#wusstestduschon
Veröffentlicht: 11.06.2021
Autor: Hansi Stöckl

Rückwärts Einschneiden mit Kompass

Standortbestimmung durch Peilen

 

Diese sehr dem Vorwärts Einschneiden ähnelnde Technik zum Bestimmen des eigenen Standorts funktioniert nur dann, wenn mindestens zwei markante Geländemerkmale, wie z. B. Berggipfel, bekannt sind. Mittels Peilung der bekannten Gipfel und Übertragung auf die Karte kann der eigene Standort bestimmt werden. Wichtig dabei ist, dass die Geländemerkmale 60 - 120 Grad auseinanderliegen sollten. Zur Sicherheit kann auch ein dritter Punkt angepeilt und übertragen werden. Es entsteht dann ein sogenanntes Fehlerdreieck. In diesem liegt der eigene Standort. 

1. Unbekanntes Ziel 1:  Anpeilen

Den Kompass auf das bekannte Ziel 1 ausrichten und dabei waagerecht halten. Die Windrose so lange drehen bis Nord der Magnetnadel mit Nord in der Garage übereinstimmt. Die Peilzahl kann an der Ablesemarke in Grad abgelesen werden.

2. Unbekanntes Ziel 1: Übertrag auf die Karte

Anlegen des Kompasses mit der Anlegekante am Ziel 1. Diesen so lange um das Ziel 1 drehen, bis die Süd-Nord-Linien in der Garage parallel zum Kartengitter nach Nord übereinstimmen. Die Peillinie kann nun auf die Karte gezeichnet werden.

3. Unbekanntes Ziel 2:  Anpeilen

Den Kompass auf das bekannte Ziel 1 ausrichten und dabei waagerecht halten. Die Windrose so lange drehen, bis Nord die Magnetnadel mit Nord in der Garage übereinstimmt. Die Peilzahl kann an der Ablesemarke in Grad abgelesen werden.

4. Unbekanntes Ziel 2: Übertrag auf die Karte

Anlegen des Kompasses mit der Anlegekante am Ziel 1. Diesen so lange um das Ziel 1 drehen, bis die Süd-Nord-Linien in der Garage parallel zum Kartengitter nach Nord übereinstimmen. Die Peillinie kann nun auf die Karte gezeichnet werden.

 

Im Schnittpunkt der Peillinien befindet sich der eigene Standort

 

Wichtig: Bei der Peilung aufpassen dass keine metallischen Gegenstände oder z. B. ein Handy in der Nähe sind. Die Kompassnadel wird ansonsten abgelenkt und die Peilung verfälscht. 

Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
Aktuelles erfahren

Buchung ohne Anzahlung
AGB - Änderung

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.