PIEPS LVS-Intensivtraining
Handlungstraining mit dem LVS-Gerät in Garmisch-Partenkirchen


Lawinenverschu Ttetensuche Auf Dem Skitourenkurs Heidelberger Hu TteRichtig Sondieren Lernen Am SkitourenkursRichtiges Bergen Eines Lawinenopfers Am SkitourenkursRofan Gebirge Am Achensee Der Ideale Kursstandort Fuer SkitourenkursRutschblocktests SkitourenkursLawinenopfer AusgrabenLawinen Verschu Ttetensuche Am SkitourenkursLawinenverschu Ttetensuche Im KleinwalsertalSondieren Und Lvs Suche Am Skitourenkurs Und TiefschneekursSondieren Auf Dem Skitourenkurs Jamtalhuette In Der SilvrettaLawinenverschu Ttetensuche Auf Dem Skitourenkurs Silvretta Jamtalhu Tte 2
Lawinenverschu Ttetensuche Auf Dem Skitourenkurs Heidelberger Hu Tte
Richtig Sondieren Lernen Am Skitourenkurs
Richtiges Bergen Eines Lawinenopfers Am Skitourenkurs
Rofan Gebirge Am Achensee Der Ideale Kursstandort Fuer Skitourenkurs
Rutschblocktests Skitourenkurs
Lawinenopfer Ausgraben
Lawinen Verschu Ttetensuche Am Skitourenkurs
Lawinenverschu Ttetensuche Im Kleinwalsertal
Sondieren Und Lvs Suche Am Skitourenkurs Und Tiefschneekurs
Sondieren Auf Dem Skitourenkurs Jamtalhuette In Der Silvretta
Lawinenverschu Ttetensuche Auf Dem Skitourenkurs Silvretta Jamtalhu Tte 2

Lawinenverschüttetensuche trainieren

LVS Training Schneesicher und gut erreichbar im Garmisch Classic Skigebiet

Damit Du optimal für Skitouren im Gelände vorbereitet bist, führen wir in Kooperation mit der Firma PIEPS ein LVS Intensiv-Training durch. Das Training ist auch für Schneeschuhgeher geeignet. Unser Übungsgelände an der Kreuzeckbahn ist ideal. Direkt neben dem Seminarraum und den Skipisten haben wir genügend gute Stellen für eine realistische Suche. Durch die hohe Lage haben wir immer ausreichend Schnee. Intensiv-Training Lawinensuche, bei dem der Umgang mit den aktuellen Lawinenverschüttetensuchgeräten gelernt, erfolgreiche Suchstrategien geübt und der Ernstfall unter realistischen Bedingungen erlebt wird.

 

Touren "Highlights"

  • Intensivtraining
  • geeignet für alle Wintersportler
  • kurze Anreise nach Garmisch
  • Inklusive Leihausrüstung Lawinensicherheit (LVS, Schaufel, Sonde)
  • Hochwertges Ausbildungsmaterial

Anforderungen

Keine Anforderungen notwendig.

Touren Ski sind nicht unbedingt nötig. Wer Alpinski hat kann diese für die Abfahrt mitbringen. Auch für Schneeschuhgeher möglich.

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

Auffahrt mit der Bahn und kurzer Vortrag zu VS - Suche und Sicherheitsausrüstung.

Danach intensives Training mit unterschiedlichen Suchszenarien und Gruppenkonstellationen. Das Übungsgelände an der Kreuzeckbahn ist ideal. Durch dieses Intensivtraining lernst du die effiziente Kameradenrettung unter besonders realistischen Bedingen. Dadurch leisten wir einen wichtigen Beitrag für deine persönliche Sicherheit im freien Skiraum.

 

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 1 Tag Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • Leihausrüstung Lawinensicherheit

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 9 €

Leistungen exklusive

  • Liftkarte für das Garmisch Classic Gebiet ( ca. 41.- € )
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 10 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten GmbH & Co.KG Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten  bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z.B. Deutscher Alpenverein, Schweizer Alpenclub SAC, Österreichischer Alpenverein ) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Ausbildungsthemen im Kurs

  • Lawinenverschüttetensuche
  • Verhalten im Notfall
  • Material & Ausrüstungskunde
p.P. ab 99,00 €
Tourdauer:
1 Tage
Teilnehmer:
min. 4, max. 8
Land:
Deutschland
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
1.5
Tourtermine:
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: