Unser Basislager 

Besuch uns im Blautal und lass Dich beraten

Wo die deutschen Bergsteiger der Herrligkofer Expedition 1978 für den Mount Everest trainierten.

Kaum eine Stadt in Deutschland ist so mit der Erdgeschichte verbunden wie das malerisch gelegene Kleinod auf der Schwäbischen Alb.
Voller schwäbischer Gemütlichkeit bietet Blaubeuren seinen Gästen unerwartet viele Blickwinkel. Nicht nur verschiedene Epochen der Erd- und Menschheitsgeschichte laden zu einem Besuch ein, die mehr als 80 Kletterfelsen, 31 davon zum Klettern freigegeben, machen das Blautal zu einem Kletterzentrum auf der Schwäbischen Alb. Sepp Mack, Georg Ritter und Sigi Hupfauer, alle drei vom DAV Neu-Ulm, waren neben Reinhard Karl aus Heidelberg die ersten Deutschen, die 1978 im selben Jahr wie Reinhold Messner auf dem Gipfel des Mount Everest standen. Sie trainierten unter anderem hier im heimischen Blautal und hier haben wir rund 5 km von unserem Geschäftssitz entfernt unser Basislager aufgeschlagen.