Alpinkletterkurs am Gardasee
Basiskurs Alpinklettern Sarcatal


Bergfuehrer Kletterfuehrung Am GardaseeAlpinklettern Lernen Am AlpinkletterkursGardasee KlettersteigkurseAbseilen Und Sicherungstechnik Erlernen Am KletterkursAlpinkletterkurs In Den Dolomiten Und Am GardaseeKnoten Lernen Am KletterkursKletterfuehrung DolomitenAlpinkletterkurse Fuer FortgeschritteneKletterkurs Alpin Am GardaseeKletterkurs Am GardaseeKletterwoche Dolomiten Mit BergfuehrerKlettern Am Gardasee Am Kletterkurs AlpinKlettern In Den Dolomiten Mit BergfuehrerKlettern Mit Bergfuehrer
Bergfuehrer Kletterfuehrung Am Gardasee
Alpinklettern Lernen Am Alpinkletterkurs
Gardasee Klettersteigkurse
Abseilen Und Sicherungstechnik Erlernen Am Kletterkurs
Alpinkletterkurs In Den Dolomiten Und Am Gardasee
Knoten Lernen Am Kletterkurs
Kletterfuehrung Dolomiten
Alpinkletterkurse Fuer Fortgeschrittene
Kletterkurs Alpin Am Gardasee
Kletterkurs Am Gardasee
Kletterwoche Dolomiten Mit Bergfuehrer
Klettern Am Gardasee Am Kletterkurs Alpin
Klettern In Den Dolomiten Mit Bergfuehrer
Klettern Mit Bergfuehrer

Kletterkurs Alpinklettern am Gardasee

Das Sarcatal bietet mit seinen sehr guten bis sehr anspruchsvoll abgesicherten Routen einen idealen Ort um in die Basics des Alpinkletterns einzusteigen. Umrahmt von bestem Urlaubsflair. Entspannt wird abends am Hotelpool oder im Klettergarten. Ideal für den Umstieg vom Sportklettern zu Mehrseillängenrouten.

Ausbildung in Kleingruppe mit nur 6 Personen!

 

Touren "Highlights"

  • Ideales Ausbildungsgelände
  • Alpinkletterkurs mit Urlaubsflair
  • Kletterausrüstung leihweise
  • Gemütliches Hotel

Anforderungen

Für diesen Alpinkletterkurs am Gardasee kletterst Du selbständig in Einseillängenrouten und verfügst über Klettererfahrung im 4. Schwierigkeitsgrad im Vorstieg. Du kletterst zwischen 4ten und 6ten Grad im Nachstieg.

 

Anforderungsmerkmale

  • UIAA  VI Überaus große Schwierigkeiten
  • Gute Kondition für fünf volle Ausbildungstage
  • Gute Alpine Erfahrung / Erhebliche Ernsthaftigkeit
  • Beherrschen des IV. Schwierigkeitsgrad Fels (UIAA)
  • Beherrschen der Sicherung / HMS / Tube

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Treffpunkt um 16.00 Uhr im im Hotel am Gardasee. Ausrüstungs- und Materialkunde. Gemeinsames Abendessen und Tourenbesprechung


2. Tag

Ausbildung im nahegelegenen Klettergarten. Die Grundtechniken fürs Alpinklettern wie Standplatzbau, Seilkommandos Abseilen, Materialkunde etc. werden im Klettergarten geübt.


3. Tag

Heute geht es weiter im Programm, fädeln von Sanduhren, das Richtige klinken von Zwischensicherungen und das selbstsändige Legen von Zwischensicherungen stehen auf dem Programm. Eine erste kurze Mehrseillängenroute schließt den Tag ab.


4. Tag - 5. Tag

Ausbildung und Touren wechseln ab, je nach Lust und Laune.


6. Tag

Abschlusstour z.B. am Colodri mit 300 Metern Wandhöhe. Die Tourenauswahl und Planung erfolgt gemeinsam am Tag zuvor. Verabschiedung und Heimreise am Nachmittag gegen 15.00 Uhr.

 

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 6 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • 5 x Ü/F im DZ im Hotel***
  • Zusätzliche Alpin-Kletterausrüstung leihweise

Reiseoptionen

  • Einzelzimmer Zuschlag pro Person
  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 15 €

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb Übernachtung / Frühstück
  • Transfers vor Ort in Fahrgemeinschaften
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 10 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten GmbH & Co.KG Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten  bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z.B. Deutscher Alpenverein, Schweizer Alpenclub SAC, Österreichischer Alpenverein ) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

Informationen zur Unterkunft

  • Übernachtung im gemütlichen ***Hotel mit Frühstück
  • Hotel direkt im Tourengebiet
  • Übernachtung im Doppelzimmer

Ausbildungsthemen im Kurs

Beim Alpinkletterkurs am Gardasee versuchen wir Deine Kenntnisse vom Klettern in Einseillängenrouten auf das Alpinklettern zu übertragen. Elementar hierfür ist die richtige Sicherungstechnik und der Sichere Standplatzbau. Der Kletterkurs ist geeignet für Sportkletterer die bereits Erfahrung zumindest in der Halle mit Klettern im Vorstieg Grad 4 und Nachstieg Grad 6 haben.

Die Themen werden auch Abends in lockeren Unterrichtseinheiten vermittelt

 

  • Material & Ausrüstungskunde
  • Knotenkunde
  • Aufbauen einer Abseilstelle
  • selbstständiges Abseilen
  • Toperopeklettern
  • Vorstiegsklettern
  • Technik und Taktik beim Vorstieg
  • Richtig Sichern
  • Standplatzbau
  • Legen von Zwischensicherungen
  • Seilkommandos
  • Klettern in der Zweierseilschaft
  • Sicherungstheorie
  • Erste Hilfe
  • Orientierung
p.P. ab 699,00 €
Tourdauer:
6 Tage
Teilnehmer:
min. 4, max. 6
Land:
Italien
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
3.2
Tourtermine:
21.05. - 26.05.2017
Bergführer: Yvonne Koch
04.06. - 09.06.2017
Bergführer: Nils Beste
03.09. - 08.09.2017
Bergführer: Tobias Stampfl
10.09. - 15.09.2017
Bergführer: Walter Hölzler
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: