Skitourenkurs für Einsteiger in der Silvretta
Skitouren um die Jamtalhütte


Skitouren Und Skihochtouren In Der Silvretta Mit BergfuehrerLawinenverschu Ttetensuche Auf Dem Skitourenkurs Silvretta Jamtalhu TtePulverschnee Auf Skitour In Der Silvretta 1Wilde Gipfel In Der Silvretta Am SkitourenkursPulverschneeabfahrt Ins Jamtal Von Der JamspitzeSkihochtouren Kurs Silvretta JamtalhuetteAbfahrt Im PulverschneeAbfahrtsgenuss Von Der Dreila NderspitzeSkihochtouren Mit Bergfuehrer 2Die Richtige Spuranlage Lernen Auf Dem SkitourenkursSkihochtourenkurs Silvretta Mit BergfuehrerSkitourenkurs In Der Silvretta Fuer Einsteiger Und FortgeschritteneSkitour Zum Piz Buin Mit Bergfuehrer Der AlpinschuleSkitour Zur Jamtalhuette Durch Das Jamtal In Der SilvrettaSkitouren Kurs Auf Der JamtalhuetteSkitourenkurs Fuer Beginner Auf Der JamtalhuetteSkitourengehen Lernen In Der Silvretta Auf Der JamtalhuetteSkitourenkurs In Der Silvretta Von Der JamtalhuetteSkitourenkurs In Der SilvrettaSondieren Auf Dem Skitourenkurs Jamtalhuette In Der SilvrettaSkitourenkurse Fuer Einsteiger 1Spuranlage Auf Dem Skitourenkurs SilvrettaDer Piz Buin Skitouren Ziel Von Der Wiesbadener Hu TteTraumabfahrten In Der SilvrettaAnfa Nger Skitourenkurs In Der SilvrettaDie Verschneite Silvretta Vom Gipfel Der Dreila NderspitzeAufstieg Zur Jamtalhu Tte Am Skitourenkurs Fu R EinsteigerAusbildungskurs Skitouren Auf Der Jamtalhu Tte In Der SilvrettaDas Jamtal Im Winter Am Skitourenkurs Mit Bergfu HrerDer Bergfu Hrer Spurt Auf Skitour In Der SilvrettaDie Jamtalhu Tte In Der Silvretta Auf Dem SkitourenkursDie Letzen Meter Zum Skitourengipfel Hintere JamspitzeDie Wilde Silvretta Auf Skitour Und SchneeschuhtourEinsteiger SkitourenkursJamtalhu Tte In Der Silvretta Der Ideale Skitouren Stu Tzpunkt
Skitouren Und Skihochtouren In Der Silvretta Mit Bergfuehrer
Lawinenverschu Ttetensuche Auf Dem Skitourenkurs Silvretta Jamtalhu Tte
Pulverschnee Auf Skitour In Der Silvretta 1
Wilde Gipfel In Der Silvretta Am Skitourenkurs
Pulverschneeabfahrt Ins Jamtal Von Der Jamspitze
Skihochtouren Kurs Silvretta Jamtalhuette
Abfahrt Im Pulverschnee
Abfahrtsgenuss Von Der Dreila Nderspitze
Skihochtouren Mit Bergfuehrer 2
Die Richtige Spuranlage Lernen Auf Dem Skitourenkurs
Skihochtourenkurs Silvretta Mit Bergfuehrer
Skitourenkurs In Der Silvretta Fuer Einsteiger Und Fortgeschrittene
Skitour Zum Piz Buin Mit Bergfuehrer Der Alpinschule
Skitour Zur Jamtalhuette Durch Das Jamtal In Der Silvretta
Skitouren Kurs Auf Der Jamtalhuette
Skitourenkurs Fuer Beginner Auf Der Jamtalhuette
Skitourengehen Lernen In Der Silvretta Auf Der Jamtalhuette
Skitourenkurs In Der Silvretta Von Der Jamtalhuette
Skitourenkurs In Der Silvretta
Sondieren Auf Dem Skitourenkurs Jamtalhuette In Der Silvretta
Skitourenkurse Fuer Einsteiger 1
Spuranlage Auf Dem Skitourenkurs Silvretta
Der Piz Buin Skitouren Ziel Von Der Wiesbadener Hu Tte
Traumabfahrten In Der Silvretta
Anfa Nger Skitourenkurs In Der Silvretta
Die Verschneite Silvretta Vom Gipfel Der Dreila Nderspitze
Aufstieg Zur Jamtalhu Tte Am Skitourenkurs Fu R Einsteiger
Ausbildungskurs Skitouren Auf Der Jamtalhu Tte In Der Silvretta
Das Jamtal Im Winter Am Skitourenkurs Mit Bergfu Hrer
Der Bergfu Hrer Spurt Auf Skitour In Der Silvretta
Die Jamtalhu Tte In Der Silvretta Auf Dem Skitourenkurs
Die Letzen Meter Zum Skitourengipfel Hintere Jamspitze
Die Wilde Silvretta Auf Skitour Und Schneeschuhtour
Einsteiger Skitourenkurs
Jamtalhu Tte In Der Silvretta Der Ideale Skitouren Stu Tzpunkt

