Über Dich

Bereits bei der Buchung hast Du die Möglichkeit, Deinen freiwilligen Klimaschutzbeitrag in unterschiedlicher Höhe zu leisten. Dadurch kompensierst Du einen Teil Deiner anfallenden CO2 Emissionen während der Bergreise.

Die meisten Emissionen bei unseren Touren entstehen jedoch mit der Anreise zur Tour. Hier kannst Du einen wesentlichen Beitrag leisten, indem Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist. Wo dies nicht möglich ist, kannst Du vielleicht eine Fahrgemeinschaft bilden. Die anfallenden Emissionen kannst Du hier bequem berechnen und kompensieren.

Dein Beitrag wird ebenfalls zu 50% mit unserem Partner myclimate im Rahmen von nach dem Gold Standard zertifizierten Klimaschutzprojekten kompensiert. Weitere 50% kommen dem Projekt Klimapioniere Deutschland zugute und fließen somit direkt in die Klimabildung unserer Kinder zurück.

Weitere Informationen zum Thema CO2 und zu den Klimaschutzprojekten von myclimate findest Du auf myclimate.