PETZL | Eisklettertraining im Eiskletterpark Osttirol
Eis- und Mixedklettertraining mit Bergführer


Eiskletterpark Osttirol EistrainingWasserfallklettern In Den DolomitenEiskletterpark Osttirol EisfaelleEiskletterpark Osttirol EiskletternEiskletterpark Osttirol EistechnikEiskletterpark Osttirol Tauernhaus
Eiskletterpark Osttirol Eistraining
Wasserfallklettern In Den Dolomiten
Eiskletterpark Osttirol Eisfaelle
Eiskletterpark Osttirol Eisklettern
Eiskletterpark Osttirol Eistechnik
Eiskletterpark Osttirol Tauernhaus

Ideales Trainingsgebiet in Osttirol | südlich des Hauptkamms

Unser spezieller PETZL Eis- und Mixedkletterkurs in Osttirol richtet sich an alle Eiskletterer, die bereits eigene Erfahrungen mitbringen oder einen unserer Kurse im Sellrain besucht haben. Im Eispark Osttirol, dem größten künstlichen Eisklettergarten Österreichs, haben wir eine große Auswahl an verschiedensten Eis- und Mixedrouten zur Verfügung. Hier feilen wir individuell an Deiner Klettertechnik sowie dem Seilhandling. Dank der guten Erreichbarkeit und dem sehr kurzen Zustieg können wir die Zeit intensiv mit Übungen und Trainingseinheiten nutzen. Updates im Bereich Materialkunde und Sicherheitsforschung stehen dabei ebenso auf dem Programm wie die Wiederholung der Lawinenkunde.

Touren "Highlights"

  • Lernen in kleinen Gruppen mit max. 6 Teilnehmern
  • Training im größten künstlichen Eisklettergarten Österreichs
  • Eisklettern im Mixedgelände
  • Individuelle Betreuung
  • Zusätzliche Eiskletterausrüstung leihweise

Anforderungen

Du hast idealerweise die Kurse Basic und Vorstieg besucht bzw. bist Du selbständiger Eiskletterer mit Vorstiegserfahrung.
Du kletterst sicher in den Graden WI 3 und WI 4 und hast Kondition für lange Tage im Eis. Wir klettern ausschließlich in Einseillängentouren.

 

Sehr hohe Alpine Erfahrung | Herausfordernde alpine Unternehmung

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag:
Einklettern im Eiskletterpark

Gemeinsam treffen wir uns am Vormittag im Gasthof. Nach dem Einchecken und einer kurzen Einweisung fahren wir gleich weiter zum Eiskletterpark. Wir beginnen mit einem Warmup und setzen uns dann individuelle Ziele, die wir gemeinsam in den kommenden Tage erreichen wollen. Jeder Kletterer kann dabei seine eigenen Ziele bzw. Zielsetzungen angehen und wird dabei individuell unterstützt. Der Eiskletterpark bietet auf kleinem Raum alle erdenklichen Schwierigkeiten und so ist für jeden Leistungsbereich etwas dabei. Am Abend besprechen wir den Tag bei einem gutem Essen und planen die Schwerpunkte der nächsten beiden Tage. Den Rest des Abends diskutieren wir die neuesten Ergebnisse der Sicherheitsforschung und klären offene Fragen.

Matreier TauernhausHalbpension

2. Tag:
Klettertaktik im Steileis

Gleich am Morgen geht es wieder ins steile Eis. Die Lehrinhalte beschäftigen sich mit Klettertaktik, Technik und den psychischen Elementen des Eiskletterns. Die große Auswahl an Routen im Eispark Osttirol werden bestimmt jeden an seine individuellen Grenzen bringen. Den Abend lassen wir gemütlich im Gasthaus ausklingen. Dabei besprechen wir wieder offene Fragen und analysieren die Ergebnisse des Coachings.

Matreier TauernhausHalbpension

3. Tag:
Feinschliff der Eisklettertechnik

Nach dem gemeinsamen Frühstück starten wir zu unserem letzten Ausbildungstag. Heute steht der persönliche Feinschliff im Vordergrund, dabei arbeiten wir mit Dir an der Umsetzung Deiner persönlich gesetzten Ziele. Am Nachmittag haben wir die Möglichkeit noch offene Fragen oder offene Themen zu behandeln und zu klären, bevor wir uns schließlich verabschieden und die Heimreise antreten.

Matreier TauernhausHalbpension

 

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 3 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit
  • Zusätzliche Eiskletterausrüstung leihweise

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 9 €

Leistungen exklusive

  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im Gasthof (ca. 60 €/Nacht)
    Die Unterkunft wird von Alpine Welten für Dich reserviert!
  • Individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Berführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

Mobilitätshinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

Während unseres Kurses in Osttirol sind wir im Matreier Tauernhaus untergebracht. Der Gasthof kann auf eine fast 800-jährige Geschichte zurückblicken, liegt im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern und ist für seine hervorragende Küche bekannt. Die Unterbringung erfolgt in gemütlichen Mehrbettzimmern mit Halbpension. Für die Regeneration steht sogar auf Wunsche eine Sauna zur Verfügung.

Information zur Unterkunft

  • Unterkunft mit Halbpension im Gasthof
  • Mehrbettzimmer mit Bad und WC
  • Nur 15 Minuten Zustieg zum Eiskletterpark

Ausbildungsthemen im Kurs

Bei unserem Eisklettercoaching im Eiskletterpark Osttirol möchten wir an Deinen persönlichen Fähigkeiten im Eisklettern und Mixedklettern arbeiten. Unsere individuelle Betreuung ermöglicht Dir, auf Deine Themen im Einzelnen einzugehen und flexibel an Deinen Ziele zu arbeiten.

Die Themen werden auch abends in lockeren Unterrichtseinheiten vermittelt.

  • Techniktraining im Steileis, Standplatzbau und Abseilstand
  • Standplatzorganisation in Mehrseillängenrouten
  • Lawinenkunde in Bezug auf Eisklettertouren
  • Taktik und Technik in schweren Wasserfällen
  • Verbesserung der Schlag- und Setztechnik
  • Effizientes Setzen von Zwischensicherungen
  • Rückzugstechniken mit und ohne Materialverlust
  • Ausrüstung und Taktik in Mixed Routen
  • Vorstieg Mixed Klettern
ab 430,00 €
Tourdauer:
3 Tage
Teilnehmer:
min. 4, max. 6
Land:
Österreich
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
3.2
Tourtermine:
08.01. - 10.01.2021
430,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
22.01. - 24.01.2021
430,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
05.02. - 07.02.2021
430,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen:

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

x Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
Aktuelles erfahren

Buchung ohne Anzahlung
AGB - Änderung