#corona
Veröffentlicht: 12.05.2021
Autor: Hans Honold
Reiseversicherung

Covid Sicherheit 2021!?

Bis voraussichtlich 01.07.2021

Mit diesem Sicherheitskonzept setzen wir die behördlichen Vorgaben innerhalb Europas im Rahmen der Rückkehr zur Normalität und bis zur geplanten Einführung des "Grünen Passes" auf unseren Reisen um. Bitte lies diese sorgfältig durch. Detailierte Informationen zur Ein/Ausreise und den landestypischen Regelungen findest Du in den Länderinformationen.

Inhalt:

 

3-G Check

Zunächst bis voraussichtlich 01.07.2021 - Innerhalb der EU - ohne Schweiz

 

corona-getestet.png

GETESTET

Nicht Geimpfte benötigen in zahlreichen Regionen abhängig von Inzidenz und behördlichen Vorgaben zunächst noch einen negativen Corona Test als Nachweis für die Teilnahme an unseren Touren. Je nach Reiseland bestehen gewisse Unterschiede bei Einreise und Beherbergung! Informiere Dich mit einem Klick auf die Flaggen über die länderspezifischen Zusatzinformationen! 

 

flaggenset-rund-0000s-0027-deutschland.png

 

Bis voraussichtlich 01.07.

Selbsttest = 24h Gültigkeit

Antigen - Schnelltest = 48h Gültigkeit für Einreise/ 24h Gültigkeit für Beherbergung

PCR - Test = 72h Gültigkeit

 

flaggenset-rund-0000s-0028-österreich.png

 

Bis voraussichtlich 01.07.

Selbsttest = 24h Gültigkeit

Antigen - Schnelltest = 48h Gültigkeit

PCR - Test = 72h Gültigkeit

 

flaggenset-rund-0000s-0024-italien.png

 

Bis voraussichtlich 01.07.

Antigen - Schnelltest = 72h Gültigkeit ab Mitternacht des Testtages

PCR - Test = 72h Gültigkeit ab Mitternacht des Testtages

 

flaggenset-rund-0000s-0025-schweiz.png

 

In der Schweiz besteht eine Empfehlung zum Selbsttest!! 

------------------------------------------

*gilt für Einreise & Beherbergung

corona-geimpft.png

GEIMPFT

Geimpfte Personen können ohne Corona Test an unseren Touren teilnehmen. Als Nachweis reicht das Impfbuch, bzw. ein elektronischer Nachweis.Je nach Reiseland bestehen gewisse Unterschiede bei Einreise und Beherbergung! Informiere Dich mit einem Klick auf die Flaggen über die länderspezifischen Zusatzinformationen! 

 

 

flaggenset-rund-0000s-0027-deutschland.png

 

Ab 2. Impfung (>14 Tage) als Zutrittsnachweis mit Impfpass

 

flaggenset-rund-0000s-0028-österreich.png

 

Ab 1. Impfung: (>22 Tage) als Zutrittsnachweis mit Impfpass

 

flaggenset-rund-0000s-0024-italien.png

 

Ab 2. Impfung (>14 Tage) als Zutrittsnachweis mit Impfpass

 

flaggenset-rund-0000s-0025-schweiz.png

 

In der Schweiz gibt es keine Einschränkungen!! 

------------------------------------------

*gilt für Einreise & Beherbergung

corona-genesen.png

GENESEN

Corona Genesene können ohne Corona Test an unseren Touren teilnehmen. Als Nachweis für Einreise und Beherbergung reicht eine ärztliche Bescheinigung über die seit mind. 28 Tagen überstandene Infektion mit einer Gültigkeit von 6 Monaten.

------------------------------------------

*gilt für Einreise & Beherbergung

Icon Hochtouren

Corona Kit für Bergtouren!

Immer mit dabei auf Touren in "Corona Zeiten". Die Mitnahme folgender Gegenstände dient der Umsetzung der Hygiene und Sicherheitsmaßnahmen für Gäste, Bergführer, Hütten und Leistungsträger! Teilnehmer sind verpflichtet, bestimmte Gegenstände mit dabei zu haben um an einer geführten Tour teilzunehmen!

  • Nicht geimpft: Pro Tourentag 1 Selbsttest mitführen

  • Ausreichend FFP 2 Masken
  • Desinfektionsmittel
  • Stift (zum Unterschreiben)
  • Wärmender Schlafsack (bei Hüttenübernachtung Ostalpen)
  • Kissenbezug (bei Hüttenübernachtung)
  • Bettlaken - besser und leichter aus Seide (bei Hüttenübernachtung)

 

Unser Bergführer Tipp: Nutze den Biwaksack (Laken Ersatz), Deine Jacke (Kopfkissenbezug) und andere Ausrüstungsgegenstände......

DU BIST NICHT GEIMPFT? 


Zugangsvoraussetzung: gültiger Antigen (48h) oder PCR (72h) Test , oder kontrollierter Selbsttest vor Ort.

Für jeden Tourentag: min. ein Corona Selbsttest! Der Bergführer fungiert als Corona Beauftragter und führt "kontrollierte Selbsttests" durch.

 

 

 

aha-regel-weiss.png

 

ABSTAND - HYGIENE - FFP2 Maske

Im Bergsport liegt ein Sicherheitsabstand in der Natur der Sportart. Die gängigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen können daher sehr gut eingehalten werden. Für touristische Leistungsträger wie Hotels, Berghütten, Seilbahnen und Transportunternehmen gelten gesonderte Hygienekonzepte.

