Softskills und Führungskompetenz am Berg
Weiterbildung für Bergführer und Bergwanderführer mit Ruth Zeller

Spezial

Trainiere Deine individuellen persönlichen Eigenschaften

Mehrtägige Wander- Berg- und Aktivreisen oder gar Expeditionen stellen besondere Anforderungen an Bergführer und Bergwanderführer. Entsprechend sind unterschiedliche Kompetenzen gefragt. Aber nicht nur das Wetter, die Bedingungen, Deine alpine Erfahrung und Dein technisches und persönliches Wissen entscheiden über den Erfolg einer Bergtour. Wie gehen wir in der heutigen, durchgetakteten Gesellschaft mit unseren eigenen und den Erwartungen der Teilnehmer um?

Damit es auch in schwierigen Situationen gut läuft oder gar nicht so weit kommt, braucht es neben Deinem alpinen Können und Wissen, auch Deine methodische & soziale „menschliche“ Führungskompetenz. Soft Skills eben!

Deshalb legen wir während dieser zwei Tage den Fokus auf folgende Themen:

  • Gruppendynamische Prozesse erkennen und lenken
  • Bewusst kommunizieren
  • Führungsstil und Führungshaltung
  • Führung und Gruppe – wie Vertrauen entsteht
  • Konflikte erkennen, vermeiden und lösen
2 Tage
min. 8, max. 12

Alpine Welten - Deine Vorteile Deshalb sind wir der richtige Partner für diese Tour.

  • Ausbildungslücken schließen
  • Kompetenz aufbauen und trainieren
  • Von Erfahrenen lernen
Jetzt buchen - später zahlen

Dein Vorteil & Deine Sicherheit

Zahlungsziel 3 Tage vor Reisebeginn bei sicherer Durchführung! Gültig seit 15.03.2020

Reiseprogramm So ist der reguläre Ablauf dieser Reise. Abweichungen aufgrund von Wetter / Verhältnissen sind möglich!

Tourbeginn: Regulär 09:00 Uhr Gunzesried
Tourende: Vorraussichtlich 18:00 Uhr Gunzesried

1. Tag:
Schwerpunkt Gruppendynamik

09:00 - 09:15 Uhr: Ankunft und Begrüßung Lasst uns gemeinsam in den Tag starten! Wir nehmen uns Zeit, uns kennenzulernen und die Erwartungen für den heutigen Tag zu besprechen.

09:15 - 10:45 Uhr: Einführung in die Gruppendynamik Wir tauchen ein in die Welt der Gruppendynamik. Wie entstehen und entwickeln sich Gruppen? Welchen Einfluss haben wir darauf und wie können wir in unserer Funktion als Bergführer diese Entwicklung gezielt lenken?

10:45 - 11:00 Uhr: Kurze Pause

11:00 - 12:15 Uhr: Konfliktmanagement in Gruppen Wir erkunden Strategien, um Konflikte frühzeitig zu erkennen, zu vermeiden und konstruktiv zu lösen. Praktische Übungen helfen uns dabei, diese Konzepte zu vertiefen.

12:15 - 13:15 Uhr: Mittagspause

13:15 - 14:30 Uhr: Effektive Kommunikationstechniken Wir entdecken Kommunikationsstrategien, die uns in verschiedenen Situationen, sei es als Teamleiter oder Teammitglied, helfen, effektiver zu kommunizieren und Missverständnisse zu minimieren.

14:30 - 14:45 Uhr: Kurze Pause

14:45 - 17:00 Uhr: Praktische Anwendung und Gruppenübungen Lasst uns das Gelernte in die Praxis umsetzen! Wir wenden die Konzepte anhand von Fallbeispielen und Gruppenübungen an, um sie in realen Situationen zu erleben und zu festigen.

17:00 - 17:45 Uhr: Reflexion und Ausblick Wir reflektieren den Tag und diskutieren, wie wir das Gelernte in unseren beruflichen Alltag integrieren können. Außerdem werfen wir einen kurzen Blick auf kommende Schritte und mögliche Fortführungen.

Halbpension

2. Tag:
Schwerpunkt Führungspersönlichkeit

08:00 - 08:30 Uhr: Ankunft und Begrüßung Herzlich willkommen zum zweiten Tag unserer Reise! Heute stehen deine eigene Führungspersönlichkeit und deren Entwicklung im Mittelpunkt.

08:30 - 09:45 Uhr: Erkundung verschiedener Führungsstile und -haltungen Wir nehmen uns Zeit, um verschiedene Führungsstile und -haltungen zu erkunden, um zu verstehen, welche in verschiedenen Situationen angemessen sind und wie wir unsere eigene Identität als Führungskraft gestalten können.