Skitourenkurs für Einsteiger

Rund um die Jamtalhütte findest Du eine Vielzahl von leichten Gipfeln, die ideal für den Skitouren-Einstieg sind. Der Abfahrtsgenuss kommt am Skitourenkurs ebenfalls nicht zu kurz. Peu á peu erlernst Du die Basics, die man für Skitouren benötigt. Von der Spitzkehre bis zur Lawinenverschüttetensuche ist alles mit dabei. Unser Ziel ist, dass Du nach diesem Skitourenkurs selbständig auf Skitour unterwegs sein kannst. Ein eigener Seminarraum, die Unterbringung in modernen Mehrbettzimmern und sogar eine Kletterwand machen die Jamtalhütte zum Erlebnis. Der Skitourenkurs ist der ideale Einstieg in hochalpiner Umgebung.

Skitourenkurs in Kleingruppe mit nur 6 Personen!

 

Touren "Highlights"

  • DAV-Ausbildungsstützpunkt Jamtalhütte
  • Ideales Ausbildungsgelände
  • Leihausrüstung Lawinensicherheit inkl.
  • Hochwertiges Ausbildungsmaterial
  • Premium Tourenski + Felle

Anforderungen

Für den Skitourenkurs in der Silvretta solltest Du über eine Kondition für Gehzeiten bis max. 5 h und 1.000 Hm im Aufstieg verfügen. Die Skitouren sind einfach und setzen die nötige Kondition sowie sicheres Fahren bei wechselnden Schneeverhältnissen voraus. Die Aufstiegsgeschwindigkeit liegt im Mittel zwischen 300 - 400 Höhenmeter pro Stunde. Dies ist kein Tiefschneekurs, das Skifahren abseits von Pisten ist Voraussetzung. Skitouren-Erfahrung im Vorfeld ist nicht zwingend notwendig.

 

Mäßige Alpine Erfahrung | Anspruchsvolle alpine Unternehmung

  • WS = wenig schwierig bis 35°
  • Gute Kondition für Skitouren mit 5 Stunden Gehzeit
  • Bis 1.000 Höhenmeter im Aufstieg und in der Abfahrt
  • Erhebliche Ernsthaftigkeit / Gefährdung

  • Sicheres Abfahren bei allen Schneeverhältnissen
  • Trittsicherheit für kurze Gipfelanstiege

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Treffpunkt zum Skitourenkurs ist um 10:00 Uhr am Parkplatz des Sportzentrums in Galtür. Gemeinsamer Aufstieg zur Hütte, Brotzeit und Programmbesprechung. Nachmittags starten wir mit einer ersten kurzen Skitour um die Hütte, dabei üben wir den Aufstieg mit Bogentreten, Spitzkehre und Kickkehre. Abends Theorieausbildung in Lawinenverschüttetensuche.

 

2. Tag

Der zweite Tag am Skitourenkurs beginnt mit einer Ausbildungs-Skitour auf den Grenzeckkopf. Unterwegs vertiefen wir die Kursinhalte Spuranlage und Taktik beim Aufstieg, dabei auch Lawinenbeurteilung im Gelände. Abfahrt zur Hütte mit Übungseinheit Lawinenverschüttetensuche. Abends steigen wir tiefer in die Thematik Lawinenkunde ein.

Gz 4 h / ↑↓ 800 Hm

 

3. Tag

Vertiefung der Ausbildungsinhalte auf der Skitour zur Hinteren Jamspitze (3.156 m). Immer dem Gelände angepasst ziehen wir unsere Spuren gen Gipfel wo es über ein kleines Stück ohne Tourenski zum Gifpelkreuz geht. Schöne Abfahrt über den Gletscher. Teilweise übernimmst Du bereits die Führung der Gruppe am Skitourenkurs. Nachmittags LVS-Suche und Bergung eines Lawinenverschütteten. Abends Tourenplanung für den nächsten ausgewählten Gipfel.

Gz 5 h / ↑↓ 1.000 Hm

 

4. Tag

Die Abschlusstour am Skitourenkurs führt auf einen der umliegenden Gipfel. Abwechselnd führst Du die Skitour unter Hilfestellung und Anleitung des Bergführers. Abfahrt ins Tal und Verabschiedung gegen 16:00 Uhr.

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 4 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • 3 x Ü/HP im Mehrbettzimmer der Hütte
  • Tourenbrot und Tourentee
  • Gepäcktransport zur Hütte und zurück
  • Leihausrüstung Lawinensicherheit
  • Tourenskiausrüstung ohne Schuhe | Kostenfrei!