 

Anstehende Reisen Icon

1. Vor Reisebeginn

  • Mach den 3 G Check : GETESTET | GEIMPFT | GENESEN
  • Nur gesund anreisen. Bei Covid-19 typischen Krankheitsanzeichen darf die Reise nicht angetreten werden
  • Kein Kontakt mit Corona Patienten 14 Tage vor Beginn der Reise. Die Reise darf dann nicht angetreten werden.
  • Empfehlung zur Verwendung der Corona Warn App Deines Landes (DACH)
  • Anreise mit ÖV unter Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen
  • Bei Fahrgemeinschaften Maske tragen
  • Wir empfehlen die Anreise mit gültigem PCR Test oder Antigen Schnelltest

 

Zwingende Mitnahme eines obligatorischen Corona Kit! (Hygienemittel, FFP2 Masken, mind. Hüttenschlafsack, Kopfkissenbezug, In der EU zusätzlich ausreichend Selbsttests*). Diesen Kit solltest Du Dir vor Tourbeginn zusammenstellen und auf Bergtauglichkeit prüfen. Bei Bedarf liefern wir Zusatzinformation über kurzfristige Besonderheiten im Zielgebiet mit dem Versand der letzten Informationen!

Hochtouren Icon Grün

2. Am Treffpunkt | Während der Reise

 

  • Kein Händeschütteln mit anderen Reiseteilnehmern
  • Beachtung der AHA Regeln
  • Begrüßung und Einweisung in die Abläufe durch den Bergführer(in) / Bergwanderführer(in)
  • Reise Check In länderabhängig ggf. mit Immunitätsnachweis 

Während der Aktivitäten

  • Halten von Abstand innerhalb der Gruppen/ der Seilschaft (2m/1,5m)
  • Halten von Abstand zu anderen Gruppen
  • Verwendung einer FFP2 Maske, bei geringerem Abstand unter 1,5m
  • Pausen abseits des Weges an geeigneten Stellen- Abstände zu anderen Gruppen und Personen
  • Nutzung von Transportmitteln (Bus, Bergbahn,..) etappen-statt gruppenweise.
  • Hände regelmäßig waschen/desinfizieren (Handwaschmittel)
heimat-icon.png

3. Bei der Übernachtung

Touristische Leistungsträger, wie Alpine Vereine, Hüttenbetreiber, Hotels wenden die branchenspezifisch vorgegebenen Hygienekonzepte Ihrer Länder an. Die wichtigsten Infos findest Du hier und in den länderspezifischen Informationen.

 

  • Registrierungspflicht
  • Bis voraussichtlich 01.07. innerhalb der EU Übernachtung NUR mit negativem Test/Impfnachweis/Bestätigung der Genesung
  • Herabsetzung von Übernachtungsplätzen in Hotels & Hütten
  • Einhaltung der hauseigenen Hygienekonzepte für Alle
  • FFP2 Maskenpflicht mit Ausnahme an den Tischen
  • 2m Mindestabstände zwischen Gruppen und Tischen

Für die Übernachtung wird auf Hütten in den Ostalpen zusätzlich ein wärmender Fleece- oder Sommerschlafsack sowie ein Polster/Kissenbezug benötigt. Ein Hüttenschlafsack reicht dabei nicht aus (Kälte). Schlafdecken entfallen derzeit bis auf die Schweizer SAC Hütten flächendeckend!

 

Klicke auf die Flaggen um zu den länderspezifischen Informationen zu kommen!

 

flaggenset-rund-0000s-0027-deutschland.png
flaggenset-rund-0000s-0028-österreich.png
flaggenset-rund-0000s-0025-schweiz.png
flaggenset-rund-0000s-0024-italien.png
flaggenset-rund-0000s-0026-frankreich.png

 

 

 

 

massgescheneidert-grau-icon.png

4. Zusätzlich auf Trekkings & Expeditionen

Airlines & Transportunternehmen wenden ebenfalls Hygienekonzepte an. Für unsere lokalen Partner gelten zunächst deren landeseigene Hygienebestimmungen, welche durch unser Sicherheitskonzept ergänzt werden. Die wichtigsten Infos findest Du hier.

  • Schutzmaßnahmen auf Flughäfen und im Flugzeug
  • Gebietsspezifische Anpassungen im Reiseprogramm zur Vermeidung unnötiger Kontakte
  • Wir empfehlen die Buchung von Einzelzimmern bei den Stadtaufenthalten
  • Unsere lokalen Partner sind geschult und garantieren die Anwendung unserer Sicherheitsmaßnahmen
  • Testpflicht für lokale Begleitmannschaften auf Trekkings & Expeditionen
  • Bereitstellung von Tests für den Fall des Auftretens von Covid- Symptomen
  • Desinfektion von Gemeinschaftsbereichen und beim Betreten dieser Räume (Essenszelt, Toiletten/Duschzelt)
  • Kontaktvermeidung zu anderen Gruppen

Stand: 12. Mai 2021 Änderungen vorbehalten

Covid-19 Beauftragter: Hans Honold, Staatl. gepr. Berg- und Skiführer, Geschäftsführer, info@alpinewelten.com

Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
Aktuelles erfahren

Buchung ohne Anzahlung
AGB - Änderung

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.