09:45 - 10:00 Uhr: Kurze Pause

10:00 - 11:15 Uhr: Aufbau von Vertrauen in der Gruppe Wie gewinnen wir das Vertrauen unserer Gäste und Teammitglieder? Wir diskutieren Strategien und Methoden, um Vertrauen in einer Gruppe aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

11:15 - 11:30 Uhr: Kurze Pause

11:30 - 12:45 Uhr: Werte und ihre Bedeutung in der Führung Wir betrachten die Verbindung zwischen unseren persönlichen Werten und unserer Rolle als Führungskräfte. Wie beeinflussen unsere Werte unser Führungsverhalten?

12:45 - 13:45 Uhr: Mittagspause

13:45 - 15:00 Uhr: Praktische Anwendung und Rollenspiele Wir vertiefen das Gelernte durch praktische Übungen und Rollenspiele, um die Anwendung unserer Führungsstile und Vertrauensbildung zu erleben.

15:00 - 15:15 Uhr: Kurze Pause

15:15 - 16:30 Uhr: Reflexion und Ausblick Gemeinsam reflektieren wir über den Tag und überlegen, wie wir die erlernten Konzepte in unseren individuellen Führungsalltag integrieren können. Außerdem betrachten wir mögliche nächste Schritte für die persönliche Entwicklung.

 

Frühstück

Anforderungen Das musst du können, um für diese Tour gerüstet zu sein.

Alpine Erfahrung

Level 1
Level 2
Level 3
Level 4
Level 5

Anforderungen

Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
1.0

Die Teilnahme ist nur für Bergführer und Bergwanderführer mit Führungserfahrung sowie Aspiranten in der Bergführerausbildung möglich. Die Fortbildung beinhaltet Theorie und Praxisinhalte, welche um die Unterkunft durchgeführt werden.

Leistungen Bei dieser Tour hast du folgende Inklusivleistungen, Exklusivleistungen und Reiseoptionen.

Leistungen inklusive

  • Vorträge und begleitendes Coaching durch systemischen Coach & Teamtrainer
  • 1 x Übernachtung inkl. Halbpension | Hotel oder Gasthof

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • *Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

TourtermineFür diese Tour sind folgende Termine verfügbar

CO2 Emissionen Bei dieser Tour entstehen folgende CO2 Mengen.

Für uns ist Klimaschutz kein Schlagwort, sondern Anliegen. Unser Motto lautet: „Wir tun, was WIR können“ - und was wir können, ist verantwortungsvoll auf Tour gehen. Dazu gehört für uns selbstverständlich auch, dass die CO2-Bilanz stimmt. Ganz ohne CO2-Fußabdruck kommt man nicht auf den Berg. Aber wie groß der ausfällt, ist sehr wohl plan- und steuerbar. Da setzen wir an. Wir haben für alle unsere Angebote die CO2-Emissionen genau und transparent kalkuliert und dabei analysiert, welche Stellschrauben es gibt, um maximal klimafreundlich in die Berge zu kommen und dort unterwegs zu sein. Diese Infos findet Ihr in den Tourenbeschreibungen – genauso wie passgenaue Lösungen dafür, den eigenen Beitrag zum Klimaschutz optimal zu gestalten.

#wirtunwaswirkönnen

... um die CO2 Bilanz unserer Bergführer zu optimieren!
Unvermeidbare Emissionen gleichen wir durch Investitionen in Klimaschutzprojekte und Klimabildung aus.

CO 2
24 kg
Unterkunft
20 kg
Flug
0 kg
Transport
0 kg
Aktivität
4 kg

Wichtige Hinweise und Infos zur Region Allgemeine Informationen und spezielle Hinweise.

Informationen zum Reiseland Hier findest Du detaillierte Angaben zum Reiseland. Von der Währung über die Einreisebestimmungen bis zu Gesundheitshinweisen..

Versicherungen

Reiserücktritt: Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Mit der Reisebestätigung übersenden wir Dir eine entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.
Auslandsreisekrankenversicherung: Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.
Mitgliedschaft in einem alpinen Verein: Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein oder Österreichischer Alpenverein) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

 

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage sind wir jedoch bestrebt Dir ein alternatives Angebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Mobilitätshinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

FAQ Häufig gestellte Fragen und Antworten zu dieser Tour

Kann ich für diese Tour ein Doppel- oder Einzelzimmer buchen?

Wir können keine verbindlichen Doppel- oder Einzelzimmer Buchungen für diese Tour anbieten! 

Weitere häufige Fragen zu Bergreisen mit Bergführer findest Du in unserem Hilfe-Center.

Neuigkeiten Aktuelles zur Tour.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.