - 29.09.2019
1.980,00 €
Bergführer: Stephan Göbel
26.06. - 28.06.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
03.07. - 05.07.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
10.07. - 12.07.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
17.07. - 19.07.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
24.07. - 26.07.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
31.07. - 02.08.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
07.08. - 09.08.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
14.08. - 16.08.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
21.08. - 23.08.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
28.08. - 30.08.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
04.09. - 06.09.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
11.09. - 13.09.2020
990,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: