4.000er Skitouren-Woche Monte Rosa Dufourspitze
Skitouren 4.000er im Wallis mit Dufourspitze (4.636 m)


Abstieg Zur Monterosahu Tte Mit TourenskiSki Hochtouren Im Wallis Im Hintergrund Das BreithornPulverschnee Im Wallis Auf Der Abfahrt Zur MonterosahuetteSkitouren Mit Bergfuehrer Im WallisAbfahrt Nach Zermatt Vorbei Am MatterhornSkihochtouren Im Banne Des MatterhornSkihochtouren Mit BergfuehrerSkitouren Im Wallis Monterosa Dufour SpitzeSkitouren Viertausender Im Wallis Mit BergfuehrerSkitouren Viertausender Im WallisSonnenaufgang Am Matterhorn Gesehen Von Der Neuen Monterosa HuetteSkitourenwoche Monterosa Massiv Der Lyskamm Im HintergrundTraumabfahrt Ueber Den Grenzgletscher Unterhalb Des LyskammSkihochtouren Fuehrung Im WallisGefu Hrte Skitouren Im Wallis Im Hintergrund Die DufourspitzeBlick Zum Weiishorn Auf Der Skitour DufourspitzeDas Matterhorn Im SonnenuntergangDas Weisshorn Im Hintergrund Auf Der Skitour ZermattGletscherbruch In Der Abfahrt Zur Monterosahu Tte Mit Bergfu HrerMantova Hu Tte Auf Der Skitourenwoche In Der SchweizFru Her Aufstieg Zur Dufourspitze Mit Tourenski
Abstieg Zur Monterosahu Tte Mit Tourenski
Ski Hochtouren Im Wallis Im Hintergrund Das Breithorn
Pulverschnee Im Wallis Auf Der Abfahrt Zur Monterosahuette
Skitouren Mit Bergfuehrer Im Wallis
Abfahrt Nach Zermatt Vorbei Am Matterhorn
Skihochtouren Im Banne Des Matterhorn
Skihochtouren Mit Bergfuehrer
Skitouren Im Wallis Monterosa Dufour Spitze
Skitouren Viertausender Im Wallis Mit Bergfuehrer
Skitouren Viertausender Im Wallis
Sonnenaufgang Am Matterhorn Gesehen Von Der Neuen Monterosa Huette
Skitourenwoche Monterosa Massiv Der Lyskamm Im Hintergrund
Traumabfahrt Ueber Den Grenzgletscher Unterhalb Des Lyskamm
Skihochtouren Fuehrung Im Wallis
Gefu Hrte Skitouren Im Wallis Im Hintergrund Die Dufourspitze
Blick Zum Weiishorn Auf Der Skitour Dufourspitze
Das Matterhorn Im Sonnenuntergang
Das Weisshorn Im Hintergrund Auf Der Skitour Zermatt
Gletscherbruch In Der Abfahrt Zur Monterosahu Tte Mit Bergfu Hrer
Mantova Hu Tte Auf Der Skitourenwoche In Der Schweiz
Fru Her Aufstieg Zur Dufourspitze Mit Tourenski

Mit Ski auf die Dufourspitze. Höchster Gipfel der Schweiz

Sechs Tage Skitouren im hochwinterlichen Monte Rosa Gebiet, umgeben von den "großen" Walliser Bergen und inmitten wilder Gletscherlandschaften. Wir akklimatisieren uns langsam und haben noch dazu die Möglichkeit bei guten Verhältnissen bis zu sieben 4.000er mitzunehmen. Highlight der Woche ist sicherlich die Besteigung der Dufourspitze, die mit 4.636 m höchster Gipfel der Schweiz ist. Wilde Gletscher, schöne Hütten und gewaltige Abfahrten machen diese Monte Rosa Woche absolut unvergesslich.

 

Touren "Highlights"

Anforderungen

Für diese Skitourenwoche im Monterosa Massiv fährst Du flüssig in wechselndem Gelände und unter wechselnen Schneearten bis 35 Grad Steilheit Ski. Du beherrschst den Aufstieg in Spitzkehren und verfügst über eine Kondition für Gehzeiten bis 9 h und 1.800 Hm im Aufstieg. Ebenfalls verfügst Du bereits über eigene Erfahrungen im Skitourenbereich. Für den Aufstieg mit Steigeisen zur Dufourspitze bist Du schwindelfrei und trittsicher.

 

Sehr hohe Alpine Erfahrung | Herausfordernde alpine Unternehmung

  • ZS = ziemlich schwierig bis 40°
  • Hervorragende Kondition für Skitouren mit 9 Stunden Gesamtzeit
  • Bis 1.800 Hm im Aufstieg / bis 2.600 Hm in der Abfahrt
  • Große Ernsthaftigkeit / Gefährdung

  • Beherrschen der Aufstiegstechnik / Spitzkehren / Harscheisen
  • Sicheres Abfahren bei allen Schneeverhältnissen
  • Trittsicherheit für kurze Gipfelanstiege mit Steigeisen
  • Schwindelfreiheit für Gipfelanstiege

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Treffpunkt gegen Abend im Hotel Bergfreund Herbriggen. Begrüßung und Tourenbesprechung.


2. Tag

Nach dem Frühstück bringt uns das Hoteltaxi nach Zermatt. Mit der Seilbahn fahren wir hinauf zum Klein Matterhorn. Hier starten wir mit dem Aufstieg und der Besteigung des Breithorns (4.076 m). Je nach Verhältnissen nutzen wir den besten Schnee und fahren über den Schwärzegletscher oder den Theodulgletscher hinab zum Gornergletscher. Mit einem Gegenanstieg geht es hinauf zur neuen Monte Rosa Hütte auf 2.895 m.

