Bergsteigertraum Piz Palü - Im Festsaal der Alpen
Zwei-Tages-Hochtour auf einen Traumgipfel vieler Bergsteiger


Aufstieg Vom Skidepot Zum Piz PalueAuf Den Piz Palue Mit BergfuehrerAbstieg Am Piz PalueGefuehrte Tour Zum Piz Palue Mit BergfuehrerDer Piz Palue Eine Hochtour Mit BergfuehrerBiancograt Am MorgenAbstieg Vom Gipfel Des Palue Zum SkidepotHochtour Zum Piz Palue Mit Bergfuehrer PontresinaAbstieg Vom Piz Palue Zur DiavolezzaGletscher Am Piz PalueGipfel Besteigung Des Piz Palue Mit BergfuehrerMit Bergfuehrer In Der Bernina Am Piz PalueGipfel Ausblick Vom Piz BerninaGletscher Am Piz Palue In Der BerninaHochtouren Am Piz Palue Mit BergfuehrerGletscherbruch Am Piz Palue Im Abstieg Zur DiavolezzaPiz Bernina Vom Abstieg Piz Palue OstDie Drei Pfeiler Des Piz Palue In Der Bernina
Aufstieg Vom Skidepot Zum Piz Palue
Auf Den Piz Palue Mit Bergfuehrer
Abstieg Am Piz Palue
Gefuehrte Tour Zum Piz Palue Mit Bergfuehrer
Der Piz Palue Eine Hochtour Mit Bergfuehrer
Biancograt Am Morgen
Abstieg Vom Gipfel Des Palue Zum Skidepot
Hochtour Zum Piz Palue Mit Bergfuehrer Pontresina
Abstieg Vom Piz Palue Zur Diavolezza
Gletscher Am Piz Palue
Gipfel Besteigung Des Piz Palue Mit Bergfuehrer
Mit Bergfuehrer In Der Bernina Am Piz Palue
Gipfel Ausblick Vom Piz Bernina
Gletscher Am Piz Palue In Der Bernina
Hochtouren Am Piz Palue Mit Bergfuehrer
Gletscherbruch Am Piz Palue Im Abstieg Zur Diavolezza
Piz Bernina Vom Abstieg Piz Palue Ost
Die Drei Pfeiler Des Piz Palue In Der Bernina

Hochtour auf den Piz Palü für Einsteiger

Die Bernina gehört zu den schönsten Gebirgen der Schweiz und wird nicht ohne Grund als "Festsaal der Alpen" bezeichnet. Für Einsteiger und Könner bieten sich rund um Pontresina eine Vielzahl an Tourenmöglichkeiten. Eine ideale Hochtour für Einsteiger mit ersten Steigeisenerfahrungen ist die Besteigung des Piz Palü Hauptgipfels über den schmalen Firngrat von der Diavolezza Bergstation. Am Seil unserer Bergführer zeigen wir Dir die Fazination der wilden Gebirgswelt und entführen Dich auf einen Traumgipfel der mit Sicherheit Lust auf weitere Touren in dieser Region macht.

 

Touren "Highlights"

  • Zu Fuß auf den Piz Palü
  • Komfortables Diavolezza Berghaus
  • Mit Aufstieg über den Morteratschgletscher

Anforderungen

Für diese Hochtour auf den Piz Palü verfügst Du über eine gute Kondition für Gesamtzeiten bis zu 8 Stunden. Die Hochtour ist ideal für Einsteiger mit ersten Erfahrungen auf leichten Hochtouren oder für Teilnehmer nach einem Hochtourenkurs. Am Grat wird absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit vorausgesetzt.

 

Mäßige Alpine Erfahrung | Anspruchsvolle alpine Unternehmung

  • PD / oder Schweiz WS
  • Gute Kondition für Hochtouren mit 8 Stunden Gesamtzeit
  • Bis 1.000 Hm im Auf- und Abstieg
  • Mäßige Alpine Erfahrung / Erhebliche Ernsthaftigkeit
  • Trittsicherheit für Gratbegehung
  • Schwindelfreiheit
  • geeignet für Hochtouren Einsteiger

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Wir treffen uns morgens am Parkplatz vor der Talstation der Diavolezza Seilbahn in Pontresina. Nach einem kurzen Ausrüstungscheck geht es mit der rhätischen Bahn weiter zum Hotel Morteratsch. Nun wandern wir taleinwärts und hinauf zum derzeit drittlängsten Gletscher der Ostalpen, dem Morteratschgletscher. Am Seil geht es weiter hinauf zur Diavolezza auf 2.987 m, wo wir im Hotel unser Quartier beziehen. Von hier oben können wir am Nachmittag die traumhafte Kulisse der Bernina mit dem Piz Palü, dem Piz Bernina und dem weltbekannten Biancograt bestaunen. Gemütlicher Ausklang des Tages mit einem feinen Abendessen im Berggasthaus.

Gz 5 h / ↑ 980 Hm

 

2. Tag

Früh brechen wir zum Piz Palü auf. Zunächst wandern wir um den Piz Trovat und erreichen so den Gletscherbeginn. Über den eindrucksvollen Gletscher geht es an Spalten vorbei immer steiler werdend hinauf. Nach einer letzten Pause führt die Route nun luftig am ausgesetzten Firngrat hinauf zum Gipfel des Piz Palü auf 3.900 m. Der Ausblick von hier oben bleibt bei gutem Wetter sicher unvergesslich. Nach der wohlverdienten Gipfelrast steigen wir über die Aufstiegsroute wieder ab und zurück zur Diavolezza Bergstation. Den Talabstieg erleichtern wir uns mit der Seilbahn. Verabschiedung am Nachmittag im Tal.

Gz 8 h / ↑ 1.000 Hm, ↓ 1.000 Hm

 

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 2 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 9 €

Leistungen exklusive

  • Übernachtung mit Halbpension / 1 x Diavolezza (ca. 80 CHF)
  • Transferkosten + Seilbahnen (ca. 40 CHF)
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 10 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Schweizer Alpenclub SAC, Österreichischer Alpenverein) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

Für die Hochtour auf den Piz Palü sind wir auf dem bekannten Berghaus Diavolezza untergebracht. Wenn die letzte Bahn ins Tal gefahren ist, wird es ruhig und die Aussicht von der Terrasse ist der reine Wahnsinn. Der Blick zum Piz Palü dominiert und das Abendessen lässt sich am großen Panoramafenster hervorragend genießen.

 

Informationen zur Unterkunft

  • Unterkunft im Zimmerlager der Hütte
  • Hervorragende Verpflegung mit Halbpension
  • Perfekte Aussicht auf den Piz Palü
  • Dusche und Trockenraum vorhanden
  • Höhe 2.978 Meter
p.P. ab 359,00 €
Tourdauer:
2 Tage
Teilnehmer:
min. 3, max. 3
Land:
Schweiz
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
2.8
Tourtermine:
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: