Oliver Rohrmoser Staatl. gepr. Berg- und Skiführer IVBV

Bergfuehrer Oliver Rohrmoser Beim Bergsteigen In PatagonienOli Rohrmoser Ist Bergfuehrer Fuer TiefschneekurseBergfuehrer Oliver Rohrmoser Expedition SuedamerikaBergfuehrer Oliver Rohrmoser Begleitet Dich Auf Den Mont Blanc
Bergfuehrer Oliver Rohrmoser Beim Bergsteigen In Patagonien
Oli Rohrmoser Ist Bergfuehrer Fuer Tiefschneekurse
Bergfuehrer Oliver Rohrmoser Expedition Suedamerika
Bergfuehrer Oliver Rohrmoser Begleitet Dich Auf Den Mont Blanc

Bergführer Oliver Rohrmoser

Oliver wuchs zwischen den wilden Bergen der Obersteiermark auf. Von klein auf faszinierten ihn die Wildheit und Einsamkeit, die man in den Bergen erlebt. Nach Abschluss des Biologiestudiums in Graz hat ihn das Studium Umweltmanagement in Bergregionen nach Innsbruck gelockt. Wenn man ihn fragt, was er eigentlich am liebsten macht in den Bergen, dann würde er sagen "im Sommer sinds die langen Alpinklettereien, im Winter Freeriden und technische Mixedklettereien". Aber so ganz entscheiden kann er sich nie. Die Abwechslung machts aus.

Qualifikationen

  • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer IVBV
  • Skilehrer (LSV-Landesskilehrer)
  • Raftguide

Außeralpine Hobbies

  • Akrobatik-Yoga
  • gemütliche Sportklettertage mit Freunden
  • Biologie
  • Kochen (aber nur mit einer guten Flasche Wein!)

Warum arbeitest du als Bergführer?

Schon während meiner ersten Büro-Ferialjobs in den Schulferien wusste ich, dass es das einfach nicht sein kann. Für mich sind die Berge die Plätze, wo ich mich wohl fühle. Ich bin der festen Überzeugung, dass einen die Berge sehr viel lehren können und das möchte ich auch anderen Menschen zeigen.