Gz 6 h / ↑ 750 Hm, ↓ 2.600 Hm


3. Tag

Wir wechseln nach Italien. Über den Grenzgletscher tragen uns die Ski hinauf zur Ludwigshöhe 4.341 m. Heute haben wir die Möglichkeit je nach Verfassung und Motivation noch drei weitere 4.000er Gipfel zu besteigen. Parrotspitze, Vincent Pyramide, Schwarzhorn sind mögliche Ziele, bevor es südseitig hinunter zur Mantova Hütte auf 3.470 m geht.

Gz 5 - 6 h / ↑ 1.450 Hm, ↓ 800 Hm


4. Tag

Aufstieg übers Lisjoch zur Signalkuppe und zur mit 4.554 m höchstgelegenen Hütte der Alpen, der Capanna Magherita. Sehr lange Abfahrt über den Grenzgletscher zurück zur neuen Monte Rosa Hütte, die uns wieder mit ihrer gelungenen Architektur empfängt.

Gz 6 h / ↑ 1.100 Hm, ↓ 1.600 Hm


5. Tag

Noch in der Dunkelheit starten wir mit dem Aufstieg zur Dufourspitze (4.636 m). Mit einigen steileren Passagen erreichen wir den Silbersattel und unser Skidepot. Von hier erfolgt der Aufstieg mit Steigeisen bis zum Gipfel der Dufourspitze. Zur Erleichterung des Aufstiegs sind Fixseile angebracht. Unser Bergführer unterstützt beim Aufstieg tatkräftig. Mit einer genussvollen Abfahrt über den Monte Rosa Gletscher fahren wir zurück zur Monte Rosa Hütte, wo wir den Nachmittag genießen.

Gz 8 - 9 h / ↑↓ 1.750 Hm


6. Tag

Zum Abschluss besteigen wir heute die Cima di Jazzi. Früh starten wir dazu noch einmal und steigen mit einer kleinen Klettersteigpassage zum Gipfel auf 3.803 m auf. Besonders eindrucksvoll ist von hier die mächtige Ostflanke des Monte Rosa Massivs. Mit einer sensationellen Abfahrt über den Findelgletscher runden wir die Skitourenwoche ab. Rücktransfer nach Herbriggen. Verabschiedung und Heimreise.

Gz 6 h / ↑ 700 Hm, ↓ 1.900 Hm

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 6 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 15 €

Leistungen exklusive

  • Übernachtung mit Halbpension / 1 x Hütte (ca. 55 €), 4 x Hotel/SAC Hütte (ca. 70 - 100 CHF/Nacht)
  • Zusatzkosten für Liftpässe + Transfers (ca. 100 CHF)
  • individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

 

Information | Weiterführende Links

Beschreibung der Region

Das Monte Rosa Massiv liegt in den Walliser Alpen zwischen der Schweiz und Italien. Der höchste Gipfel des Massivs und gleichzeitig höchster Punkt der Schweiz ist die Dufourspitze mit 4.634 m. Die Monte Rosa Gipfel gehören zu den höchsten Gipfeln des gesamten Alpenraumes - nur das Mont Blanc Massiv ist noch höher. Südlich des Monte Rosa Massivs liegt das italienische Aostatal. Am leichtesten zugänglich ist es über das Val die Gressoney im Südwesten. Von Nordwesten führen über das Schweizer Bergsportzentrum Zermatt der Gornergletscher und der Grenzgletscher in die Monte Rosa Region. Von Zermatt führt die Seilbahn auf das Klein Matterhorn (3.883 m) am westlichen Ende der Monte Rosa. Es ist durch den Theodulpass vom Matterhorn (4.478 m) getrennt und bildet den Ausgangspunkt für zahlreiche Bergtouren im Wallis. Im Monte Rosa Massiv befindet sich auch die höchstgelegene Hütte der Alpen, die Capanna Margherita auf der Signalkuppe auf 4.554 m.

Unterkünfte während der Reise

Bei der Skitourenwoche im Monte Rosa Massiv übernachten wir auf den beiden besten Hütten im Gebiet. Die neue Monte Rosa Hütte ist alleine schon den Weg dorthin wert. Architektonisch eine Meisterleistung und auch die Bewirtung und Inneneinrichtung ein Traum. Auf der Monte Rosa Hütte gibt es Einzelbetten für jeden... Die Mantova Hütte liegt einmalig über dem Tal und die Aussicht ist gigantisch. Die Bewirtung ist italienisch perfekt.

 

Informationen zur Unterkunft

  • Unterkunft im Lager folgender Hütten mit Halbpension:
  • Neue Monte Rosa Hütte / Mantova Hütte / Hotel Bergfreund
  • Duschmöglichkeit auf der Monte Rosa Hütte
  • Sehr komfortable und neue Hütten

 

Hier kommst Du zur Homepage der Monte Rosa Hütte 

Hier kommst Du zur Homepage der Mantova Hütte

Mantova Hu Tte Auf Der Skitourenwoche In Der Schweiz
p.P. ab 1.490,00 €
Tourdauer:
6 Tage
Teilnehmer:
min. 2, max. 2
Länder:
Italien, Schweiz
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
4.2
Tourtermine:
31.03. - 05.04.2019 1.490,00 €
Bergführer: Walter Kern
07.04. - 12.04.2019 1.490,00 €
Bergführer: Walter Kern
14.04. - 19.04.2019 1.490,00 €
Bergführer: Sebastian Fuchs
19.04. - 24.04.2019 1.490,00 €
Bergführer: Alexander Kleinheinz
28.04. - 03.05.2019 1.490,00 €
Bergführer: Tobias Karpinski
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: