Schneeschuhwandern in der Silvretta

Auf Schneeschuhtouren mit Bergführer

Geführte Schneeschuhwanderungen vom Allgäu über die Silvretta bis nach Bulgarien, Norwegen und Island

Schneeschuhwandern, das besondere Wintererlebnis

Schneeschuhwandern ist eine lautlose, fast meditative Fortbewegungsart in der Winterlandschaft. Die Bewegung ist ruhig und stetig und ermöglicht dem Nichtskifahrer auch im Winter ins Gebirge und Hochgebirge vorzudringen. Vorkenntnisse sind fürs Schneeschuhwandern praktisch nicht notwendig. Es funktioniert genauso wie das Bergwandern im Sommer, nur die Sohlen sind ein wenig breiter.

Unsere Schneeschuhwanderungen beginnen mit der einfachen Tagestour und enden mit anspruchsvollen 3.000er Gipfelbesteigungen in den Alpen. Von der Tagestour über die Durchquerung bis zur Reise fernab der Alpen nach Bulgarien, Norwegen und Island ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Bei allen Schneeschuhtouren statten wir Dich mit den Profi-Schneeschuhen von MSR aus. Schneeschuhtouren eignen sich übrigens auch ideal für winterliche Firmenevents und Betriebsausflüge.

Dein Wunschtermin ist nicht dabei oder ein Programm soll für Dich angepasst werden? Flexibilität ist unsere Stärke!

Für Gruppen bieten wir gerne Sondertermine an!

SCHREIB UNS | Unsere Bergführer kümmern sich um Dein Anliegen.