MTB Alpenüberquerung für Einsteiger
Mit dem Mountainbike von Ehrwald über die Alpen an den Gardasee


Mtb Touren DolomitenMtb KurseMountainbiken Im GebirgeMtb AlpencrossMountainbike ReisenMountainbike KarwendelDolomitencross Mtb ReiseDolomitencross Mtb TourAlpenu Berquerung Mit Dem FahrradKarwendel Mountainbike Am Alpencross
Mtb Touren Dolomiten
Mtb Kurse
Mountainbiken Im Gebirge
Mtb Alpencross
Mountainbike Reisen
Mountainbike Karwendel
Dolomitencross Mtb Reise
Dolomitencross Mtb Tour
Alpenu Berquerung Mit Dem Fahrrad
Karwendel Mountainbike Am Alpencross

Alpenüberquerung von Ehrwald zum Gardasee

In malerischer Landschaft führt unsere Alpenüberquerung für Einsteiger von Ehrwald auf guten Wegen über die Alpen. Der Weg führt uns dabei von Höhepunkt zu Höhepunkt. Ob Fernsteinsee, alte Römerstrassen oder schnelle Abfahrten. Auf dieser Alpenüberquerung kommt jeder auf seine Kosten. Das Gepäck lassen wir dabei bequem transportieren, so erleichtern wir uns die Etappen bis hin zu unserem Ziel, dem Gardasee.

 

 

• Für Einsteiger geeignet
• mit Gepäcktransport
• Jeder Tag ein Highlight
• Unvergessliche Panoramen
• lizensierter Bikeguide

Anforderungen

Für die Alpenüberquerung mit dem Mountainbike solltest Du über eine Kondition für Fahrstrecken von täglich 50km und 1500Hm verfügen. Fahrtechnisch beherrschst Du die Inhalte der Fahrtechnik Kurse Level I und Level II.
 

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag
Begrüßung und Start am Vormittag am Parkplatz des Schwimmbades in Ehrwald / Tirol. Hier erwartet Dich Dein Mountainbikeguide für die Alpenüberquerung. Am Weissensee entlang fahren wir auf alten Wegspuren die bereits die Römer benutzten hinauf zum Schloss Fernsteinsee. Die nun folgende Abfahrt führt uns über Nasserreith und Imst ins Inntal und über Radwege weiter nach Landeck. Hier verbringen wir den Abend und die Nacht in einem gemütlichen Gasthof.
 

2. Tag
Nach dem Frühstück starten wir zu unserem nächsten Etappenziel der Alpenüberquerung. Es geht weiter durch das Oberinntal in Richtung Reschenpass. Durch das Finstermünztal führen uns die Trails nach Martina von wo wir die Passstrasse zur Norbertshöhe erklimmen. Die anschließende Abfahrt bringt uns zu unserem Gasthof in Nauders in Südtirol.
 

3. Tag

Vorbei am Schloss Nauders fahren wir heute durch die Wiesenlandschaften Südtirols. König Ortler begleitet uns dabei auf Schritt und Tritt zum Reschensee. Jetzt tauchen wir bereits ein in den Vinschgau. Durch Obstplantagen führt unser Weg bergab nach Lana, wo wir uns von dieser Etappe unserer Alpenüberquerung erholen.


4. Tag
Der heutige Tag wird anstrengend und bildet die Königsetappe der Alpenüberquerung. 1200 Hm geht es hinauf zum Gampenpass. Oben angekommen haben wir uns eine ausgiebige Pause verdient. Die nun folgende Abfahrt ins Val die Non führt uns entlang der Obstbäume und Alpenwiesen und aus der Ferne schauen uns die Ausläufer der Brenta Dolomiten beim Biken zu. In Cles beenden wir unsere Tagesetappe und machen wieder Halt bei Südtiroler Gastfreundschaft.
 

5. Tag
Durch die Weinanbaugebiete fahren wir immer wieder unterbrochen von kleinen Ortschaften weiter zu unserem letzten Pass der uns vom Gardasee trennt. Dann geht es hinunter zum Lago. Ein letztes Mal rauscht uns der Wind um die Ohren bis wir unser Etappenziel, das Bikerstädtchen Torbole direkt am Gardasee erreichen. Den Abend verbringen wir am Strand wo wir bei Pizza und Wein unsere erste Alpenüberquerung feiern.
 

6. Tag
Der Tag heute steht zur freien Verfügung. Je nach Lust und Laune steht Relaxen am Gardasee oder eine letzte Tour zum Auspowern in den Trails und Mountainbikestrecken rund um Torbole auf dem Programm.
 

7. Tag
Nach dem Frühstück geht es mit unserem Shuttle Bus zurück über den Brenner nach Ehrwald. Die Alpenüberquerung ist schon wieder zu Ende. Verabschiedung und individuelle Heimreise.

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 7 Tage Organisation und Führung durch einen lizenzierten MTB-Guide
  • 6 x Ü/HP im DZ im Hotel, Gasthof oder einer Pension
  • Reservierung aller Unterkünfte laut Programm
  • Gepäcktransport und Rückfahrt mit Shuttlebus

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 15 €

Leistungen exklusive

  • Individuelle Trinkgelder

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

Während der Alpenüberquerung übernachten wir in verschiedenen Gasthöfen und Hotels entlang der Strecke. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern mit Dusche und WC und landestypischer Ausstattung. Dabei achten wir auf gutes Essen mit regionalen Produkten aus nachhaltigem Anbau.

p.P. ab 990,00 €
Tourdauer:
7 Tage
Teilnehmer:
min. 5, max. 8
Länder:
Italien, Österreich
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
1.0
Tourtermine:
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: