Oliver Schulz Fachübungsleiter

Oliver Schulz Ist Reiseleiter Fuer TrekkingreisenSchulz Oliver Reiseleiter Und Bergwanderfuehrer
Oliver Schulz Ist Reiseleiter Fuer Trekkingreisen
Schulz Oliver Reiseleiter Und Bergwanderfuehrer

Fachübungsleiter Oliver Schulz

Oliver wohnt mit seiner Familie in Neu-Ulm. Neben seiner Arbeit als Redakteur bei einer Tageszeitung, führt er seit Jahren Gruppen in die Berge Nepals, den Kaukasus und auf den Kilimandscharo. Schon im Alter von 15 Jahren war er mehrere Wochen mit Zelt und Selbstverpflegung im Sarek Nationalpark in Nordschweden. Ein Jahr später durchquerte er Korsika auf dem GR20. Es folgten große Skidurchquerungen in Skandinavien und Nordamerika sowie mehrwöchige Kanu-Expeditionen auf selten befahrenen Flüssen. Monate verbrachte er in Costa Rica, USA und im Himalaya. In seiner Freizeit ist er vor allem mit Ski und Steigeisen in den Bergen der Alpen unterwegs.

Qualifikationen

  • Fachübungsleiter
  • Fachübungsleiter Bergsteigen
  • Fachübungsleiter Skibergsteigen
  • Zusatzqualifikation Schneeschuhbergsteigen
  • Studium der Politik- und Kulturwissenschaften

Persönliches

  • 2 Kinder

Außeralpine Hobbies

  • Kochen und Essen
  • Rennradfahren
  • Laufen
  • Reisen
  • Geschichte des Alpenraumes

Warum arbeitest du als Bergführer?

Weil ich Leuten meine Begeisterung für die hohen Berge und fernen Länder vermitteln kann. Außerdem erlebe ich ihre Erfolge und ihre Freude daran, selbst wenn man Kleinigkeiten vermittelt und sie dadurch neue Erfahrungen machen. Und nicht zuletzt bin ich natürlich selbst gerne in den Bergen, vor allem dann wenn die Elemente mal richtig zu spüren sind.