Leistungen zubuchbar

  • ABS-Lawinenrucksack leihweise

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 15 €
  • Tourenskiausrüstung ohne Tourenskischuhe

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Parkplatzgebühren bei PKW-Anreise (ca. 15 €)
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 10 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

 

Information | Weiterführende Links

Beschreibung der Region

Das Skitouren- und Bergsteigergebiet Silvretta liegt im Herzen der zentralen Ostalpen in den Bundesländern Tirol und Vorarlberg angrenzend an die Schweiz. Die Dreiländerspitze teilt wie der Name schon sagt Graubünden, Tirol und Vorarlberg. Die Silvretta wird wegen ihrer vielen Dreitausender mit einer Vielzahl an größeren und kleineren Gletschern auch "Die Blaue Silvretta" genannt. Der österreichische Teil der Silvretta ist gut mit bewirtschafteten Alpenvereinshütten erschlossen. Die Hütten Jamtal und Wiesbadener sowie Tuoi und Heidelberger sind die bekanntesten Hütten der Silvretta. Der bekannteste Gipfel und ein wunderbares Skitourenziel ist der Piz Buin mit 3.312 m Höhe. Die Gipfel der Silvretta bieten durchwegs schöne Aufstiege und großartige Abfahrten im Winter sowie einfache bis anspruchsvolle Gipfeltouren im Sommer, vor allem aber eine geniale Aussicht – ganz gleich zu welcher Jahreszeit!

Bereits in der Kupfersteinzeit vor über 7.000 Jahren wurden die Hochgebirgstäler von Jägern und Hirten als Weidegrund genutzt und wohl bereits die ersten Almhütten gebaut. In der Nähe der Jamtalhütte wurde eine Feuerstelle gefunden, die noch aus dieser Zeit stammt. Die Touristen kamen jedoch erst sehr viel später im 19. Jahrhundert. Die Sektion Schwaben des DAV eröffnete 1882 ihre erste Hütte am Futschölbach im Jamtal. Der Komfort von damals war allerdings noch nicht annähernd mit dem heutigen der Jamtalhütte vergleichbar, gab es doch lediglich sechs Holzpritschen für die Herren und drei Lager mit Heusäcken für die Damen, kein fließendes Wasser, keine Heizung und keinen Strom. Berühmte Besucher gab es dennoch und so trugen sich Albert Einstein 1913 und später Ernest Hemingway bereits ins Hüttenbuch der „Jam“ ein. Heute ist die Jamtalhütte eine der modernsten Alpenvereinshütten überhaupt und idealer Stützpunkt für alpine Unternehmungen.

Unterkünfte während der Reise

Die Jamtalhütte liegt in der wunderschönen Silvretta. Die Jamtalhütte ist weniger eine Hütte als ein moderner Berggasthof. Die Lage ist unvergleichbar und der Service hervorragend. Die Jamtalhütte verfügt sowohl über Duschen und sanitäre Einrichtungen, als auch über Trocken- und Seminarraum. Für Schlechtwettertage ist sogar eine Kletterwand für die Ausbildung installiert. Ein perfekter Stützpunkt für unseren Skitourenkurs.

 

Informationen zur Unterkunft

  • Unterkunft im Zimmerlager der Hütte
  • Halbpension auf der Hütte
  • Dusche und Trockenraum vorhanden
  • Gemütliche Hütte mit perfekter Verpflegung und freundlichen Wirtsleuten
  • WLAN auf der Hütte (kostenpflichtig)

 

Hier kommst Du zur Website der Jamtalhütte

Jamtalhu Tte In Der Silvretta Der Ideale Skitouren Stu TzpunktDie Jamtalhu Tte In Der Silvretta Auf Dem Skitourenkurs
Jamtalhu Tte In Der Silvretta Der Ideale Skitouren Stu Tzpunkt
Die Jamtalhu Tte In Der Silvretta Auf Dem Skitourenkurs

Ausbildungsthemen im Kurs

Bei dem Skitourenkurs für Einsteiger versuchen wir Dir alles Notwendige zu vermitteln um in Zukunft selbstständig auf einfache Skitouren zu starten. Unser Schwerpunkt ist Dich für die Gefahren auf Skitour zu sensibilisieren. Die Themen am Skitourenkurs werden auch Abends in lockeren Unterrichtseinheiten vermittelt.

 

  • Tourenplanung im Vorfeld
  • Orientierung und Kartenlesen
  • Lawinenverschüttetensuche
  • Spuranlage auf Skitour
  • Aufstiegstechniken für Skitouren
  • Tipps zur Abfahrt
  • Beurteilen der Lawinensituation
  • Anwenden des Lawinenlageberichts
p.P. ab 549,00 €
Tourdauer:
4 Tage
Teilnehmer:
min. 5, max. 6
Land:
Österreich
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
2.7
Tourtermine:
15.02. - 18.02.2018 549,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
22.02. - 25.02.2018 549,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
01.03. - 04.03.2018 549,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
08.03. - 11.03.2018 549,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
15.03. - 18.03.2018 549,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
22.03. - 25.03.2018 549,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
30.03. - 02.04.2018 549,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
05.04. - 08.04.2018 549,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: